zum Shop

zum Forum

 
 

Von Kevin an Euch

Kategorie: Archiv 188 Kommentare »

188 Antwort zu Von Kevin an Euch

  1. JC sagt:

    Das was Manuela Nr 50 Seite 2 sagt trifft zu 100% den Nerv .

  2. Tom sagt:

    An Glatzenhans und Bummkatze:

    Es geht hier nicht um Moralisieren, sondern um Verantwortung. Diese Opfer wurden schwer geschädigt, ob nun seelisch, körperlich oder sexuell spielt keine Rolle. Alles ist tragisch. Und selbstverständlich hat Kevin sich nicht vorgenommen, diesen Fehler zu machen nach dem Motto “Das ist ein guter Fehltritt, den ich mal mache”. Er war vielleicht auch nur eingeschränkt schuldfähig. Ich sehe aus zwei Perspektiven – Opfer und Täter.
    Um wirklich frei zu werden, muss Kevin sich selbst vergeben und sich bei den Opfern entschuldigen. Ersteres ist sicher schwerer. Er kann die Sache nicht ungeschehen machen, aber er kann Mitgefühl zeigen und zu seiner Schuld stehen. Das ist ethisch am wertvollsten. Fehler passieren, große und kleine, und Kevin will ich nicht darauf reduzieren, doch sollte er dafür gradestehen und sie nicht bagatellisieren. Das ist sonst eine Beleidigung der Opfer. Wäre ich Opfer und würde sachlich-nüchtern und ohne wirkliche Empathie vom Schuldigen hören, dass es blöd war und “sorry nochmal”, würde ich ihm am liebsten in die Fresse hauen! Entschuldigung für den Ausdruck. Bildlich gesprochen. Würde er vor mir weinen und sagen, es tut mir sooo leid, würde ich denken: “Ja, er meint es ehrlich”.. und Vergebung wird mir dann viel leichter gelingen.

  3. onkelz-fan sagt:

    Unglaublich was manche Leute sich für Rechte einbilden. Da wird erwartet und gefordert, da wird aus Medien zitiert und abgeschrieben…Gutmeschen, die über andere richten möchten, um ihre eigenen Abgründe nicht sehen zu müssen.
    Das was Kevin den Opfern entgegen bringen möchte, ist definitiv nicht für unsere Augen & Ohren bestimmt.
    Sicher war der Unfall eine Tragödie und wenn ich mir vorstelle, dass meinem Kind so etwas passieren könnte, könnte ich verrückt werde. Aber die einzigen, die vergeben müssen, die Forderungen stellen dürfen sind die Opfer des Unfalls – aber sicher nicht ein einziger von uns Fans.
    Ich wünsche Kevin von ganzem Herzen alles Gute und das er die Ziele erreicht, die er ganz persönlich anstrebt. Lass dich nicht beirren!

  4. Yvonne sagt:

    @Uli, woher willst du wissen ob er dies nicht schon längst getan habt, man ihr seid schlimmer als alle Medien zusammen….

  5. Yvonne sagt:

    Oh man oh man, Leute wenn man euch reden hört könnt man nur noch kotzen….. Vor 7 Jahren hättet ihr Kevin am Liebsten nen Heiligenschein aufgesetzt und jetzt verteufelt ihr ihn aufs übelste. Er ist auch nur ein Mensch und Fehler macht jeder Mal, klar wünscht man sich nicht so etwas. Aber Leute euch allen kann mal was passieren, ihr fahrt jemanden an, übersieht ne rote Ampel ect… Was ist dann wenn was passiert??? Meint ihr das wäre dann etwas anderes und würdet ihr euch dann solche Kommentare wie die eurigen wünschen, sicher nicht…. Also Leute lasst ihn in Ruhe, er hat seine Strafe bekommen und fertig, gebt ihm wenigstens die Chance auf ein normales Leben, denn glaubt mir Vorwürfe macht er sich bestimmt selbst genung, dafür braucht er euch nicht. Er braucht Menschen die hinter ihm stehen, in guten und in schlechten Zeiten. Wer das nicht kann/will soll es eben lassen aber lasst solche dummen Kommentare, zwingt euch doch keiner hier zu sein, oder?

  6. Fabian sagt:

    @Manuela

    Unfälle sind tragisch und sie können jedem passieren! Es entscheidet nur, ob man Glück hat oder nicht! Schon klar, dass man in einem Audi R8 sicherer als wie in einem Opel von 1990 ist! Kevin muss nicht Schuld gehabt haben. Zu einem Unfall gehören immer 2.- Deswegen Beteiligten. Nur die 2 Insassen waren auch die Opfer, dessen Auto sich in Flammen entfachte. Es ist schrecklich was Ihnen passiert ist! Ich wünsche Ihnen alles erdenklich Gute, es ist Schicksal! Also hör auf in deiner Welt zu Leben wo alles Gerecht und Gut ist! Kevin hat einen großen Schritt gemacht, vielleicht könnte er sich noch mit den Opfern zusammen raufen und Sie unterstützen uns somit den Tag als “Behinderten” zu erleichtern. Denk einfach mal und frag dich, was wäre passiert wenn ich der Fahrer gewesen wäre?
    Achja übrigens. Kevin hatte eine Fahrerlaubnis zu diesem Zeitpunkt und als Fahrerflucht muss er sich direkt auch nicht verantworten, weil zudem Zeitpunkt die Ersthelfer schon vorort waren.

    Ich will nicht “Kevinverliebt” rüberkommen, nur Kevin hat mir damals mit seinen Liedern geholfen und mir “Die Chance” gegeben, deswegen gib ich sie ihm auch!
    Und wie gesagt.. Den Opfern alles gute!

  7. Rico sagt:

    @Uli

    sehe es auch so-…!

  8. Chris sagt:

    Man, man, man…hier sind aber viele Scheinheilig. Ihr wollt eine Entschuldigung? Jeder sollte selber erstmal schauen, ob er alles richtig im Leben gemacht hat und zu seiner persönlichen Scheiße gestanden hat.

    Eine Entschuldigung ist eine Sache von Kevin und nicht von euch oder von mir! Eine Entschuldigung muss ernst gemeint sein und nicht weil ihr und die Medien es fordern!!!

    Gruß
    Chris

  9. ACAB_23 sagt:

    @ ULI! Ich glaube hier bist NUR DU am falschen Platz! Wenn du nur ein bisschen verstand hättest würdest du vielleicht nicht solche Zeilen schreiben. Jeder Mensch macht Fehler, und das gerade im Drogen-Rausch mal scheiße passiert gibt es zig Tausende mal allein in Deutschland, aber schreibst du zu denen auch solche Zeilen das sie ein armes Würstchen sind,und so weiter? Klar das von Kevin war nicht OK, aber deshalb ihn solch einen Vorwurf zu machen das er seine Texte nur daher gesungen hat ohne eine richtige Meinung darüber, finde ich zum kotzen! Die Onkelz sind eine Familie und auch wenn man scheiße baut, braucht man in einer Familie keine Leute die dich deshalb fertig machen und als ewiger Sündenbock hinstellt! Jetzt ist erst mal die Horror Zeit im Knast und der Entzug die Strafe gewesen die er bis jetzt mit Bravour hinter sich gebracht hat, und mit Sicherheit hat er im Knast sich tagelang den Kopf zerbrochen über die Opfer und deren Familien! Aber für das ist jetzt die Zeit da und das wird er auch machen, nur geht uns das alle gar nichts an und wird sicher nicht in der Öffentlichkeit gepriesen!

  10. ACAB_23 sagt:

    Respekt Kevin, es ist absolut ein wunderbares Gefühl deine Zeilen zu lesen, nicht nur dieser Brief auch der vorherige. Ich wünsche dir von ganzem Herzen das aller aller Beste, und hoffe du gehst deinen Weg so wie du ihn für Richtig hältst.
    Ich traue mich zu sagen ich kann eine kleines bisschen aber wirklich nur ein absolut kleines kleines bisschen nach voll ziehen wie es dir anfangs wahrscheinlich gegangen ist. Bin selber schon Jahrelang Substitutions-Patient mit einer gewissen Vorliebe die Sachen anders zu konsumieren wie es eigentlich sein sollte, und habe auch meinen ersten (leider vergebens) kalten Entzug (unschuldig) in U-Haft verbracht und wenn das noch einen Tag länger gedauert hätte würde ich hier diese Zeilen nicht mehr schreiben können an dich! Ich wünsche dir alles alles Gute auf deinem kommenden hoffentlich gesunden, Lebens freudigen Weg! Lass dich nicht unterkriegen egal von wem, mach dein Ding und lebe dein Leben! Mach´s gut, und bitte lass wiedermal was hören von dir!

    We tasted the Devil´s tears, but we will never give up!

  11. Uli sagt:

    Hi,eins muss ich noch los werden.Ich bin selber Jahrelang Onkelz Fan aber wie ignorant seid Ihr Leute.Hier wird von Familie geredet und wer redet von den Den Familien der Opfer.Man ihr tut ja alle so als wäre er das Opfer.Vergebung sollte bei den beiden Familien suchen und bei den Opfern.Sollte sich dort estmal entschuldigen.
    Alter,zeige erst mal das Du eine Chance verdienst.

  12. Uli sagt:

    Stimmt,da kann ich Dir nur zustimmen.Das was er da verbockt hat kann man nicht wieder gut machen.Das zeigt das er die Sachen die “Er” gesungen hat nur so daher gesungen hat und nicht weil er selber danach lebt.Das zeigt mir eigentlich nur das er ein ganz armes Würstchen ist und das er selber einer von denen ist über die er Jahrelang gesungen hat. “Du bist so Kacke das nicht mal ich`s beschreiben kann” Aber leider wird es den beiden Opfern dadurch auch nicht besser gehen.Und wenn Du vergebung suchst Kevin,dann geh in die Kirche!!!!!!!!!!!
    Hier suchst Du am falschen PLatz !

  13. Rocky 28 sagt:

    Man hört hier von so vielen das ein comeback der ONKELZ her soll,und ich glaube nicht das es diesen LEUTEN wirklich um KEVINS momentanen ZUSTAND,GESUNDHEIT ect.geht. KEVIN,zieh den MANTEL des VERGESSENS an!!!

  14. Kafka sagt:

    Vielleicht kann sich Kevin einfach nicht so gut ausdrücken, wie andere es können.

    Deshalb kommt der Brief vielleicht auch nicht so rüber, wie man es erwartet.

    Wir stecken ja nicht in seiner Haut…

  15. Yvonne sagt:

    Zu allererst @Claus König, wahnsinn wie man einen Menschen verteufelt nur weil er einen (zugegebener Maßen) großen Fehler gemacht hat… Aber kannst du dir sicher sein das dir nie so etwas passiert, etwa aus Unachtsamkeit, Stress, Ärger oder ähnliches??? Also halt mal die Füsse still, er hat dafür gebüsst und mehr kann er auch nimmer tun. Er wird das aber immer mit sich rumtragen…..da braucht er solche selbstgefälligen Kommentare wie deinen sicher nicht.
    @Kevin, willkommen im Leben, halt die Ohren steif und lass dich nicht von irgendwelchen Idioten verückt machen. Alles Liebe

  16. Niko sagt:

    Als lahnjähriger Onkelz-Fan finde ich es super, dass Kevin endlich einsieht, welche Scheiße er gebaut hat. Ich hoffe nur, dass er endlich aus seinen zahlreichen Rückfällen lernt und mal an seinen Sohn denkt.
    Ich geh davon aus, dass die Onkelz noch monatl. ordentliche Kohle abwerfen. Er muss zu seinen Fehlern stehen und die Opfer finanziell unterstützen auch wenn dies das Ganze nicht ungeschehen macht.
    Kevin: Willkommen zurück im Leben

  17. Bummkatze sagt:

    @Manuela & co.:
    Bitte jetzt nicht falsch verstehen Leute, meine das nicht böse gegen Euch. In manchem stimme ich zu, bin aber in anderen Sachen anderer Meinung. Hier nur meine Gedanken, vor allem zu Manuelas Post.

    Die Moralapostel-Schiene hilft weder den Unfallopfern noch Kevin weiter. Ob er jetzt “Opfer”, “Unfallgegner” (wie der Amtsjargon heißen würde) oder sonstwas da schreibt, ist unerheblich. Rückgängig machen kann man den Unfall nicht mehr. Ob man da jetzt tiefenpsychologisch reininterpretieren kann oder sollte, dass er nicht wirklich bereut, sei dahingestellt.

    Warum steht da die Entschuldigung an die Fans zuerst? Weil diese Seite hauptsächlich von Onkelz-Fans oder Interessierten an ihrer Musik gelesen wird, ganz einfach. Ich glaube nicht, dass die Opfer und ihre Familien onkelz.de verfolgen. Wenn Kevin einen Brief an die Familien schreiben will, gehört der nicht auf onkelz.de oder sonstwo in die Öffentlichkeit. Punkt.

    Wann, ob und wie sich Kevin bei den Opfern direkt entschuldigt, entscheidet alleine er. Ob diese dann die Entschuldigung annehmen, entscheiden alleine sie. Vielleicht ist es ja schon geschehen. Und selbst wenn, gehört das in KEINERLEI Medien. Es wäre schlicht und einfach gegenüber den Opfern respektlos, das öffentlich darzustellen.

    Den Opfern wird es wohl nie wieder so gut gehen wie Kevin jetzt, sicher. Aber dennoch bringt den Opfern es nichts, darüber zu raisonieren, wer jetzt größere Qualen durchleiden musste. Kevin hat seine Strafe von der Justiz erhalten und hat diese verbüßt, bzw. wird den Rest verbüßen und damit sollte man jetzt nach vorne schauen. Falls er sein Leben wieder in den Griff kriegt, ist das doch super. Unabhängig von der Vergangenheit.

    Ansonsten stimme ich in Sachen Reunion voll mit dir überein. Von mir aus können die Jungs mit ihren jeweils eigenen Projekten weitermachen bis sie 70 sind, aber die Onkelz haben aufgehört, als sie noch voll im Saft standen und das war gut so. Ich möchte nicht, dass sie zu Karrikaturen ihrer selbst werden, wie ACDC, Stones, etc.

    Aber alles, was die vier musikalisch wie privat nach Lausitz, bzw. dem Onkelz wie wir Re-Release gemacht haben, hat für mich 0,0 mit den Onkelz und meiner persönlichen Wahrnehmung der Onkelz zu tun. Selbst wenn Stephan jetzt solo plötzlich Techno machen würde, wäre es mir in Bezug auf die Onkelz ehrlich gesagt scheißegal.

    Sowas wie die Onkelz wird es sowieso nie wieder geben. Klar, hat es damals wehgetan, als sie sich aufgelöst haben, aber sie haben einen guten Zeitpunkt gefunden und man sollte die Legende jetzt einfach in Frieden lassen. Man wird ihre Lieder noch in 100 Jahren hören, aber das Kapitel ist geschlossen. Eine Reunion wäre einfach nicht mehr echt.

  18. rene sagt:

    moin
    willkommen zurück im leben , bleib in der spur.
    familie ist das wichtigste , deine und dann die große onkelzfamilie ich jedenfalls steh seit 28 jahren hinter dir (euch )warum soll ich das ändern ihr habt mein leben bestimmt

  19. Glatzenhans sagt:

    Hallo an all die Leute die hier auf seite 2 artikel 50 hinweisen:
    eure klugscheisserei geht mir unheimlich auf die Eier.Bestimmt rennt ihr morgen wie jeden Sonntag in die Kirche und stellt eine Kerze für die BETEILIGTEN dieses Unfalls auf! Um dann montags eure Frau zu schlagen? Ich kann diesen Scheiss nicht mehr lesen: Kevin soll dies und Kevin soll das,Kevin achte bitte auf Schönschrift und letztendlich Kevin hat die Philosophie der Onkelz nur gesanglich runtergerödelt…
    Hört endlich auf einen kranken Mann fertig zumachen, der sich jetzt zwar wieder einigermaßen fühlt, aber sicherlich bis zum Ende seines Lebens mit dieser Suchtscheisse konfrontiert wird, auch ohne euer Wort zum Sonntag.
    Wenn hier von Opfern geschrieben wird,setzt das einen Mindestmaß an Vorsatz an Kevins Verhalten voraus.Ich glaube nicht an ein absichtliches Verhalten von Kevin. Es war ein Unfall mit 2 Schwerverletzten und einem drogensüchtigen Verursacher. Mir tun alle drei Leid…

  20. jan33 sagt:

    Wenn das Huhn erst mal blutet wird solange drauf herum gehackt bis es tot ist!!!!!!!
    Oder was wollen hier einige Leute erreichen?
    Glaubt Ihr nicht das Kevin es selber am besten weiß was er getan hat? Natürlich ist es schlimm für die Beiden , aber was wollt Ihr mit den ständigen Peitschenhieben erreichen ? Was soll er machen? Jeder hat halt seine eigene Art mit einer solchen Sache umzugehen und sie zu verarbeiten. Aber Leuten denen seit Kindertagen die Sonne aus dem Arsch scheint verstehen das vielleicht nicht. Das kennen die ONKELZ ja schon seit Anbeginn ,dass Ihnen die Fehler der Vergangenheit immer und immer wieder wie Sand ins Gesicht geschmissen werden.
    Danke für Nichts!!!!!!! ENDE

  21. dagmar sagt:

    zurück aus der scheisse
    zurück im leben
    zurück aus dem dir selbst auferlegten horrortrip

    du zeigst rückrat diesen brief zu schreiben
    die bilder werden dich begleiten ..
    ein leben lang ..
    du wirst sie nicht los werden

    bist du stark genug das zu ertragen?

    zu nah an der wahrheit?

    entschuldigung ist fehl am platz

    ich fordere dich heraus
    sieh der wahrheit ins gesicht
    kannst du das?

    scheisse klebt an einem man wird sie nur mit anstrengung los.
    hast du die kraft?

    ich fordere dich heraus
    sieh der wahrheit ins gesicht

    höllenqualen…nicht nur für dich
    deine hast du dir selbst auferlegt
    du hattest die wahl….andere nicht

    diese bilder werden nie vergehn weißt du?
    zu nah an der wahrheit?
    zu nah am leben

    du hast eine neue chance…nutze sie

    noch eine wirst du nicht bekommen

  22. Rico sagt:

    NUR zwei ZAHLEN und ein WORT:

    -ARTIKEL 50-

    auf Seite 2!

  23. Bianca L. sagt:

    Auch ich möchte einige Worte an Kevin richten:
    Das stimmt, die gemeinte Zeit sowie der Unfall waren wirklich ONKELZ UNTYPISCH!!!
    Das ist die Entschuldigung bzw.das Schreiben,auf das wir alle gewartet haben.Kevin,endlich ist es dazu gekommen-Danke dafür.
    Du hast eine zweite Chance im Leben verdient!
    Nach all der vergangenen Zeit ist es angemessen,sowas zu schreiben.Ich bin stolz auf dich,dass du dir deine Fehler eingestehst-dazu stehst!Respekt!
    Aber eines sage ich dir noch,du warst immer ein Onkel und wirst auch immer einer bleiben!
    Auch meiner!Alles Gute für deine neue Zukunft!
    !!!ICH LIEBE DICH!!!

  24. 19Speedy80 sagt:

    Wir wissen nicht, was hinter den Kulissen alles läuft oder gelaufen ist. Trotzdem find` ich das Geschreibsel doch sehr mager und mächtig am Thema vorbei. Bei “uns” brauchst Du Dich echt nicht entschuldigen! Man bekommt nach Deinem Statement das widerliche Gefühl nicht los, dass Du die Situation immer noch nicht richtig geblickt hast. Wenn Du die Art u. Weise, gegenüber den Opfern, genauso wie in Deinem Brief dargestellt aufrecht erhälst, dann gute Nacht!

  25. Claus Koenig sagt:

    Seite2 # 50
    @ Manuela,
    9.11. 19.17 Uhr

    Lesenswert und die grausame Wahrheit

    Offensichtlich ist sich Kevin immer noch nicht ganz bewusst, dass wir ihm nicht vergeben können solange ihm seine Opfer , – nicht Unfallbeteiligten, – ihm vergeben haben und dass werden sie wohl in ihrem ganzen Leben niemals können.

    Hoffentlich muss man ihn nie wieder auf einer Bühne sehen !
    Er hat in erster Linie zwei Menschen das Leben zerstört sowie auch den Ruf der Onkelz !!

    Ich verachte ihn dafür !

  26. Lages sagt:

    Herzlich Willkommen zurück in der realen Onkelz Welt,Kevin !Die Vision die ich hatte,lag in Scherben auf dem Boden,verottet wie ein Leichnam,auch die Medien haben uns belogen !Auf nen geilen Neustart,BOever gehört für die Ewigkeit zusammen ,egal was passiert war,
    beweisst es den Kritikern,und lasst uns zusammen die geilste ,jemals nie stattgefundene überdimensionale Megaparty veranstalten,also ein Konzert im Frankfurter Stadion,als Comebackstart !
    Grüsse aus dem Heilbronner Raum !

  27. Olli sagt:

    Hm, irgendwie bin ich zu blöd es zu lesen…

  28. Julia sagt:

    Nunja, ein Onkelz-Comeback wünsche ich mir jedoch nicht. Ich liebe die Onkelz und die Zeit mit ihnen war schön. Aber ich denke euer Erbe bleibt besser unverändert und abgeschlossen. Kevin sollte erstmal in sich selbst zurückfinden und sich um was anderes kümmern als die Fans. Ich weiß nicht, das Kapitel ‘Onkez’ habt ihr selbst beendet und man beendet etwas doch nur, wenn trifftiger Grund vorliegt, oder? Es käme mir spanisch vor, solltet ihr je wieder als Onkelz Konzerte geben. Es ist nicht mehr das, was es einmal war und es ist okay so. Ich verstehe teils die Menschen nicht, die jetzt sofort und unbedingt darauf brennen dass ihr euch wieder zusammen schließt?! Ich denke, dass Kevin jetzt erstmal andere Sorgen hat.

  29. boeserlemmy sagt:

    Lass deinen Worten auch Taten sprechen !
    Denn Du bist was du tust

  30. Hallo Kevin,

    erstmal ganz großen Respekt dafür, daß Du endlich den Mut hattest, Dich hier offiziell für Deinen Bockmist zu entschuldigen. Da haben viele darauf gewartet und ich weiß, da gehört ne Menge dazu. Dein Brief geht grad runter wie Öl, und schießt den Saft in die Tränenkanäle…vor Freude. Vor Freude, daß Du Dich endlich von den Drogendämonen befreit hast, endlich der Mensch Kevin R. Russell bist, der wieder klar denken kann und nochmal neu anfangen kann. Sei es mit einem Onkelz-Comeback oder mit einem SOLO-Ding oder vielleicht auch der Rückzug von der Bühne um wieder mehr Zeit mit Deiner Familie zu verbringen. Das ist jedoch Deine Entscheidung dann. Eins hat jedoch für immer Bestand, einmal ein Onkel, immer ein Onkel.

    Willkommen zurück Kevin! Bleib sauber, lass die Finger von dem Teufelszeug und zeig der Welt da draussen, daß Menschen sich ändern können und ihre 2. Chance auch nutzen. Und ja, ne Onkelz Reunion wäre der absoluter Hammer.

    Böhse Menschen, böhse Lieder,
    BÖHSE ONKELZ IMMER WIEDER !!!

    Rockige Grüße aus der Magdeburger Börde
    onkelz-club börde

  31. Dave sagt:

    Das Kunstwerk ist das Cover des Albums, welches bald in den Geschaeften stehnt. Schaut es Euch noch mal an. Fuer mich besteht da kaum ein Zweifel.
    Ich freu mich drauf und wuensche Dir Kevin, dass Du stark bleibst! Lebe!

  32. Marcus sagt:

    Bei uns entschuldigen? Hut ab vor der öffentlichen Entschuldigung? Scheiße passiert? 2. Chance?

    Was wird denn hier für ein absoluter Misst geschrieben? Nur Manuela und ihr Statement im Artikel 50 bringen das Ganze mal auf den Punkt.

    Allein die Tatsache aus Opfern lediglich “Beteiligte” zu machen zeigt dass es nur gelaber ist. Tausende von BO-Fans kaufen es ab nur aus eigennutz da sich doch jeder ein Comeback wünscht.
    Ganz ehrlich ich bin Onkelz Fan und klar wäre ein Comeback geil aber ich bin auch Mensch und hab Ängste.
    Meine größte Angst ist die mal so zu Enden wie diese 2 Jungs. Entstellt, psychisch und physisch kaputt aber der dafür verantwortlich ist erhält seine “2. Chance” und wird bejubbelt und geliebt. Danke für NIX. Adios

  33. Michelle sagt:

    Ich finde es klasse, dass es dir Kevin wieder so gut geht. Meine Seele und mein Herz waren immer bei dir und die Hoffnung auf Besserung! Mach weiter so…. Alles alles Gute für deine Zukunft und gib dich selber nie wieder auf. Du bist wundervoll. Viele liebe Grüße…..

  34. Konny sagt:

    Es war ein langer, langer Weg und niemand sagte, es wird leicht….
    Servus Kevin, klasse dass Du Deinen Arsch aus dem Sumpf gezogen hast!
    So viele stehen nach wie vor fest zu den Onkelz und inzwischen haben die immertreuen Nichten/Neffen ja auch schon infizierte Kinder die darauf brennen, die Macher “ihrer” Musik endlich einmal live zu sehen. Reißt Euch zusammen auf ehrliche Onkelzweise und lebt die Wahrheiten, die Ihr ausgesprochen habt – wir warten!
    Grüße aus dem Augsburger Raum, Konny

  35. Mario sagt:

    Ich schließe mich dem Artikel Nr. 50 von Manuela an. Du musst Dich nicht bei uns entschuldigen, sondern bei den beiden Opfern die wegen Deiner Drogensucht wohl nie wieder ein “normales” Leben führen können. Mehr will ich auch nicht zu dem Thema schreiben, denn Du wirst Dir hoffentlich mehr als jeder andere hier im Forum selbst genug Vorwürfe diesbezüglich machen und es wird auch Dich den Rest Deines Lebens begleiten. Es ist immer leicht als Außenstehender den Moralapostel raushängen zu lassen. Doch vielleicht hilft es Dir, nun wirklich endgültig die Finger von dem ganzen Drogenscheiß zu lassen. Ich wünsche Dir für den Rest Deines Lebens alles erdenklich Gute.
    Eine neue Bandzusammenführung wünsche ich mir im musikalischen Sinne auch nicht. Das was die Onkelz waren und für was sie standen/ stehen würde damit zerstört werden. Mir würde eine Zusammenführung im menschlichen Sinne eher am Herzen liegen, besonders was wohl die Differenzen zwischen Stephan und Gonzo betrifft. Hier könntest Du Kevin vielleicht wirklich das Zünglein an der Waage sein. Mir würde es schon reichen, wenn Ihr 4 wieder irgendwo zusammen da steht und Euch im menschlichen als Einheit präsentiert. ” Gedanken können lernen ” – stimmt´s Stephan :-) ?
    Also Kevin, in diesem Sinne bleib bitte bitte Clean, noch einen Rückfall würdest Du vielleicht nicht überstehen..

  36. Frank sagt:

    Hi Kevin
    jetzt wär die Beste Gelegenheit für ein Comeback..Aber das passiert ,leider nur in meinen Träumen…Alles Gute Lg.

  37. Kirsten "die olle Flunze aus dem Norden" sagt:

    @Manuela (S 2, 50): ich kann deine Wut ein wenig nachvollziehen, dennoch möchte ich einiges dazu sagen. Ein Süchtiger sucht sich so ein Leben nicht aus, deshalb der Terminus Suchterkrankung, das als erstes. Wenn Kevin es schaffen sollte, abstinent zu bleiben, dann ist es mitnichten alles so einfach und wunderschön. Es ist ein täglicher Kampf, den er mit der Sucht zu kämpfen hat, und kein Spaziergang. Wir hier wissen nicht, ob und wie Kevin an die Opfer herangetreten ist. Das ist eine sehr persönliche Angelegenheit, die auch nichts in der Öffentlichkeit zu suchen hat. Wie du schon sagtest, er muss sich nicht bei den Fans entschuldigen, sondern bei den Opfern. Da nicht bekannt ist, ob er das gemacht hat, denke ich, sollte man auch nicht darüber urteilen und ihn verteufeln. Das geht uns und der gesamten Öffentlichkeit nichts an. Ich frage mich, was genau du erwartest, was er machen soll? Egal, was er sagen wird, es wird immer einige geben, denen das zu wenig ist. Aber das, was da passiert kann er auch nicht mit Worten wiedergutmachen, es ist wie es ist. Ich vertrete dennoch die Meinung, dass es Respekt verdient, wenn jemand sich hinstellt und sagt, mein bisheriges Leben war grötenteils Megascheiße, aber ich kann die Zeit nicht zurückdrehen, sondern es nur besser machen. Da sollte sich jeder von uns mal an die eigene Nase fassen, ob er/ sie bereit und in der Lage wäre, so ein öffentliches Statement abzugeben

  38. Frank sagt:

    Endlich wieder harte Worte von der Stimme aus der Gosse.
    Es tut so gut, das zu lesen. Und jetzt begrabt die endlich die alten Streitigkeiten, setzt euch an eine Tisch und zeigt der Welt das die Onkelz 2013 der Welt den Arschtritt geben können, den sie verdient hat. Nichts gegen Frei.Wild, nichts gegen all die anderen Bands – aber Ihr würdet alles in den Schatten stellen und könntet noch großes vollbringen.
    …und Kevin: BLEIB SAUBER !
    Mit rockigen Grüßen
    Frank

  39. Rocky 28 sagt:

    Moin. Lass dich nicht von den falschen Freunden belagern!
    Dann bekommst du auch die Kurve! Und dein Neffe würde sich so sehr freuen,wenn du mal bei einem von seinem Fussballspielen zugucken würdest! gruss ROCK

  40. Marcel sagt:

    Also mal ehrlich…Forderungen über Forderungen…was soll das? Lasst ihm doch erstmal Zeit, sein restliches Leben auch zu sortieren und wenn er Lust auf Musik oder sonstiges hat wird man das sicher mitbekommen!
    Ansonsten alles Gute Kevin und belüg dich nicht mehr selber!

  41. Tatcat sagt:

    Vielen dank für Deine Zeilen. Ich verstehe sie und was ich ganz besonders nachvollziehen kann ist dein Vergleich mit der Parallelwelt.
    So fühlte ich mich auch in den schlimmsten Jahren. Selbst verloren, nicht mehr zu erkennen, Dinge getan, die heute nur Entsetzen und Trauer auslösen.
    Ich hab Knast statt Therapie gewählt, dann ein kurzer Rückfall und dann die Wende…
    Sieben Jahre ist es her. Habe eine Chance bekommen und sie genutzt.
    Nun Ruhe ich in mir selber, habe eine wunderbare Familie und mit keinem aus der Zeit mehr Kontakt!
    Halte dich von den Leuten fern! Und komm auch nicht auf die Bühne zurück ( so schön ich es auch fände ) sondern führe den neuen Weg konsequent fort! Das ist die einzige Lösung – aber das weißt du ja!

    Ich wünsche dir von ganzem Herzen, dass du nun wirklich zur Ruhe kommst!

  42. dominik sagt:

    Kevin gut das du wieder bei uns bist und ich sag nur WIR WERDEN NIEMALS AUSSNADER GEHEN WIR SIND FÜR DICH/EUCH DA UND IHR SEID FÜR UNS DAS HÖFFENTLICH COMBACK

    FÜR IMMER ONKELZ FAN

  43. d.fitschi.k sagt:

    Kevin, hat sich doch nicht geändert oder ist ein besserer mensch geworden. er war und ist ein guter mensch. er hat menschen mit seiner musik und seiner stimme durch gute und durch schlechte zeiten gebracht. er hat die hölle auf erden mit und durch gemacht. seine gefühle, sein herz,… alles was er geschrieben und gesungen hat, hat deusche musik geschicht und deutsche geschichte geschrieben. ich war auch mal in der situation und habe einen schweren unfall im rausch begangen. “scheisse passiert..” das leben spielt nun mal so. aber alles ist irgendwie schicksal und man ist sein eigen glückes schmied.
    für mich gehört kevin russel genau so zur deutschen geschichte wie paul von hindemburg, albert einstein, goette, schiller,…..
    er hat genau wie die anderen vor und nach ihm DEUTSCHE geschichte geschrieben (und besungen).
    mein vater hat uns in meiner kindheit verlassen und sich eine neue familie gesucht. ich bin ohne vater aufgewachsen. ich sucht mir trost und fand die onkelz, mit dieser väterlichen und ehrlichen stimme, die mir beim ersten lied irgendwie direkt sagte ” zieh mit denwölfen….”. und ich zog mit. irgendwie war kevin immer wie einer vaterperson mit seiner stimme und seinen worten. er zog mich auf mit seinen liedern. ich bin viele wege gegangen, genau wie es die lieder und texte getan haben. aber es hat nach jahren seine wirkung gezeigt und ich habe die kurve bekommen, dank dir KEVIN. ich danke dir für alles. ich werde dir immer treu sein und dich immer verehren. allso schaff deinen scheiss arsch aus dem scheiss knast um mach wieder gescheite mucke weil es verdammt nochmal keinen geileren sänger gibt als dich und du einfach der kreativste typ weit und breit bist mit dem grössten herz am rechten fleck.

  44. Peter sagt:

    Es tut uns allen gut so etwas zu lesen Kevin ! Nimm deine 2. Chance, viel Erfolg in dein weiteres Leben ! En breng gvd de Onkelz nu eens naar Vlaanderen, wij hebben nooit de eer gehad jullie te mogen verwelkomen.

  45. Andreas Thiel sagt:

    Moin Kevin!Hatte echt ne Gänsehaut beim lesen!Würd mich freuen mal wieder Musik von dir zu hören.Muß ja nicht mit den Onkelz sein,ihr hattet ne geile Zeit,aber einmal ist alles vorbei.Neuanfang bedeutet auch trennung vom alten Leben!!! Lg Andreas

  46. Marc A. sagt:

    Einige ?? :) ich glaube eher unzälige :) ich weiß nicht was ich für ein ticket betahln würde mir wäre einiges recht um die onkelz mal live zu hören :) das wäre mein geilstes erlebnis in meinem leben, ich lebe nur für die ONKELZ !!! :)

  47. Alex sagt:

    Wenn es schon kein Comeback gibt, bring bitte etwas Solo raus! Vidl Glück im weiteren Leben:)

  48. schwertundspeer sagt:

    Hi,
    schön diese Zeilen zu lesen! Du lebst! Lebe deinen Traum und mach was du schon immer tun wolltest!
    Scheiß die Medien an, erzählen alle nur scheiß! Verbrennt die Bild! Verbrennt die Bild! Diese Hunde!
    Ein Comback wäre auch nicht schlecht ;) Erstes Konzert in Nürberg, ok? :)

    Spaß bei Seite, Kevin du schaffst es!!!!!!!!!!!!!!!!!

    mfg sus

  49. dirk reschke sagt:

    und wenn es kein comeback gibt,egal !
    bitte kevin,bring eine soloscheibe raus.
    ich vermisse deine stimme. das ist wahrer rock n roll !!!
    alles gute aus tostedt !!!
    dirk

  50. Martin sagt:

    schön von dir zu hören kevin! geh deinen weg weiter so wie du ihn jetzt grade gehst! bis bald und halt die ohren steif!

  51. Flonzo sagt:

    Sehe Kevins Entschuldigung im Kern als recht erbärmlich an – finde daher Kommentar Nummer 50 von Manuela recht treffend und passend formuliert!!! (Kevins Statement wird mir hier mitunter zu unkritisch gesehen!)

  52. Daniel sagt:

    Willkommen zurück Kevin! Hoffe du hast aus deinen Fehlern gelernt und schaust nun nach vorne :-)
    Gruß und alles Gute!

  53. Tobi sagt:

    Alles Gute Kevin.

    Ich hoffe, dass sich die Onkelz sich wieder zusammen raufen werden.
    Die Texte sind es wert.

  54. Oliver sagt:

    Meine große Liebe seit seit sechs Monaten weg Onkelz weg alles scheisse! Daher bin ich froh das es Dir Kevin wieder besser geht und das Du auch so bleibst wie Du bist! Und auf ein Onkelz Comeback 2013 mit ner fetten Tour (:

    Onkelz für IMMER

  55. David sagt:

    Lieber Kevin,
    ich bin unglaublich froh über deine geschriebenen Worte!
    Vielen Dank und willkommen zurück!!

    Ich bin 28 Jahre alt und die onkelz haben mich jetzt
    14 Jahre lang täglich musikalisch begleitet.
    Zu jeder Lebenslage habt ihr mir geholfen!! Für mich wart ihr und
    seit ihr immer die Größten!!!

    Ich bitte euch um eins!!!! Bitte gebt noch ein Konzert!!! Eine Tour!!!
    Ihr würdet nicht nur mich sondern Tausende Fans überglücklich machen!!!

    Wir alle verehren Euch!!!

  56. Digger sagt:

    Mal auf deutsch gesagt…
    Wir haben seid 1986 viel durch…
    Jeder hat seine Fehler gemacht. Die Onkelz haben mir immer aus der Seele gesprochen…
    Egal wer welche Fehler macht…
    Ich höre mit weit über 40 Jahre immer noch Onkelz…
    Auch die ganz Alten…
    Ich würde mich sehr über ein neues Album freuen…
    Themen gibts genug…
    Ihr habt mir IMMER aus der SEEle gesprochen

  57. Marianne sagt:

    Lieber Kevin,
    willkommen zurück in der Freiheit.
    Ich finde es sehr mutig von dir, das du dich in der Öffentlichkeit für deine Fehler entschuldigst, und dafür grade stehst.
    Es war falsch, was passiert ist, das ist klar, das weist du auch.
    Für die Opfer gibt es keine zweite Chance, gesund zu werden, mein Mitgefühl geht an deine Opfer und ihre Familien.
    Ich denke aber auch, das jeder Mensch in seinem Leben Fehler macht und weiterhin auch noch mehrere machen wird, aus Fehlern lernt man heißt es doch so schön.
    Dennoch gibt es Leute die gerne über andere Probleme reden, als über die eigenen, auch dieses wird sich so schnell nicht ändern:-(.

    Ich habe meine CDs von dir / euch nicht im Schrank versteckt, nur weil dein Leben aus den Fugen geraten ist. Nein, ich habe eure Lieder immer noch sehr gerne gehört und werde es auch weiterhin machen.
    Das auch ich auf ein Come back warte ist klar.

    Kevin, ich wünsche mir für dich, das du auf dein jetzigen und richtigen Weg bleibst, es werden noch viele Momente geben an denen es schwer wird, das ist so im Leben,
    es ist aber kein Grund deinen Weg zu verlassen.
    Deine Fans und Freunde stehen hinter dir.
    Dir alles alles Gute für deine Zukunft

    Marianne

  58. Daniel sagt:

    Den Beitrag Nr. 50 von Manuela finde ich sehr gut!
    Ich wünsche mir allerdings schon eine Reunion.
    Aber wir sollten uns alle vor Augen führen, was Manuela schrieb:

    Der Fahrer musste 14 Mal operiert werden!
    Der ehemalige Bezirksliga-Fußballer erlitt Polytrauma, Schädel-Hirn-Trauma, Leberblutungen, Nierenriss und Querfortsatz-Fraktur. Seine Milz musste entfernt werden. Dazu drittgradige Verbrennungen an beiden Beinen, die Achillessehne ist verbrannt.
    Dem Beifahrer ist sein Gesicht verbrannt, die linke Hand musste amputiert werden. Weil er seinen entstellten Körper nicht erträgt, erlitt er Aggressionsschübe. Ist in psychiatrischer Behandlung.

    Das tut mir sehr leid für die beiden Opfer!! Ich bin sicher, Kevin würde das Geschehen gern rückgängig machen und doch erwarte ich auch wie Manuela, dass Kevin ganz deutlich Reue zeigt und sich aufrichtig bei ihnen persönlich entschuldigt und die Opfer besucht, sowie sie finanziell unterstützt bzw. etwas Gutes/Nützliches für sie tut als eine “Wiedergutmachung”. Einfach nur zu sagen “Es tut mir leid” ist zu wenig!

  59. Apostel des Boehsen-PL sagt:

    Kevin Ich steh zu Dir! Einmal Onkel-IMMER Onkel!

  60. Synthesizer sagt:

    Wie war das auf’m Lausitzring? ,,Wir sehen uns im nächsten Leben..” Es scheint gerade zu beginnen. Finger weg lassen von dem Shit, dann wird alles gut… Seht ihn nur an, als wäre er in einen Jungbrunnen gefallen!!!

    Jetzt muss Kevin aber auch was für die Band tun… Weder Stephan noch Gonzo kriegen es hin den Anfang zu machen und ihren scheiß Streit zu begraben.. im Gegenteil.. es wird nur immer wieder auf’s neue Benzin ins Feuer gegossen und das total unnötig… Diese 4 Jungs gehören zusammen… und Kevin könnte vielleicht der Schlüssel zur Versöhnung der beiden Hitzköpfe sein. Blut ist dicker als Wasser und ihr seit eine Familie!

    UNSERE ONKELZ

  61. marc sagt:

    Willkommen zurück,freu mich dass es Dir wieder gut geht und schön zu hören dass Du wieder clean bist. ALLES GUTE! Bleibt Sauber! Schöne Grüsse aus Luxemburg.

  62. maxx sagt:

    Welcome Back Kevin!!!!!!!!

  63. Dragster-Benni sagt:

    Schön, mal was aus 1. Hand(schrift) zu lesen.
    Bin jetzt 12 Jahre trocken und 7 Jahre nüchtern.
    In der Klinik haben viele am Ende ihres Aufenthaltes
    etwas von “ihrem neuen Leben” erzählt.
    Da dachte -und sagte- ich immer :
    “Neues Leben wird das nicht, es ist das alte Leben,
    nur jetzt eben ohne Stoff.”
    Wenn bei Kevin die Musik-oder das tätowieren/malen-
    zum alten Leben dazugehört (hat),
    dann hoffe ich, daß er diese Fähigkeiten im nüchternen Leben
    jetzt noch mehr ausleben kann.
    Und dabei besser mit Lob und/oder Kritik umgehen kann,
    ohne abzuheben oder sich zu verkriechen/in den Rausch zu flüchten.
    Grüße und “Alles Gute”aus Frankfurt
    vom VCT-Streckensprecher

  64. Rotty sagt:

    Willkommen zurück, Kevin!

    Starte was Eigenes!
    Wenn das jemand kann, dann DU !
    Keiner hat deine Stimme oder gar Authentizität!

    Ich wünsche dir alles Gute und lass dir sagen,
    Du bist nicht alleine mit deinem Gewissen, wenn es auch Schicksal war;
    so erkläre ich es mir…

    VG

  65. Frank sagt:

    Danke und willkommen zuhause, Kevin. Am Ende wird alles gut.
    Wir bleiben für immer E.I.N.S.

  66. Gordon Kandelhardt sagt:

    Halt die ohren steif kevin du schaffst das du bist und bleibst der beste

  67. mel sagt:

    alles wird gut !

  68. Radkasten sagt:

    Endlich stehst du zu dem, was du verbockt hast und ich ,sowie viele andere deiner Fans, können dich wieder als Mensch akzeptieren. Danke dafür….ich hoffe, dass uns noch das ein oder andere Stück mit deiner Stimme durchs Trommelfell jagt….in diesem Sinn bleib dabei und alles Gute

  69. Marco sagt:

    Ich freue mich sehr Kevin das es dir wieder besser geht.
    Es freut mich nochmehr, dass du dein Verhalten vor und nach dem Prozess als Fehler einsiehst.

    Ich wünsche dir von Herzen das du dein Leben nun genießt und du dich nun gut erholen kannst.

    Ich hoffe sehr, dass die Unfallopfer dir Verzeihen können oder zumindest deine Worte ernst nehmen.

    Bitte lass uns nur noch gutes über dich Lesen!

    Danke!

  70. ria sagt:

    danke kevin das du wieder da bist.
    ich hoffe wir sehen uns bald wieder.
    B.O. für immer.
    die erde hat uns wieder.. ……………………………………..

  71. Stefan sagt:

    Alles gute Kevin !!!! Freut mich das es dir Besser geht mach weiter so und bleib stark BO 4-ever

  72. Rocky 28 sagt:

    Schön das du momentan und ich hoffe auch dein weiteres Leben auf der mittelspur fährst,ohne hoffendlich ab zu biegen! Weil DU weisst doch,da unten ist es dunkel!

  73. Sun sagt:

    ich finde es echt geil das du wieder da bist und hoffe du gehst dein weg weiter so wie du dir es vorstellst. Vorallem würde ich mich freuen wenn ihr alle wieder mal eine Tour macht auch in den Osten will unbedingt euch nochmal live sehen Böhse Onkelz Forever

  74. Tanja Bolten sagt:

    Hi Kevin,
    ich finds total klasse, das es dir gut geht!
    Jeder hat eine weitere Chance verdient! Nutze sie und lebe!!!!!!!!!!
    Super geil wäre ein Comeback!!!
    LG Tanja

  75. Heinrich sagt:

    Welcome back alte Keule

  76. Michael sagt:

    Welcome back.
    Auch ich wünsche dir ales gute. Bleib clean und lebe dein “neues” Leben so gut es geht.

    Halt die Ohren steif

  77. mike sagt:

    endlich mal wieder ein paar zeilen aus dem onkelzhaus,nachdem ich fast täglich drauf war um zu schauen ob neuigkeiten kommen und nichts passierte ist das doch mal was, kevin mach das weiter so,schreib doch ab und an mal was,und gib mal nen paar eklärungen ab was ein konzert oder ähnliches betrifft,in den medien wird soviel spekuliert und auf der page der onkelz gibts nichts zu lesen,ausser das der w und pe und gonzo ein neues album rausgebracht haben, leute dafür habt ihr doch eure seiten auf dieser fänd ich gut wenn auch mal zu den ganzen spekulationen stellung bezogen wird und zwar auf dieser seite.und was das entschuldigen betrifft von kevin an die unfallgegner ist das mehr als in ordnung,wer von euch besserwissern da draussen hatte mal nen unfall mit menchenschaden und hat sich danach öffentlich und persönlich und haste nicht gesehen bei den opfern entschuldigt.leute bleibt mal auf dem boden.das eine hat mit dem anderen nichts zu tun,es gab nen unfall es gibt geschädigte und auch wenn kevin eine öffentliche person ist muss er nicht für euch auf der erde krichen und um vergebung bitten,nur damit ihr gehört habt wie leid es ihm tut,damit ist euer gewissen bereinigt und man kann wieder onkelz hören ohne sich rechtfertigen zu müssen was für ein schlechter mensch er doch ist.ich glaube die wenigsten von euch wissen was er fühlt,wie er denkt und handelt,das gestehe ich nur seinen bandkollegen zu, die ihn erlebten und mit seinen macken klarkommen oder kamen.also kevin geh deinen weg höre nicht auf die besserwisser und geniesse das leben und lass mal ab und zu was von dir hören.

  78. nancy sagt:

    good too hear kevin is back

  79. Ellen sagt:

    Hey Kevin,
    es ist der richtige Weg und sehr gut das du diesen “Weg” nun gehst, mit viel durchhalte vermögen schaffst du es.
    Aber wie du selber so schön singst “es war ein langer Weg” und dieser ist noch nicht zu Ende. Doch du gehst diesen Weg nicht allein. Mach weiter so. Es ist schön das von dir zu lesen.
    Vielleicht hört man ja bald wieder was von dir, Musiktechnisch, ich mag deine Stimme.

  80. Micha sagt:

    Willkommen zurück.Kevin.

  81. Christoph sagt:

    Moin Moin Kevin schöne liebe Grüße aus Wedel (Raum Hamburg), es ist schön von dir zu hören, es freut uns das es dir besser geht, du hast es geschafft,den inneren Schweinehund zu besiegen, du bist aufgestanden doch dieser Schweinehund blieb liegen, (Sieger stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben)!

    Herrlich auch deine Worte deine Entschuldigung wenn auch erstmal nur schriftlich finde ich kommt bei uns zumindest mal sehr positiv an!

    Es ist wirklich sehr schön, wenn man seit 18 Jahren von einer Band wie BO immer wieder neu in diesen speziellen Bann gezogen wird, !
    Seit 18 Jahren genieße ich täglich wirklich täglich ob im Auto im Netz oder sonst wo eure Songs, Erinner mich gerne an diese Zeit…eine Zeit die man nie vergisst..!

    Nun Gonzo ist als Vorband von Frei.Wild geplant und ist zur Zeit auf Tour, was man im Netz über Dortmund gesehen hat war der Hammer, am 22.11.2012 gehts ab in die O2 World nach Hamburg, dort feiern wir sicherlich nach dieser neuen Information das es dir besser geht, alle Lieder die Gonzo von früher spielt doppelt so laut und Textsicher mit wie vor ein paar Jahren…!

    Nur sehr schade das du nicht das Mikro in der Hand hälst, es wäre wirklich zu geil Euch 4 mal wieder gemeinsam auf der Bühne zu sehen, wenn Du diesen Absrpung aus diesem beschissenen Sumpf geschafft hast, dann ist wohl für einen Herrn Weidner und Herrn Röhr kein Ding sich mal die Hand zu reichen, Dinge die im Raum stehen zu diskutieren sich mal auszusprechen…

    Ist/Wäre eine Reunion nun das richtige für dich oder fällst du in alte Verhaltensmuster, ??? Manche sind skeptisch nicht das dich eine weitere Trennung oder das entgültige aus der Onkelz nach dieser Reunion wieder zurück wirft…

    (Ich weis es gibt von einigen wieder was auf die Ohren ) , aber es gibt immer noch sehr viele geile Leute da draußen die Euch brauchen , !100% !!!

    Ein Comeback 2013 wäre der absolute Oberhammer, arbeitet daran, wir stehen zu Euch nachwievor und immer immer wieder..!

    Wir wollen die Onkelz sehen, wir wollen die Onkelz sehen ….

    Und ich weis IHR HABT NOCH LANGE NICHT GENUG!

    Entfacht in uns das Feuer, ! Geht wie Bomben auf Uns nieder!

    Zeigen wir der kranken Welt da draußen erneut unsere Mittelfinger, denn wir sind der Stachel im Arsch der Nation…

    In diesem Sinne …Wir werden niemals auseinander gehen, wir werden immer immer zueinander stehen…Ihr sollt wissen das wir niemals vergessen wer unsere Onkelz(s) , sind!!!!!!

    Euer Neffe Chris mit Sohn (Kevin-Richard-Russel-R…)und Eure Nichte Nadine aus dem Hamburger Raum! Kevin wir lieben Dich, bleib so dein Sohn brauch dich….!

  82. koli 1 sagt:

    “Und selbst die größte SCHEISSE geht mal vorbei” schön wieder mal von dir zu hören alles alles erdenklich gute you never walk alone schöne grüße aus der
    STEIERMARK MACH’S GUT UND LASS WIEDER VON DIR HÖREN

  83. jens sagt:

    willkommen zurück… sehr geil das du endlich farbe bekennen kannst kevin, ich bin wirklich froh darüber, nicht zu guter letzt auch darüber das du den beiden opfern dein beileid ausprechen kannst… schön dich wieder bei uns zu haben… und jetzt atme endlich wieder die frische luft mein freund…. liebe grüsse.. jens

  84. Christian sagt:

    Schaut’s her ich sag euch ehrlich, die Onkelz fehlen mir extrem ich geh aber davon aus das nach Pe Schorowsky ‘s Reunion Statement, Stephan’s Interview im Rock Hard, und Kevin’s heutigen 3R gepushten Statement das es bald wieder die Onkelz gibt über Gonzo brauchen wir gar nicht reden der wollte sie eh nie aufgeben …. ah ääähh ja Herr Hartsch sagten sie da nicht mal auf einer Onkelz DVD im Interview da wär noch ne Menge “unveröffentlichtes” material ich glaube der Herr Martinsohn hat gesagt wir können uns da drauf freuen das war glaub ich 2004 oder so also her damit ;-) Es sollte ja auch noch ne CD mit unveröffentlichten Onkelz Stücken kommen alle warten also ran an den Stoff !!!

  85. Alex.B. sagt:

    Willkommen zurück Kevin. Alles Gute Dir und auf ein hoffendliches Come Back !
    LG

  86. Julia sagt:

    Ich bin froh dass du dich verändert hast. Dass du dein Bedauern äußerst. Ich habe sehr lange darauf gewartet. Ich denke, ich kann wieder die Onkelzplatten rauskramen,… so langsam ;) Ich hab sie gut aufbewahrt aber konnte sie nicht mehr hören weil mir dein Verhalten damals einen fetten roten Strich über all eure Texte gezogen hat, ich habe mich in gewisser Weise ‘entliebt’.. Aber die Erinnerungen an die Zeit, in der ihr mein Leben und meinen Charakter geprägt habt, blieb natürlich eingebrannt und ja,… ich weiß nicht was ich sagen soll. Ich bin froh. Sehr froh. Und ich hoffe dass du es jetzt endlich auch wieder bist und bleibst. Denn ich war sehr traurig und habe wasserechte Tränen geweint als dein Verhalten immer beschissener wurde und dann der Unfall.. Du warst doch immer mein Idol, die Onkelz waren mein Idol. Naja, aber Scheiße passiert und das Leben geht weiter ;) Zum Glück! Also nimm’ die zweite Chance in den Arm und lass sie bitte nicht mehr los. Ich wünsche dir alles, alles Gute für dein restliches Leben und lass die Finger vom Shit :P

    Ich wünsche mir, ab und an wieder was zu hören ;)

  87. Sven sagt:

    Mich freut es zu lesen das du viel dazu gelernt hast
    und das du wieder anwesend bist….das du nun “frei” von allem bist…. Es war halt nicht immer leicht bei euch… Bin froh das Kevin wieder zurück ist… jeder hat im Leben ne 2te Chance verdient… egal was die Medien sagen… Auf ein comback würden sich einige auch freue:D…. BO 4 ever NR. 1

  88. Manuela sagt:

    Der Fahrer musste 14 Mal operiert werden!
    Der ehemalige Bezirksliga-Fußballer erlitt Polytrauma, Schädel-Hirn-Trauma, Leberblutungen, Nierenriss und Querfortsatz-Fraktur. Seine Milz musste entfernt werden. Dazu drittgradige Verbrennungen an beiden Beinen, die Achillessehne ist verbrannt.
    Dem Beifahrer ist sein Gesicht verbrannt, die linke Hand musste amputiert werden. Weil er seinen entstellten Körper nicht erträgt, erlitt er Aggressionsschübe. Ist in psychiatrischer Behandlung.

    “Meine Gedanken und Bedauern gehen somit nicht nur an euch, SONDERN auch an die beiden Beteiligten des Verkehrsunfalls??????? ”
    Beteiligte? – Opfer!!!! Erst die Fans, dann hinten dran mal eben die Opfer?
    Uns musst du nicht dein Bedauern aussprechen, an uns musst du nicht denken.
    Wenn du es wirklich schaffen solltest, den Rest deines Lebens ENDLICH mal clean zu bleiben, hast du ein schönes Leben, die beiden JUNGEN Menschen nie mehr!
    Knallharter Seelenhöllenritt, der schlimmste davon der Knast? Ich bedaure dich nicht, denn ich denke die HÖLLENQUALEN der beiden Jungs waren und sind immer noch schlimmer, als das, was du erfahren hast, ab dem Unfall. Die sind leibhaftig im Höllenfeuer gewesen! Zudem du dir das selbst angetan hast, während es den Jungs angetan wurde…
    Ich möchte keine Reunion, ich möchte BO bis zum Lausitzring in Erinnerung behalten!

    Ich wünsche dir trotzdem endgültige Drogenfreiheit, ein sauberes Leben und noch mehr wirkliche innere Selbsterkenntnis.
    Dein Fan aber nicht blinde Verehrerin.

  89. heidinho sagt:

    schön mal wieder was erfreuliches von dir zu lesen!!nutze deine 2.chance!wir werden immer zu dir stehen und dich lieben!auch du bist ein teil von uns!bis dahin alles erdenklich gute und halt die ohren steif!!!!!!

  90. Carsten sagt:

    Scheiße passiert, man gewinnt und verliert…
    Willkommen zurück im Leben der Onkelz
    Helden leben lange, doch Legenden sterben nie
    Für den neuen Lebensabschnitt alles gute und die nötige Kraft die Du brauchen wirst…

    Die Stimme aus der Gosse ist wieder im Leben :-)

  91. Maik sagt:

    !DANKE! Kevin ich habe immer an dich geglaubt das du es schafft.Hoffe das ihr nächstes Jahr noch mal was zusammen macht !!! bo4ever

  92. MarkoBurk sagt:

    schön geschrieben, gut durchdacht und vor allen glaubhaft ! Gedanken wie “na hoffentlich halten die guten Vorsätze an” entbehren zwar nicht einer gewissen Grundlage, sind aber bei so viel Offenheit sicher unangebracht. Insofern bleibt nur zu wünschen: Viel Glück und Freude im neuen, besseren Leben !

  93. Kirsten "die olle Flunze aus dem Norden" sagt:

    Meinen allerhöchsten Respekt! Es bedarf sehr viel Mut und eine gehörige Portion Selbsterkenntnis und -reflexion, um öffentlich so ein Statement abzugeben! Nicht viele Leute können Fehler zugeben! Kompliment für deine anscheinend nicht verlorengegangene Gabe, Bilder zu Papier zu bringen. Hoffe, du findest in dem Bereich deine Zukunft und Passion!

  94. Tommi sagt:

    Hey Kevin, schön das du diesen Schritt gemacht hast! Weiter so. Und ich Hoffe das du wieder ans Mikro ran kommst! Wir sehen uns aufjedenfall wenn du irgendwo Auftreten solltest:-)

  95. toto sagt:

    wünsch dir alles gute kevin.

    euer fan toto

  96. TobG sagt:

    das hört sich leider zu sehr nach Stephan an…. Ich kann im Moment nicht glauben das die Worte wirklich von Kevin kommen. Er hat normalerweise eine andere Ausdrucksart……

  97. Rene S. sagt:

    Einmal Onkelz,immer Onkelz!!!

  98. Olli sagt:

    Hi Kevin, als jahrelanger Fan wünsche ich mir dass du keine Drogen mehr nimmst. Du bist ein einzigartiger Musiker und du bist für viele und auch für mich ein Mensch, der mit seiner Stimme und seiner Musik, Kraft gegeben hat. Auf Bessere Tage – Viva Los Tioz!

  99. Jürgen sagt:

    Welcome back!!!
    Ich freue mich wie Bolle für dich, Kevin. Wenn du standhaft bleibst, wird der Rest jetzt ein Klacks. Ich hoffe auf sehr viele gute Nachrichten von dir.

  100. CrazyChemist sagt:

    Ich hoffe, dass da nicht nur leere Worte an einem toten Tag sind. Auf jeden Fall Willkommen zurück im Leben, Kevin! Und vielleicht hört man Dich ja als Gastsänger auf einer der nächsten Veröffentlichungen vom W oder Pe (letzteres würde mir besser passen)

  101. Andreas sagt:

    Ich wünsche dir viel Kraft es weiter durch zu stehen und willkommen zurück im real life

  102. tanja sagt:

    willkommen in der realität …schön dich wieder zu haben ….mein gaanzes leben ist von den onkelz bestimmt schöne zeit die ich nie vergessen mag…es war schade das ihr euch danals aufgelöst habt ihr wart und seit die besten …dicken knutscha……ihr seit geil ….

  103. Czone sagt:

    Moin Moin schön den geht’s ja endlich Bergauf!!!Hoffe wir hören bald mal von neuen Projekten:-) MfG Czone p.s Schöner Brief die Schrift Hammer….

  104. Ern-ha sagt:

    Kevin, ich wünsche Dir alles Gute und ganz viel Kraft für den nun von Dir eingeschlagenen, langen Weg in Dein neues Leben! Wir stehen hinter Dir und glauben an Dich! Du schaffst das! Fühl Dich von Herzen gedrückt!

  105. Peter sagt:

    Moin Kevin
    Welcome back!!!!
    Freu mich riesig, dass du wieder auferstanden und zurück bist.
    Genug der Quatscherei – ab ins Studio und Deine wiederbelebte Klarheit in Songs gebettet und zurück on stage!!!!!
    Ich finde über 7 Jahre Warten ist mehr als genug.
    Wir rufen nach der Stimme aus der Gosse.
    Gib Gas – hast schließlich genug Zeit verschwendet.
    Mach endlich wieder das wofür Du geboren bist – SINGEN!!!!!
    Ganz liebe Grüße aus dem hohen Norden.
    Peter.

  106. Ricky L. sagt:

    Man muss (wohl) erst bis zum Hals in Scheiße stehn um wieder Land zu sehen…ich wünsche dir viel Glück in deinem neuen Leben und freu mich auf weitere positive Nachrichten.

  107. Psych sagt:

    Zuerst einmal @Marc Lein. sorry das ich dir widerspreche, aber das onkelzding??? das ist keine sache die man abstellen kann, das ist eine lebenseinstellung. nu aber zu Kevin. diggaaa,ich bin sehr froh das es dir besser geht und du den ring des wahnsinns durchbrochen hast. glückwunsch. und wie hiess es so schön? erstens kommt es anders und zweitens als man denk…….in diesem sinne, halte durch, bleib sauber und rock die bude, denn wenn deine kollegen dir verzeihen können, können wir das auch. und jeder hat ne 2te chance verdient. nutze sie, denn du(ihr) habt viele fans die hinter euch stehen. grüsse aus münchen

  108. Heiko sagt:

    Tja das ist mal mit Handgeschrieben und da sieht man das er Intiligent ist ohne ende den so eine schrift bekommen die wenigsten hin . Ich auch nicht und ich finde das absolut bemerkenswert wen jemand so schreiben kann :

  109. Angela sagt:

    im ersten Rausch des Wiederankommens erstmal ein gutes Zeichen. Die Entschuldigung an die Beteiligten des Unfalls klingt leider eher nach “gehört hier wohl auch hin” und nicht nach “es tut mir wirklich leid”

    ansonsten wünsche ich dir sehr, dass du dir bewusst bist, dass der harte Weg jetzt erst anfängt, im alltäglichen Sein der Sucht zu widerstehen…
    sich dafür einzusetzen mit dem Wissen wofür und das durchzuhalten, das wäre eine echte Wiedergutmachung, an deine Fans, die Beteiligten des Unfalls und auch an dich selbst
    ich wünsch dir Kraft und Unterstützung durch echte Freunde, gib auf dich acht, du bist es wert

  110. guzzi sagt:

    Nur vorwärts blicken nie zurück..!

    Woher weiß der Wind,woher er weht
    woher weiß der Schmerz,wann er kommt
    und wann er geht ?

    Ich glaub *DU* hast beides erlebt…

    Alles gute Kevin !

  111. Heiko sagt:

    Hej Kevin oller Hamburger .
    Kopf hoch wir alle haben schon die Schnauze in Dreck gehabt wichtig ist doch . Die scheißDrogen dazu lassen wo sie hingehören am besten im arsch von denen die sie vertreiben . Klar ist es scheiße was passiert ist aber mal ehrlich . Du warst es nicht selbst die scheiß Drogen haben dich geleitet . Du hast wahrscheinlich wie ich damals 1979 im Blkock e in der Westkurve vom Volksparkstadion gestanden grins alsdein Hsv DM wurde . Du lebtest ja aber schon in Frankfurt . Wir waren Punks . Ja fuck das ist richtig aber wir hatten auch unsere Meinung die habe ich heute noch . aber was bin ich heute ?? eine Führungskraft in einem Betrieb von 130 angestellten das hätte mir damals nie einer zugetraut .!! was ist schon ein Punk , Red Skin etc,du weißt was ich meine .Lieber Kevin

    Denke an die Zukunft nie zurück denke an die Jungs die es ehrlich meinen mit dir und an dich den Stärke ist das grösste was wir haben und das weißt du den als Onkelz Jungs , Enkel, Nichten : was auch immer machen wir uns Stark und das macht dich stark . in Diesem Sinne lieben Gruß und Iron Fist Heiko

  112. es ist einfach geil um war zu sein (fertstet das jetzt bitte nicht falsch, ich binn ein onkelz fan mit leib und sehle ) ich muss heuln :( :( :( !!!!!!!

  113. TINCHEN sagt:

    schön,endlich mal wieder so positive nachrichten von dir zu hören.hat sich das “hoffen” und “an dich glauben” ja gelohnt!und ausserdem hast du mit diesem brief den ganzen kritikern mal wieder ordentlich das maul gestopft und bewiesen,warum es sich auch weiterhin lohnt,an dich zu glauben!!! DANKE DAFÜR!!!!!!!!!

  114. Jessi S. sagt:

    Habe gerade mega fette Gänsehaut…..ich bin froh, dass du zurück bist, hatte doch auch ich meine Zweifel, ob du den Knast überstehen kannst. Dafür mein Respekt und Daumen hoch! Schön zu lesen, dass du viel dazu gelernt hast und bereust was passiert ist. Hier ist deine 2.Chance, ergreife sie und mach uns stolz! Ich hoffe wir “hören” von dir….

  115. Frank sagt:

    Hey Kevin, hab jetzt 4 Therapien hinter mir und bin jetzt seit fast 1 Jahr trocken und clean. Ich hab viele Songs von Euch auf mich bezogen. Jetzt kann ich sagen “es war einmal”!! Ist auch nicht gesagt das man das restliche Leben abstinenz ist.Gibt keine 100 Prozent!!!

    Gruß Frank

    P.s Halt die Ohren steif und bleib so wie du bist. Es geht auch ohne!!

  116. Stefen sagt:

    Moin Kevin !
    Ich freue mich, daß Du wieder unter den “Lebenden” und geläutert bist. Du hast Menschen verletzt und ne Menge Scheiße gebaut. Das kannst Du nun mal nicht ungeschehen machen; aber hoffentlich hast Du es diesmal gelernt und bleibst clean. Auch bei einem Kevin geht der Vertrauenskredit einmal zu ende. Es war ja auch nicht Dein erster Absturz. Aber hoffentlich der Letzte. Das wünsche ich Dir von Herzen. Du hast schon viel von Deinem Leben an die Drogen verloren. Genieße die Zeit die Du noch hast. Das Leben selbst ist die beste Droge die es gibt. Konsumiere davon, solange Du es kannst !!!
    Bleib cool, gesund und clean. Ich wünsch Dir viel Kraft und Glück in Deinem neuen und hoffentlich langem und glücklichen Leben !
    Halt die Ohren schön steif ! Wir zählen auf Dich !
    Steffen

  117. querduck sagt:

    Freut mich das du wieder da bist. Und du bereit für neue wege und offen für das hir und jetzt bist.

  118. Marc sagt:

    Willkommen zurück , wünsche Dir alle Kraft der Welt um dein Leben in den Griff zu bekommen !

  119. Flonzo sagt:

    Freut einen zu hören und lässt einen hoffen, dass Kevin diesmal wirklich und bis zu seinem hoffentlich noch lang hindauerten Lebensende geläutert ist und bleibt. Einziger Kritikpunkt: Die Entschuldigung an die Opfer erscheint mir etwas arg knapp und beiläufig, fast so, als würde Kevin diese nur mitreinschreiben, da er weiß das es von ihm erwartet wird…ich würde mir wünschen, dass Kevin auch den Weg sucht, nochmal mit den Opfern Kontakt aufzunehmen (aber vielleicht ist das ja auch schon geschehen???)

    In diesem Sinne, komm/bleib auf den Beinen, so das man “Wie tief willst du noch sinken” nie wieder auf dich beziehen kann, lieber Kevin!!!

  120. Sascha sagt:

    Oh sorry hat sich schon erledigt^^

    Schön das er wieder “Sauber” ist war sicherlich ein Harter aber Gerechtfertigter weg, den man eigentlich keinem Wünscht. Noch besser ist natürlich, dass es ihm wieder besser geht.

    Vielleicht hört man ja mal öfter von ihm wie es denn nun mit ihm weitergeht vorallem was er eben Beruflich wieder anpacken möchte.

    Alles alles gute meiner Seits

    Vielleicht wäre ja ein nicht unbedingt ein Comeback der Onkelz drin aber vielleicht könnte man ja mal wieder Konzerte veranstallten muss ja keine neue Platte sein.

    Vorallem da von PE in einem Interview (ich glaube es war PE) sowas schonmal angesprochen wurde, das es gar nicht mal so abwegig sei.

    Wäre auf jeden fall ne Super sache, da ich die Onkelz schon seit ich denken kann höre aber es leider aus verschiedenen Gründen nie auf ein Konzert geschaft habe. Das würde ich dann natürlich nachholen MÜSSEN, hoffe es gibt auch noch die möglichkeit dazu.

    Viele Grüße haut rein und bleibt sauber

  121. Sascha sagt:

    Hmm is ja alles schön und gut. Ist auch schön von ihm zu hören bzw zu lesen, aber gibt es das auch Leserlich^^

    Grüße

  122. philipp sagt:

    das ist genau das richtige was er gemacht hat..um sich bei uns und den opfern zu entschuldigen!!
    kevin du bist einfach der beste!!
    mfg philipp

  123. Fabi sagt:

    gänsehaut..

  124. Andre sagt:

    wir sind stolz auf dich kevin mach weiter so

  125. bo-DEUTSCHLAND sagt:

    Auf ein neues LEBEN und die alten (/ONKELZ-) Sternstunden !!! Alles Gute

  126. Philipp sagt:

    Erfreulich, sehr erfreulich.

    Es ist mir seit jenem Tag manchmal schwergefallen bestimmte lieder der Onkelz mit ruigem Gewissen zu genießen. Gerade die in der von Erlichkeit und Aufrichtigkeit zu höhren, man muss für sein Handeln einstehen und das tut kevin hiermit. Er tut noch viel mehr, er gibt sich neuen Mut, bestimmt auch seiner Familie und seinen Freunden, aber er gibt auch Fans wie mir ein bisschen Frieden wenn man so sagen möchte. Die Onkelz sprachen mir und bestimmt vielen immer aus der Seele und das was ich da lese habe ich mir lange gewünsch zu lesen.

    Alles gute euch allen

  127. Marc Lein sagt:

    Dickes Lob an dieses öffentliche Entschuldigen! Fraglich ist ob es die beiden Betroffenen annehmen. Gehört aus meiner Sicht noch etwas mehr dazu als dieses Statement!

    Aber weiter so auf deinem Weg ins “Gesund sein” lieber Kevin. Und bitte verschwende(t) keinen Gedanken an ein Comeback! Lasst das “Onkelzding” begraben und festige Dich vorallem in realen Leben! Alles andere wäre eine Lüge

  128. Felix sagt:

    Schön mal wieder was von dir zu lesen. An dieser Stelle möchte ich dir wünschen, dass du nie, wirklich NIE wieder in so einen scheiß Teufelskreis rein gerätst. Nicht nur dir sondern allen Menschen die mit einer Sucht zu kämpfen haben. Leute, versucht nicht in so etwas rein zugeraten, da dass wieder hinauskommen weitaus schwieriger ist. Das du es geschafft hast, Kevin, ist eine Wahnsinnsleistung. Dafür hast du meine größten Respekt.
    Ich habe eure Musik sehr zu lieben gelernt und könnte mir sogar vorstellen, dass du eure Musik jetzt selber mit einem “anderen Ohr” hören wirst.

    Auf das so etwas nie wieder passieren wird und du noch ein Fantastisches und Kristallklares Leben haben wirst.

    Alles gute, Felix.

  129. logo sagt:

    Scheisse passiert man gewinnt und verliert oder wie war das….Wünsche dir alles Gute und noch mehr.Lebe dein Leben und finde dein Glück. Grüsse an dich und NUR DER HSV

  130. chris sagt:

    Kevin du bist der beste du bist es und du bleibst es viel glück weiterhin achja und ich hätt gern ein tattoo und zwar von dir! !!! Onkelz 4-ever!!!

  131. chriZ sagt:

    willkommen zurück mit einer festen umarmung

  132. Hoschi sagt:

    schön dich wieder bei uns zu haben.

  133. katja schlossmacher-bleek sagt:

    Hochachtung an Kevin,zurück im Leben begrüße ich dich ! Halt die Ohren steif und immer schön gegen den Wind,Du schaffst das !

  134. Dennis85 sagt:

    Moin Moin
    schön mal wieder was von Kevin zu hören…
    böhse bleiben!

  135. Karre sagt:

    ich hoffe für Kevin und alle diejenigen die mit ihm zu tun haben, ob gewollt oder ungewollt, dass der brief nicht nur schriftlich worte, sondern ehrlich gemeinte worte enthält.
    für deine hoffentlich noch lange und liebenswertere zukunft, alles gute!

  136. Nico sagt:

    Ich freue mich riesig für Kevin und wünsche ihm auf seinem weiteren Weg alles gute.

    Die Stimme aus der Gosse kann alles überleben, es ist gut das er zurück und scheinbar genesen ist!

    Zur Feier des Tages werd ich mein Kevin BO-Shirt tragen;-)

  137. Jojo sagt:

    Willkommen (zurück) im Reich der Onkelz ;)

  138. Andy sagt:

    Welcome back mein Freund !!!
    BO4EVER!!!

  139. Night sagt:

    Was soll man dazu sagen? Derzeit fehlen mir noch die Worte irgendwie. Auf jedenfall ist es gut das von ihm zu Lesen das er an die Opfer denkt.

  140. kerschi sagt:

    Ganz ehrlich, ich habe nicht mehr daran geglaubt, dass du die Kurve kriegst … nur noch gehofft …
    Ich bin wahnsinnig froh, dass du es endlich geschafft hast deine Dämonen und Teufel zu besiegen und endlich zu dem stehst, was du in dieser einen Silvester-Nacht getan hast.
    Der Kampf ist aber noch nicht vorbei, jeder Tag ist eine neue Versuchung in alte Muster zu verfallen und ich wünsche dir das allerbeste um stark zu bleiben und all den Verlockungen zu widerstehen.
    Böse Menschen – Böse Lieder – Böhse Onkelz immer wieder!

  141. mupp sagt:

    Endlich ist die längst überfällige Entschuldigung raus…

  142. Sybille Birkenkamp sagt:

    Schön, endlich von Dir persönlich zu hören, Kevin! ALLES, ALLES GUTE. Danke für diese Zeilen.

  143. Thomas sagt:

    … nicht nur ich träume vom Come Back.

    Von DIR und den ONKELZ … den du bist die ONKELZ !

    Willkommen zurück in der Welt !

  144. Alex sagt:

    Kevin, Alles gute !!! bis denn, ALEX

  145. Der-Wolli sagt:

    Hey echt stark von dir. Hoffe es geht weiter so Berg auf.
    Habe mich echt gefreut mal wieder was von dir zuhören. Hoffe immer noch das ihr bald wieder zusammen Musik raus bringt. Ich würde nömlich mal gerne auf ein Konzert von euch gehen.

    Also mach weiter so und lasst bald mal wieder von euch hören.

    MfG

    Der-Wolli

  146. Chris sagt:

    Hey Kevin,

    es freut mich das es dir endlich wieder gut geht! Aber sag mal…dar neue Slogan “KRR” sieht mir verdammt nach einem Logo für ein Solo-Projekt aus…lieg ich da vielleicht richtig???

    Gruß
    Chris

  147. Homie sagt:

    Na dann willkommen im Leben, willkommen zurück auf der Erde…Daumen hoch für die Selbstreflextion und noch mehr wunderbarer Erkenntnisse über Dich und dein Leben…Ich hoffe Du erkennst deinen Auftrag und bringst ihn zu Ende…

  148. Gordon Kandelhardt sagt:

    Kevin schön das es dir gut geht das freut mich total . Jeder macht mal fehler das ist kein beinbruch. Ich stehe voll und ganz hinter dir du warst schon immet der geilste. Du schaffst das

  149. Micha sagt:

    Danke Kevin!

  150. tommy sagt:

    Dear Kevin,
    freue mich sehr das es Dir wieder gut geht und Du eine neue
    Sichtweise den Opfern,den fanz und Dir selber gefunden
    hast ! Habe Dich immer verteidigt und geliebt, was nicht
    immer leicht war ! Einmal Onkel,immer Onkel !
    Onkelz,W und BVB-Tommy

  151. c.m. sagt:

    Schön das zu lesen! Willkommen zurück (im Leben)!

  152. Chris sagt:

    Kann dir nicht beschreiben wie schön es ist von dir zu hören und dann auch noch das es dir so gut zu gehen scheint :)….. ich wünsche dir alle Kraft deinen Weg jetzt neugeboren weiterzugehen :)

    beste Grüße Chris

  153. Magareene sagt:

    Hut ab. und ein weiterer Beleg das man im und vor allem aus dem Leben nie ufhört zu lernen.
    Alles gute für die Zukunft.
    Alex

  154. Frei wie der Wind sagt:

    Lieber Kevin,
    wir hoffen die Worte des Bedauerns und der Erkenntnis sind echt. Alles Gute für dein weiteres Leben. Überlegt es euch sehr gut mit einer möglichen Reunion. Ihr habt viel, eigentlich alles erreicht und nur schwer wird es möglich sein, dies zu toppen.
    Wenn alles passt, dann lasst Euer Herz sprechen. VIVA LOS TIOZ

  155. André sagt:

    Sehr gut, dass du, Kevin, dir Fehler und Schwächen engestehst und Reue zeigst. Das zeigt Charakter! Und schön, dass du Weiterentwicklung und Besserung an dir erleben konntest. Ich glaube dir, dass du eine harte Zeit hinter dir hattest. Sicher hat dich diese Erfahrung stärker und reifer gemacht und die Therapie dir geholfen. Das freut mich sehr für dich!

  156. Anschar sagt:

    Sehr schön.
    Nur eine Stelle missfällt mir : “[...]auch an die beiden Beteiligten des Verkehrunfalls!”
    “Beteiligten”?! Sollte da nicht eher “Opfer” stehn?

    mfG

  157. Dominik sagt:

    Dann hoffe ich mal das du gesund bleibst und die Opfer dir verzeihen werden. Ich wünsche dir auf alle Fälle alles gute und freue mich das zu lesen. :-) Alles weitere wird sich zeigen, auf die ONKELZ und auf dich KEVIN.

  158. Stryker sagt:

    Okay, aber doch etwas “wenig” gedruckt würde auch helfen, zu gut die Schrifft

  159. EinNetterMann sagt:

    Hey Kevin.Schön,dass Du Dich meldest.Ich lese Deine erkenntnise.Bin Froh dass es Dir jetzt entlich gut geht!
    Schön,dass Du auch an die beteidigen Denkst.In Guten,wie in Schlechten Tagen.Einmal Onkel immer Onkel!Würden uns Wahnsinnig Freuen,öfter was von Dir zu hören!In diesem Sinne mach weiter so! Geh Deinen Weg!

  160. Andreas Herz sagt:

    Hab lange auf gute Nachrichten gewartet, oft gezweifelt aber immer gehofft! Willkommen zurück im Leben Kevin! Bleib cool und vorallem dran an Deinem neuen Leben denn Dein Platz in Walhalla ist Dir sicher und der Himmel kann warten! Gruss aus Berlin von Onkel Andi

  161. Christian sagt:

    Kevin, ich hab immer an dich geglaubt und wusste, dass du die Hölle hinter dir lassen kannst. DU bist einfach der Größte!
    Ich bin einer derjenigen, die immer hinter dir stehen werden, denn du bist der wahre Onkel !!!

  162. Sebastian sagt:

    Jeder Mensch macht fehler wichtig ist das jeder aus seinen fehlern lernt :-) Viel Glück weiterhin und denk immer dran dein sohn ,deine freunde und deine fans stehen immer hinter dir

  163. Flo sagt:

    Ich hoffe sehr, dass das nicht alles zum Thema “Vergangenheitsbewältigung” war…

  164. Bocholter sagt:

    Danke Kevin!

  165. Michel sagt:

    Schöner Brief Kevin!

  166. Neffe sagt:

    Willkommen zurück im Leben! Wünsche dir viel Kraft und ich hoffe das du endlich clean bleibst, aus deinen Fehlern lernst und die Opfer angemessen entschädigst.

    Einmal Onkelz – immer Onkelz!

  167. benny sagt:

    Tolle Worte und weiterhin alles Gute, Kevin!!!
    Onkelz-Comeback 2015 am Lausitz ;-) ???

  168. stonie sagt:

    Super worte von einem klaren geist geschrieben.Kevin ist zurück endlich Frei!

  169. Patrick sagt:

    Man muss wohl erst ganz unten sein, um oben zu bestehen…
    Willkommen zurück Kevin!

    Ich spare mir nen langen Text und sage nur:
    Mach was draus!!!
    Wir sind da!!!

  170. Volker sagt:

    Schön das hören Kevin.
    Hoffe du fällst nicht wieder in den Sumpf zurück!!! Desweiteren hoffe ich, dass du die Bezeichnung “Beteiligten des Verkehrsunfalls” nicht mit Absicht “nur” Beteiligten genannt hast, da es eigentlich keine Beteiligten sonder OPFER des Unfalls sind.
    Also genieße dein neues Leben. Vll sieht man dich ja doch wieder mal auf einer Bühne (rauschfrei)
    Machs Gut
    rockige Grüße

  171. Jonas sagt:

    Freue mich wirklich von dir zuhören und ich hoffe wirklich das du diesen Weg nun so weiter gehst und nicht doch wieder in den Drogensumpf fällst.

    Wünsche dir alles gute für die Zukunft und hoffe das ihr euch vielleicht doch noch einmal zusammensetzt und ich die Onkelz wenigstens einmal in meinem Leben live erleben kann.

    Ihr seit einfach die Besten!

  172. jan33 sagt:

    Ja, schön so gutes von dir zu hören!
    Und weiter so Kevin, es stehen immer noch sehr viele mehr zu dir als du glaubst!!
    Halte jetzt durch!

  173. Onkel-Olli sagt:

    Ich wünsche Kevin SEHR, dass er ab jetzt “das” lebt, was er hier geschrieben hat. Und mit ganz viel Glück, sehen WIR vielleicht UNSERE ONKELZ nochmal gemeinsam ( in welcher Form auch immer ) auf der Bühne. KEVIN … Du schaffst das ! “Die Onkelz werden niemals untergehen!”

  174. de-bo sagt:

    was soll ich sagen, ich freue mich wie ein kleines kind ma endlich wieder was von dir zu hören! bin wahnsinig stolz drauf das du es endlich gepackt hast. leider kann man nicht alles rückgänig machen, aber draus lernen aus dem was man getan hat! wie dem auch sei, lass bitte ma öfters was von dir hören (musikalich wäre mir am liebsten ;-) ).
    ich stehe zu 1000% hinter dir!
    für mich warst du immer der größte!!!
    ganz liebe grüsse an dich kevin

    Tobi

  175. pupa sagt:

    Willkommen zurück im Leben Alter..auf ein Wiedersehen in einer Landschaft in Dur..
    gruß

  176. Dieta sagt:

    Lieber Kevin,
    danke für deine Worte in diesem Brief. Es freut mich zu lesen das du auf dem Pfad der Erleutung angekommen bist und dir selber deine Fehler eingestehen kannst. Ganz besonders freut es mich das du deinen Lebenswillen wieder entdeckt hast und hoffe das wir in der Zukunft wieder mehr von dir hören werden.
    “Man muss wohl erst ganz unten sein, um oben zu besteh’n,
    bis zum Hals in Scheisse stehn um wieder Land zu sehn, um Land zu seh’n. ”

    Dieta

  177. Jenni sagt:

    scheiße… mir läuft es kalt den rücken runter wenn ich das lese – KEVIN IS BACK!!!!

    ich wünsche dir alles alles gute das du auf dem Weg bleibst den du nun eingeschlagen hast! du warst viel zu lange fort.

    Kevin, alles gute und bleib sauber, wir wollen noch viel mehr von dir hören! DANKE für alles!

    Jenni

  178. Mombat sagt:

    Ich kann nicht aufhören, diese Zeilen immer und immer wieder zu lesen.
    KEVIN, ich wusste du schaffst das!
    Wir stehen zu dir.

    Viva los Tioz Freunde!
    Lang leben die Onkelz

  179. Christoph sagt:

    Danke Kevin für deine Worte.

  180. akk sagt:

    Schoene worte vom kevin

  181. Nils sagt:

    Danke Kevin!

  182. sven winkler sagt:

    warum singt wir nicht mehr

  183. Sibi sagt:

    Kann man das bitte mal Übersetzen lassen? :P Endlich mal was vom Kevin :)) DANKE!

  184. Andre sagt:

    endlich mal was von kevin würd auch zeit hoffe bald mal etwas von ihm zu hören anstad nur zu lesen aber erstmal etwas

    onkelz 4 ever

  185. welle sagt:

    ich bewundere immer wieder diese handschrift, vom inhalt her etwas allgemein gehalten und auch die zukunftsziele ausgelassen. ich freue mich aber natürlich sehr das kevin sich (endlich) mal wieder persönlich an seine fans wendet. ich drücke im die daumen das er seinen eingeschlagenen weg weiter geht und wir den dicken mal wieder auf der bühne sehen.

    bo 4ever


Kommentar schreiben

Kommentar