zum Shop

zum Forum

 
 

Pe bei der G.O.N.D.

Pe Schorowsky wird bei der diesjährigen G.O.N.D. auftauchen und ein paar Autogramme geben. Wer den stillen Onkelz Drummer einmal hautnah erleben möchte, der kann am Samstag den 14.07. zwischen  14:45 und 15:45 in die Festhalle Rieden kommen und dort mehr über Pe´s anstehendes Solo Album “Dreck & Seelenbrokat” erfahren.

Kategorie: Archiv 21 Kommentare »

21 Antwort zu Pe bei der G.O.N.D.

  1. Philipp sagt:

    Hallo zusammen,

    ich habe das hier alles nur durch Zufall grad gelesen, weil´s mich seit langem mal wieder auf die Seite verschlagen hat. Ich will hier keine Grundsatzdiskussion beginnen oder weiterführen, aber was Frei.wild betrifft:

    @flasher35: wenn Du Gonzo ansprichst… Du weißt schon, dass der schon zusammen mit Frei.wild in Stuttgart zusammen auf der Bühne stand, oder?! und ihm hat es gefallen ;-)

    Die Bands zu vergleichen wäre falsch. Ich liebe die Onkelz früher wie heute, und trotzdem gefällt mir Frei.wild verdammt gut! Warum? Weil sie´s drauf haben Musik zu machen die ins Ohr geht und Menschen begeistern! Ganz einfach.

  2. Frank sagt:

    bitte schreibt an meine e-mail adresse warum mein statement erneut auf freischaltung wartet ( 23.07 + 02.08 )

  3. Frank sagt:

    also es ist schon erstaunlich welch kommentare hier zu dem thema freiwild zu lesen sind…..

    1.hat freiwild immer betont von den onkelz inspiriert worden zu sein und die 4 jungz aus frankfurt immer als ihre vorbilder angesehen……

    2.hat freiwild meines wissen nie behauptet den onkelz den rang abgelaufen zu haben oder irgendwelche vergleiche von sich auf die onkelz bezogen…..

    3. auch wenn man über freiwild geteilter meinung sein kann – wir leben schließlich in einer demokratie – ist mir diese band nach dem abgang der onkelz selbst im vergleich zu den solo projekten des herrn w. das einzig hörenswerte im deutsch rockigem raum….

    4. wenn der gruß schon an die onkelz mit dem wunsch nach einem comeback um es freiwild zu zeigen ( dieser kommentar setzt hirnlose veranlagung aus meiner sich heraus) sollte man bei den ansprechpartnern in form von gonzo mal recherchieren was dieser über die band denkt und auch mit einigen gast auftritten bei diesen “Pissern” zum besten gibt……

    5. (und abschließend) ich war bin und bleibe immer ein fan der onkelz und auch wenn mir nicht alles gefällt was nach der trennung abgelaufen ist (aber das steht auf einem anderen blatt) werde ich die lieder immer weiter hören genießen und feiern , aber was mich – an diesen beiträgen hier stört – ist diese anti haltung einer band wie freiwild gegenüber welche nur durch dumme parolen und vergleiche widergespiegelt werden (ps. die presse lässt grüßen)

    p.s was hat diese diskussion eigentlich in einem beitrag über pe bei der G.O.N.D verloren ?????

  4. Micha sagt:

    Freu mich einfach drauf :-)

  5. Mike sagt:

    Hört doch auf mit dem Vergleich zwischen Onkelz und Frei.Wild. Beide Bands sind geil.

    Viva los tioz!

  6. spider sagt:

    Synthesizer du schreibst ein müll HIER,
    oder beim W.
    nur geistige scheisse!
    kopfschütteln

  7. fan sagt:

    Kommerz.Wild hat auf der Onkelz Homepage definitiv NICHTS verloren!

    viva los tioz Freunde!

  8. Frank sagt:

    also es ist schon erstaunlich welch kommentare hier zu dem thema freiwild zu lesen sind…..

    1.hat freiwild immer betont von den onkelz inspiriert worden zu sein und die 4 jungz aus frankfurt immer als ihre vorbilder angesehen……

    2.hat freiwild meines wissen nie behauptet den onkelz den rang abgelaufen zu haben oder irgendwelche vergleiche von sich auf die onkelz bezogen…..

    3. auch wenn man über freiwild geteilter meinung sein kann – wir leben schließlich in einer demokratie – ist mir diese band nach dem abgang der onkelz selbst im vergleich zu den solo projekten des herrn w. das einzig hörenswerte im deutsch rockigem raum….

    4. wenn der gruß schon an die onkelz mit dem wunsch nach einem comeback um es freiwild zu zeigen ( dieser kommentar setzt hirnlose veranlagung aus meiner sich heraus) sollte man bei den ansprechpartnern in form von gonzo mal recherchieren was dieser über die band denkt und auch mit einigen gast auftritten bei diesen “Pissern” zum besten gibt……

    5. (und abschließend) ich war bin und bleibe immer ein fan der onkelz und auch wenn mir nicht alles gefällt was nach der trennung abgelaufen ist (aber das steht auf einem anderen blatt) werde ich die lieder immer weiter hören genießen und feiern , aber was mich – an diesen beiträgen hier stört – ist diese anti haltung einer band wie freiwild gegenüber welche nur durch dumme parolen und vergleiche widergespiegelt werden (ps. die presse lässt grüßen)

    p.s was hat diese diskussion eigentlich in einem beitrag über pe bei der G.O.N.D verloren ?????

  9. eddy sagt:

    Hallo zusammen!

    Irgendwie macht es mich immer traurig, wenn ich diese Homepage besuche. Sicher – die Auflösung der Onkelz ist schon einige Zeit her aber dennoch kommt es mir wie gestern vor. Es ist schon merkwürdig, wenn man mit einer Band aufwächst und deren Entwicklung verfolgt. Man darf ja auch nie vergessen, dass es nicht irgendeine Band ist. Es sind die Onkelz, die immer ihren eigenen Weg gehen und sich nicht von Medien beeinflussen lassen. Man liebt die Texte und lebt in und mit den Songs. Ich kann mich bei den Jungs für diese Zeit und Erinnerungen wirklich nur bedanken und muss auch sagen, dass keiner als Solokünstler mich bisher überzeugt hat. Von Stephan bin ich sogar total enttäuscht, da ich mich in seiner neuen Musik gar nicht wiederfinden kann und er sich musikalisch aus meiner Sicht nicht wirklich weiterentwicklt hat aber das ist natürlich Geschmackssache. Leider wird es die Onkelz nicht mehr gemeinsam geben und das muss man akzeptieren, auch wenn es mir verdammt schwer fällt.

    Ich wünsch euch was!

    Grüße

  10. Onkel Tom sagt:

    Hab die Onkelz zwar schon des öfteren getroffen. Party`s bzw. Autogrammstunden (BOSC Party damals war das geilste Event das die Onkelz jemals mitmachten). Aber es ist immer wieder geil einen von den alten Hasen zu sehen ;-)

  11. flasher35 sagt:

    Erstmal war das eine geile aktion vom Pe !!!!
    Und bitte Stefan , Gonzo , Pe und Kevin ihr könnt doch nicht auf euch sitzen lassen das die kleinen Pisser von Frei.Wild meinen sie seien die Grössten zeigt den Pennern mal wo sie stehen macht eine Reunion und tretet Deutschland nochmal so richtig in den Arsch um zu zeigen wer ihr seid…………denn ich denke mal die Fanbase die ihr habt wird es in Deutschland nicht mehr geben und es ist doch mit sicherheit ein geiles gefühl zu wissen wenn ihr bekannt geben würdet ihr kommt wieder zusammen macht ein neues Album und Kündigt eine Tour an Die komplett in 2 Stunden Deutschlandweit ausverkauft wäre…..damit alle nochmal wissen wer ihr seid und das ganze ohne diese komerz scheisse…….lach

    Mit Böhsen Grüssen

  12. Jojo sagt:

    Die ganze Diskussion mit FreiWild nervt echt, denn die Jungs kommen in keinster Weise an die Onkelz ran.
    Da höre ich doch lieber Broilers, In Extremo oder ähnliches…

  13. Pio sagt:

    Frei.Was ? Es leben die onkelz

  14. Onkellissimus sagt:

    Who the Fuck ist Freiwild? Obwohl… gehört habe ich den Namen schon mal, war das jetzt beim Asoamt? Bei den Stellenanzeigen, suche Hilfshivi? Keine Ahnung, echt nicht…

  15. Michael sagt:

    Geil wars!!! Endlich mal wieder einen der Onkelz hautnah zu sehn die anderen 3 dürfen die nächsten Jahre gerne folgen ;)
    Viva los Tiot

  16. Space sagt:

    schreiben hier nur welche von 3R rein? Frei.Wild Onkelz 4 ever!

  17. Fabian sagt:

    Respekt !

  18. Böhser onkel sagt:

    Das find ich echt ne coole Sache kann nur leider nicht auf die gond weil ich erst fünfzehn bin, aber so ne Aktion könntet ihr gerne in den nächsten Jahren nochmal machen. Das wär echt cool so in 2-3 Jahren.

  19. Manuel sagt:

    Ihr habt recht Freiwild nerven ! Was für eine coole aktion von Stefan regen zu spielen ! Werde mit guter laune auf das album von pe und Stefan warten . Hoffe ihr bleibt weiter so cool und Onkelz sind immer noch das beste !!! Onkelz for ever …

  20. Flo S. sagt:

    Geile Aktion ;-) Kann leider dieses Jahr nicht kommen aufgrund von gesundheitlichen Problemen ;-( Vielleicht kann mir ja PE ein Autogramm per Post schicken oder mal zum Grillen vorbeikommen ^^

  21. Synthesizer sagt:

    Einfach nur geil… wollt dieses Jahr mal gar nicht zur gond aber jetzt freu ich mich doch darauf!!!! Erst ein Onkel gibt einer Onkelzveranstaltung etwas magisches… Bringt noch Stephan und Eschenbach zur Ostbayernhalle, dann können wir neben den Autogrammen auch noch ordentlich rocken!!! ..und lasst bloss Freiwild weg.. die gehen einem auf den SACK


Kommentar schreiben

Kommentar