Neues

Stephan Weidner – Solo Album Nr 3. Hörproben

Es wird sich schon herumgesprochen haben. Auch hier. Stephan kommt am 12. Oktober mit seinem 3ten Studio Album heraus. Hierzu möchte er ein paar persönliche Worte an euch richten:

Wie in meinem Blog auf www.der-w.de und bei W-TV bereits angesprochen, haben wir in den letzten Monaten eine Menge Songs geschrieben, aufgenommen und arrangiert. Aus fast 50 Demos, Fragmenten und Riffs haben wir 26 Stücke generiert und feingeschliffen. Jeder Song wurde gejammt, gemeinsam gespielt und auf W-Band Tauglichkeit geprüft. Gutes Zeug, wie ich finde. Teilweise so gut, daß es schwer fiel, eine finale Auswahl zu treffen. Ein ganz entscheidendes Kriterium war hierbei die Live Tauglichkeit der Songs. Die Songs, die beim jammen nicht gleich zündeten, wurden als erstes aussortiert. Diejenigen, die nach dem 10ten Durchlauf ihren Reiz verloren, folgten, und die, die wir nicht spielen konnten – so entschlossen wir uns – müssen warten bis wir gut genug sind, sie umsetzen zu können. Von Anfang an einigten wir uns darauf, „nur“ 12 Songs auf das Album zu bringen. 12 Killer, no Filler. Die Essenz dessen, was wir zusammen sind. 12 Songs, auf die wir vier uns einigen konnten und die in einer bandinternen Abstimmung die meisten Stimmen bekamen.

Egal wie ihr unsere Auswahl letztendlich findet, ihr werdet hören, daß da eine echte Band am Werk ist. Eine Band, die in den letzten Jahren durch Touren und Studio Sessions zusammengewachsen ist und nun ihren eigenen Sound gefunden hat.
Womit wir beim Thema wären: HÖREN!

Ich habe hier einen kleinen Strauß von 4 neuen Songs, in einer kommentierten Radioshow aufbereitet. Was heißt, ihr werdet hier und heute einer kleinen Pre-Listening Session beiwohnen dürfen. Alles noch Roughmixe und gute Demos. So früh wie nie, weil so gut wie nie, sollen sie euch einen Vorgeschmack auf Der W III geben. Ich wünsche mir, daß unsere neuen Songs euch erreichen und berühren werden.

Viel Spaß damit
Euer Stephan

34 comments

  1. Ronny - 22. Oktober 2012 11:02

    Muss unbedingt mein Kommentar (1) nochmal korrigieren. Hab das Album III jetzt in den Händen und es ist Absolute Weltklasse.

    Ich muss eingestehen ich war zu voreilig.

    Antworten
  2. RobertAUsMeißen - 12. Oktober 2012 17:35

    DER-W ist nicht die onkelz, also hört auf es immer so zu vergleichen!! Der-W ist einfach der-W und er ist gut so wie er ist!! Da gibt es eben keinen Kevin oder Gonzo und Pe, da hört es euch einfach nicht an und kommt nicht zu den Konzerten und gut ist!! Stephan du bist Spitze!!

    Antworten
  3. Marcel - 2. Oktober 2012 19:25

    Schließe mich Sascha an …

    Antworten
  4. Pio - 24. September 2012 09:01

    Freu mich wahnsinnig aus neue vom W und seiner Band.
    Album Nummer 3 soll uns einheizen und nicht mit Feuer geizen …Ich denke die Jungs schaffen das !

    Die onkelz sind Tod …Es leben die Onkelz

    Antworten
  5. Jenny - 16. September 2012 11:47

    Hay (:
    Ich mag die songs (:
    Aber ist das jetzt ein solo von Stephan oder Wird es die Onkelz wieder Geben weil die ganzen kommentarre verwirren mich ein wenig (:
    Aber würde es sehr geil Finden wenn es die Onkelz wieder giebt♥

    Antworten
  6. jens - 15. September 2012 16:26

    der w hat keine gute stimme??? ich bitte euch, ich finde er hat die perfekte stimme, zumindest für das was er singt. und mal ehrlich, ich verstehe eure ständige nörgelnde kritik nicht mehr, wenn ihr es geil findet, cool, wenn nicht, auch nicht schlimm, aber hört doch endlich mal auf ständig zu nörgeln… das kommentare gelöscht werden ist die eine sache, aber hättet ihr bock drauf euch mühe zu geben, ein album zu produzieren, stolz darauf zu sein um im anschluss massive kritik zu bekommen? ich finde es echt nicht mehr schön das hier überwiegend nur noch gefordert wird, stefan mach mal dies, oder mach mal mehr speed rein oder oder oder…. ey, wenns euch nicht passt oder ihr es scheisse findet lasst das teil im laden stehen und orientiert euch an anderen künstlern deren musik besser zu euch passt, ist doch nix schlimmes dran…

    Antworten
  7. Mirko S. - 12. September 2012 09:31

    Hey, klingt doch geil!!!
    Ist gekauft…der Rough Mix ist doch super….
    bloß nicht überproduzieren…wenn man es übertreibt zerstört das bloß den Sound…was heutzutage nur allzu oft passiert :)

    Antworten
  8. Mario - 12. September 2012 03:01

    klasse!!
    ja wir sind da wo es lebenslang weh tut – wo geld und macht unser leben regiert und trotzdem niemand was kapiert

    – ich freu mich drauf

    Antworten
  9. Daniel Brandt - 10. September 2012 23:07

    Ich werde es mir kaufen, ist schließlich ein Onkelzmitglied gewesen, was ich schon gehört habe fand ich schon sehr ansprechend. Also hau raus das Teil Onkel Stephan.

    Antworten
  10. Traumatisch - 5. September 2012 18:02

    Ich schließe mich Sascha´s Aussage an!

    Antworten
  11. dirk - 5. September 2012 17:24

    Na ja das ist schon hart ausgedrückt.klar kommt keiner solo an die onkelz musik und zeiten ran aber von allen macht der w wenigstens die vernünftigsten und besten sachen ! was gonzo macht ist mega peinlich und durchschaubar und pe`s solo musik ist mir zu “kindergartenmäßig”. der w hat gute texte und gute arrangements und man merkt sehr deutlich wer bei den onkelz was gemacht hat und wer diesen unbeugsamen spirit überhaupt gelebt und in die band involviert hatte – und wer nur seinen job gemacht hat ;)
    by the w , BO4ever :)

    Antworten
  12. ACAB_23 - 5. September 2012 02:48

    Sascha du hast es auf den punkt gebracht!

    Antworten
  13. Nico aus Gießen - 3. September 2012 18:06

    Mich interessiert Eure neue Platte sehr, und das insbesondere nach dieser Prelistening-Session. Man spürt die Banddynamik. Ich denke, es wird das erste Album Deines Soloprojekts sein, welches mich musikalisch voll anspricht. Es klingt schwerer und organischer. Lieder, die vor dem Studio “im Proberaum” entstanden sind und nicht erst beim Aufnehmen, haben meines Erachtens höhere Qualität. Cheers!

    Antworten
  14. mike - 3. September 2012 13:20

    hallo stephan,
    also ehrlich gesagt sind die neuen Lieder, meiner Meinung nach wieder einmal viel zu seicht und soft eingespielt.
    Am besten ihr steckt euren jeweiligen Soloprojekte wieder in ne Kiste und holt aus der anderen Kiste wieder die Onkelz raus.
    Die Soloprojekte von euch braucht die Musikwelt absolut nicht, Musikalisches Gejammere gibt es schon mehr als genug!
    So long
    Mike

    Antworten
  15. Sascha - 31. August 2012 21:32

    Mein 4 Kommentar
    und es wird nichts freigeschaltet
    da keine kretik geübt werden darf

    das entspricht nicht dafür wo die ONKELZ mal für
    standen als super Onkelz Fan ganz doll von Stephan entäuscht

    Antworten
  16. Sascha - 31. August 2012 21:31

    Ohne Kevins stimme
    und Gonzos Talent
    und natürlich auch PE

    Wird das einfach NICHTS mehr

    Antworten
  17. eine Bitte - 31. August 2012 00:20

    Warum werden kritische Kommentare nicht veröffentlicht? Sowas passt wirklich nicht zu den Onkelz, da muss ich meinen Vorrednern Recht geben! Es weiss doch jeder, dass der W keine gute Stimme hat, warum darf man das hier nicht ausführlicher diskutieren?

    Antworten
  18. Sascha - 30. August 2012 19:58

    Ja eine Fan kann anscheind nicht mehr
    schreiben was er wirklich denkt
    wird einfach nicht veröffentlich
    sobald irgendetwas drin steht was Stephan nicht passt…
    einfach nur entäuschend….
    Ob das den ONKELZ Namen vertrit wofür
    man sich mal stark gemacht hatte ?
    Es wird niee wieder wie es mal war

    Antworten
  19. hui bu - 28. August 2012 00:04

    also ich halte es hier mit dem Sprichwort: Band hui; Solo pfui.

    Bedeutet Ihr habt als Band funktioniert, aber Solo…!

    Was ich mich die ganze Zeit frage, wenn:
    – Ihr kein Comeback plant
    – Ihr keine Kommerzband seit

    Wieso gibt es diese Seite?

    Damit all die Onkelzfans, darüber informiert werden, wer welche Solotour plant und Ihr so über die ONKELZPlATTFORM ein paar Fans abfischen könnt?
    Achja, Gute Nacht
    Onkelz forever; Solokarrieren R.I.P

    Antworten
  20. Tommi - 27. August 2012 16:19

    Also Pe sein Album scheint mir mehr zu gefallen! Stephan mach doch mal wieder mehr pep in dein Songs, So Alt bist du doch nicht:-) Ist Gesunde Kritik:-)

    Antworten
  21. Fabian - 27. August 2012 02:15

    Hört sich verdammt gut an!

    Antworten
  22. Mekwürdig - 27. August 2012 01:00

    Schade dass kritische Kommentare nicht veröffentlicht werden. Soviel zum Thema Zensur…….. Wie kann man das nur anprangern, sein Leben lang, und verhält sich nun selber so!?

    Antworten
  23. Christian - 26. August 2012 22:15

    Ein Moderator liest aber nicht vom Zettel ab lieber Stephan :p

    Antworten
  24. Steve - 26. August 2012 02:33

    kommerz trägt einen neuen Namen: Stephan Weidner….

    W.tv? bzw. seit wann jucken dich Klatschblätter und deren Redakteure? Ach ja bist ja kein Onkel mehr… ich vergaß

    Antworten
  25. Winkler - 25. August 2012 02:04

    Sorry, zu düster, zu aufgesetzt, einfach nicht authentisch. Und der W hat nach wie vor leider keine Stimme. Klingt irgendwie “näselnd”, es fehlt absolut die Urgewalt der Stimme eines Kevin. Dem W fehlt stimmlich die Power. Der W profitiert nach wie vor von der Magie der Onkelz, anders ist das nicht zu erklären, dass überhaupt jemand seine Scheiben kauft. Alles ist wie eine schlechte Kopie von Onkelz/Rammstein/Selig. Die Band braucht nen anderen Sänger, eindeutig.

    Antworten
  26. bieber02 - 25. August 2012 01:28

    garnicht übel was der weindner und co da zusammenschustern!!!hahahahaha,lieber ein spatz in der hand,als ne taube aufn dach

    Antworten
  27. ACAB_23 - 24. August 2012 15:30

    Finde es super das wieder verdammt viele Text-Proben zu hören sind worüber man wirklich zum nachdenken anfängt. Musik echt spitze, wie immer Stephan! Und wegen euren Kommentaren das euch die Vollgas-Rock-Schiene fehlt kann ich mich persönlich nicht anschließen! Das war doch genau das was mich zu einem Neffen gemacht hat, mann hatte Lieder von den Onkelz welche dir Kraft und Mut gaben, man hatte Lieder die dich motivierten zum Party machen und man hatte wiederum Lieder welche dich zum Nachdenken über dein Leben und dir vielleicht sogar wie mir geholfen haben das Leben leichter zu nehmen und über seinen Schatten zu springen! Finde das was man bis jetzt gehört hat echt super, mach weiter so Stephan!-Wir sehen uns im November in Wien, natürlich wieder erste Reihe!

    Antworten
  28. der nette Mann - 23. August 2012 19:38

    Gääääääääääääääääähn… :-(

    Antworten
  29. Sascha - 23. August 2012 17:17

    Früher waren die Songs mit Power
    da Gonzo für richtige Melodien gesorg hat
    den bekommt man halt nicht so einfach erstzt…
    Und Kevins hammer Stimme auch mit Stephans zusammen
    war viel viel besser ….

    Wie Albern das Stephan sagt er rührt das Thema Onkelz
    nie wieder an und spielt live den Song Regen vor paar Wochen ! Und mit Campino hat er auch kontakt
    Und Die Hosen Covern Schrei nach Liebe gegn die Onkelz..
    Zu Onkelz Zeiten würde es ein Gewitter geben gegen diese halbschachen Hosen die nicht viel drauf haben..

    Heute haben sie einzelnd kein erfolg und keiner
    kann den Stachel im Arsch der Nation wieder Stechen lassen…

    Jetzt spielt Stephan Onkelz lieder
    Gonzo sowieso
    Kevin in Coverband

    Ergendwie komisch oder nicht… ?
    Warum nicht alle zusammen

    Antworten
  30. dirk - 22. August 2012 16:18

    @ronny jo da schliesse ich mich an.früher waren es richtige kracher songs die geradeaus und nach vorne gingen.letztens habe ich was gehört ( http://youtu.be/MTL7_8GGPw8 )da dachte ich schon im ersten moment yeahh die sind wie onkelz hammer und das könnte vom w sein aber was solls klingt jdf. soweit etwas kerniger als Autonomie und bin gespannt wie das gesamte werk ist;)

    Antworten
  31. dirk - 22. August 2012 16:17

    @ronny jo da schliesse ich mich an.früher waren es richtige kracher songs die geradeaus und nach vorne gingen.letztens habe ich was gehört (http://youtu.be/MTL7_8GGPw8)da dachte ich schon im ersten moment yeahh die sind wie onkelz hammer und das könnte vom w sein aber was solls klingt jdf. soweit etwas kerniger als Autonomie und bin gespannt wie das gesamte werk ist;)

    Antworten
  32. der s - 22. August 2012 15:41

    coole sache und das zu meinen geburtstag:D

    Antworten
  33. Ronny - 22. August 2012 10:18

    Mir persönlich zu Düster, früher hatten deine Songs Druck nach vorne, jetzt ist es nur noch ein geheule. “Wut ist das geheimniss” ;)

    LG

    Antworten
  34. Flonzo - 22. August 2012 10:18

    Wieso müssen wir mit den Solo-Zeug-News auch auf onkelz.de zugebombt werden, reicht doch auf den jeweiligen Soloseiten…

    Antworten

Kommentar