Neues

Für viele von euch wahrscheinlich ein absolutes Highlight – für uns eine riesengroße Freude bei einem wörtlich riesengroßen Wiedersehen: Der erste Special Guest für die Konzerte am Hockenheimring sind keine geringeren als In Extremo​.

Für alle, die den Siebener 2005 verpasst haben, gibt es im Video noch mal einen kleinen Rück- und Ausblick auf das, was die Band macht. Zudem feiern die Jungs in diesem Jahr ihren 20jährigen Bandgeburtstag.

Freut euch auf:
IN EXTREMO @ BÖHSE FÜR`s LEBEN 2015

43 comments

  1. Johannes - 13. Mai 2015 13:03

    Wen ich mir als Vorband(s) für 2016 oder allgemein mal für ein Onkelz Konzert wünschen würde wären Volbeat und/oder Hammerfall.
    Ich glaub denn würd ich komplett am Zeiger drehn.
    Aber In Extremo, …

    Mhm doch is auch nich schlecht :-)

    Antworten
  2. Jan - 24. April 2015 15:41

    Also ich hätte nix dagegen, wenn ihr es schaffen würdet Metallica zu holen.. Schätze aber eher, dass das nicht machbar sein wird.:p Naja..in extremo ist zwar jetzt nicht das, was man sich erhofft hat…aber wir gehen ja alle für euch (die Onkelz) dort hin..Deshalb ist es mir eh ziemlich Schnuppe wer die Vorbands sind. Freu mich einfach nur auf’s Konzert!:)

    Antworten
  3. Micha El - 20. März 2015 18:01

    Wie wäre es denn mit Chrome Division als weiteren Einheitzer?! ;)
    Grüße aus Hessen
    de Michel

    Antworten
    • Fän - 21. März 2015 00:50

      Naja, ganz nett, würde Chrome Division schon gern sehen, aber eine Band, wie die Onkelz, die sich für so unwahrscheinlich toll halten, sollten noch mehr auf die Beine bekommen…

      Antworten
    • Fääähnz - 25. März 2015 22:32

      Idee ist gut!

      TOTE HOSEN wären prima :)

      Antworten
  4. Olli - 17. März 2015 15:10

    Tach zusammen,

    Ihr tur mir alle nur noch leid, wenn Ihr euch jetzt schon an etwaigen Vorbands der Onkelz aufgeilt. Vor allem finde ich die Idee witzig, die Broilers hinzu zu holen, die würden sich bestimmt richtig „freuen“, auf einem Onklez- Konzert spielen zu dürfen. Fehlten ja dann nur noch die Hosen und die Sache wäre perfekt.
    Nee nee, meine Zeit mit den Onkelz ist vorbei und ich finde es wirklich schade, dass sie in Sachen unwiederruflicher Trennung dann letztendlich doch ihr Wort gebrochen haben. Jetzt kommen die Milchbärte, na soll`n se doch.

    Antworten
    • Fön - 19. März 2015 20:27

      Haben die Onkelz nicht mehr auf Lager?

      Etwas in der Släyer Größenordnung…

      Antworten
      • Fän - 19. März 2015 20:28

        Für das Geld Gute-Nacht-Musik als Einheizer..?!?

        Laaaaaaangweilig……..

        Antworten
  5. Brocker - 16. März 2015 19:58

    So ein kack !!! Könnt ihr nich was fetziges holen wie hämatom oder kärbholz ?

    Antworten
  6. Dimi - 9. März 2015 18:56

    cool, Hut ab, dass ihr deutschsrachige Vorbands zuslasst, das heisst man darf sich an euch messen, und jetzt noch „Dritte Wahl“( einmal Onkelz-Hosen-Betontod durch den Mixer gelassen)

    Antworten
  7. Tobi1243 - 5. März 2015 06:52

    Das ist für mich der Grund, weshalb ich doch nicht auf das Konzert gehe. In Ex ist keine Band für die breite Masse, sonder was für Mittelalterl- Freaks. Sehr große Enttäuschung. Hätte von den großen Onkelz dann doch etwas mehr erwartet.

    Antworten
    • Dennis - 5. März 2015 11:27

      Du machst dein Kommen von dem Special Guest abhängig? Mhhh…

      Antworten
  8. torti - 2. März 2015 21:37

    die kasirer wären auch nett

    Antworten
  9. Jona - 2. März 2015 21:07

    D-A-D, Dropkick Murphys, Flogging Molly, Motörhead, toxpack, Danko Jones wären auch nette Ideen.

    Antworten
  10. James - 27. Februar 2015 00:59

    Volbeat wäre auch Fett!!

    Antworten
    • Dämn - 1. März 2015 14:43

      Mehr ist nicht drin als In Extremo?

      Sorry, aber bei den Ticketpreisen und so „geil“ wie sich die onkelz fühlen, sollte mehr drin sein! Etwas in der Größenordnung von Slayer wäre angemessen…damit da wirklich eine Metal/Rockband auf der Bühne als Einheizer steht…wenn man die Onkelz alsben hört, denkt man, dass es einen ernst gemeinte Rocker-Rebel-Band ist, die aus Überzeugung textet und rebelisch rockt und dass man dann mit entsprechenden Support rechnen kann…aber doch nicht sowas wie In Extrem…da die ja auch schon Vorband waren, lässt es erahnen, dass die Onkelz doch nicht geil genug sind, um etwas anderes Gutes zur Abwechslung auf die Bühne kriegen…wenn die onkelz wirlich noch so ein geiler Mythos wäre, der Musikgeschicte schreibt, dann würden sich ganze andere Bands als In Extremo auf die Bühne geradezu drängen…ich weiß ich weiß….die ganzen Ja-Sager-Fans/Arschkriecher, Schleimscheißer und brave Schäffchen, werden sagen „ich find das gut“ oder sonstige…ich hingegen finde es laaaangweilig…die onkelz stehen offensichtlich überhaupt nich für das worüber sie jahrzehnte besingen…

      Antworten
  11. Obelix1978 - 26. Februar 2015 15:17

    Hammer!! Das kann keiner mehr toppen ! Ihr seit die geilsten!

    Antworten
  12. Rene - 24. Februar 2015 19:44

    Hammer Band aus meiner Heimat

    Antworten
  13. Thomas - 24. Februar 2015 15:43

    Super Sache,kenne die Band vom Summer Breeze,wird bestimmt kurzweilig.Ob Onkelzfreund Maffay die Eier hätte ein wenig auf dem Hockenheimring zu rocken????

    Antworten
  14. Jericho1811 - 24. Februar 2015 12:34

    Naja, bis auf das auch schon gezeigte Lied kann ich mit den ganzen Mittelalter Combos und Seefahrersymphonien leider nix anfangen. Soll absolut nicht heißen das die Bands schlecht sind, aber das ist einfach nix für mich

    Antworten
  15. Torsten - 24. Februar 2015 07:04

    Sauber sag ich, noch die Broilers dazu. Das wir wieder spitze :-)

    Antworten
  16. Frank the Tank - 23. Februar 2015 13:51

    Naja instrumental kann man da schon mit dem Bein mitwippen, aber textlisch bzw. die kombi, ist für mein persönliches empfinden, schonmal eine Endtäuschung. Aber ist nur mein empfinden, mal sehen obs der 2te Act für mich rettet.

    Antworten
  17. Hgwzuviert - 21. Februar 2015 17:47

    Am besten noch Metallica !!!!

    Antworten
  18. BösesMädchen - 21. Februar 2015 01:00

    Eine super sache freu mich schon .
    Danke Onkelz

    Antworten
  19. Duschie - 20. Februar 2015 20:26

    Ich erwarte immernoch die „Hofkapelle“ Metallica :-)

    Antworten
  20. Mathew - 20. Februar 2015 20:07

    sehr geil! Top Band. Das macht das Wochenende noch wertvoller!

    Antworten
  21. CANNIBAL CORPSE - 20. Februar 2015 19:32

    Kann man hören! Feine Sache.

    Antworten
  22. Dr. Martens - 20. Februar 2015 19:14

    Sehr cooler Akt,
    Jetzt fehlt ja nur noch discipline zum lausitzring ;)

    Antworten
  23. Oliver - 20. Februar 2015 19:04

    Das wird ein Sommer!!! Onkelz Ihr seit die Geilsten

    Antworten
  24. Philip - 20. Februar 2015 18:28

    Geil, da freu‘ ich mich drauf! Die waren schon 2005 in der Lausitz toll! Da schließt sich der Kreis wieder!

    Antworten
  25. obiwankinobi - 20. Februar 2015 17:18

    Ick freu mir soooooooooooooooooooooo

    Antworten
  26. stoffl - 20. Februar 2015 17:06

    sehr geil!!!!!!

    Altbekannt und gut bewährte Onkelz Vorband wäre Motörhead!!!!!!

    Antworten
    • BO& VM - 20. Februar 2015 22:16

      Ja Motörhead wäre geil . Accept wäre auch gut aber es beste die Onkelz . Aber wir wollen die Onkelz hören ihnen die Treue schwören

      Antworten
  27. bene - 20. Februar 2015 17:03

    So geile Nachrichten ich halts jetzt scho nicht mehr aus:-)

    Antworten
  28. Rene - 20. Februar 2015 16:48

    Und dann noch die Broilers und es wäre perfekt!

    Antworten
  29. Dave - 20. Februar 2015 16:33

    Jetzt noch Machine Head und Krawallbrüder, danke! :P

    Antworten
  30. Jona - 20. Februar 2015 15:58

    Sehr schön. Schonmal besser als die Bands vom letzten Jahr zusammen. Da freu ich mich schon drauf.

    Antworten
  31. Jens - 20. Februar 2015 14:13

    Gute Vorzeichen

    Antworten
  32. Markus - 20. Februar 2015 12:57

    Und jetzt noch Eluveitie \m/.

    Antworten
    • Xbox.Power - 20. Februar 2015 17:04

      Schon live gesehen und die sind echt hammer geil.

      Antworten
  33. Dr.bo - 20. Februar 2015 12:09

    Geht ja schon gut los! -:)

    Antworten

Kommentar