November 2016

2016-11-28_bo_stuttgart_3545

Stuttgart, habe ich mich allen Ernstes dazu hinreißen lassen, mich der typischen Klischees zu bedienen, die man sich über euch Schwaben erzählt? Ihr wärt „zurückhaltend“, „vorsichtig“, „abwartend“, ein kleines Hochziehen eines Mundwinkels könne man getrost als Emotionsexplosion werten? Alles Quatsch und Schnee von gestern! Ich korrigiere: Ihr seid der Wahnsinn![…]

2016-11-27_bo_stuttgart_3272

Stuttgart, i will goa keen fräche Gosch han, aber für mich war das erste Konzert in der Hanns-Martin Schleyerhalle nach dem 11.09.2004 ein Auf und Ab der Emotionen. Was mit typisch schwäbisch-sympathischer Zurückhaltung begann, entwickelte sich von Song zu Song immer mehr zu einer ausgelassenen Onkelzparty mit Fangesängen, Pogo und[…]

2016-11-25_bo_dortmund_2434

Das berühmte weiße Blatt Papier. Der Feind aller Kreativität, aller Wortschöpfungen, allen Schreibens. Und genau vor diesem Blatt sitze ich gerade und überlege, wie ich die Eindrücke des gestrigen Abends irgendwie, meiner Chronistenpflicht entsprechend, in eine sinnhafte Abfolge von Buchstaben ketten kann, die euch allen, die nicht dabei gewesen sind,[…]

2016-11-24_bo_dortmund_2705

Jeder kennt diesen einen Freund. Der Freund, der bei allem, was man selbst total abfeiert, immer irgendwas total Gegensätzliches zu sagen hat. Entweder, weil er es toll findet, stets die Anti-Position in einer Freundschaft zu vertreten, oder weil er klugscheißen möchte. Klugscheißer mag bloß niemand, auch ich nicht, deshalb muss[…]

dsc03545

Pünktlich zur Tour konnten wir die ersten Pressungen der „Böhse fürs Leben“ 6fach Vinyl in den Händen halten. Haptik, Optik und Klang sind fett. Jede Menge zum Anfassen, Vinyl-Geruch und Schuber lassen Analog-Fanherzen wie unsere schneller schlagen. Das ist Böhse fürs Leben auf Vinyl im Detail: 6fach Vinyl 180gramm hochwertiger[…]

2016-11-22_bo_frankfurt_0153

22.11.2016 – Frankfurt II Frankfurt, Frankfurt, Frankfurt – Sache gibt’s, die gibt’s net! Heute Abend waren wir alles Frankfurter Jungs und Mädels und das schreibt jemand, der aus Berlin kommt. Das will was heißen! Aber ihr habt mich als neuen Exil-Frankfurter gewonnen, meine Begeisterung für die eure entfacht und bewiesen,[…]