Neues

Freundinnen und Freunde,

weil die Proben immer länger werden, die Zeit immer knapper, das Wetter immer besser und die Vorfreude immer größer wird, erhöhen wir die Schlagzahl an Informationen zum Festival! Und weil es nur noch 17 Tage (und der Rest von heute) sind, bis die ersten Noten erklingen, wird es Zeit.

Zeit, euch auch noch mal hier ein bisschen das Programm näherzubringen, das auf der zweiten Bühne im „El Barrio“ stattfinden wird. Noch mal zur Erinnerung: Das „Barrio“ ist unser aller „Chill-Out“ Bereich, direkt neben der massiven Hauptbühne. Unser Freund Jochen Auer fährt auf dem #matapaloz ein – im wahrsten Sinne des Wortes – buntes Potpourri aus Tattoo-Künstlern mit Weltklasseanspruch, Freaks mit Besonderheitsanspruch und fernöstlichen Köstlichkeiten mit Delikatessenanspruch auf, das es in sich hat.

Und folgende „Freaks“ werden euch zum Staunen bringen:
THE SWING SHIFT SIDE SHOW, Rekord – Weltrekordhalter THE SPACE COWBOY aus Australien – er „schluckt“ 15 Schwerter gleichzeitig und jongliert mit laufenden Kettensägen – auf einem drei Meter hohen Einrad. Außerdem dabei ist die weltweite Tattoo Ikone & Puzzleman THE ENIGMA und der unbestritten weltweit größte weibliche Star der Tattoo Szene: THE MEXICAN VAMPIRE WOMAN! Die Dame ist lt. Guinness Buch der Rekorde die “Person mit den meisten künstlichen Körperveränderungen”.

In den nächsten Tagen noch mehr zum Barrio, zum Bühnendesign, den Tattoo-Artists und den Bands.

Tickets gibt es hier: http://www.eventim.de/tickets.html?affiliate=boe

Eure Onkelz
Euer B.O. Team

8 comments

  1. Sven - 31. Mai 2017 06:05

    Moin Dennis,

    Gibt es denn schon neue Infos bezüglich dem Zugang zum Festivalgelände für die Besitzer von Tribünentickets ?

    Gruß

    Antworten
    • Dennis Diel - 31. Mai 2017 08:12

      Das wird in dieser Konstellation möglich sein.
      Mehr aber in den FAQs, die wir in euch in den nächsten Tagen bereitstellen.

      Antworten
      • Sven - 31. Mai 2017 20:18

        Merci für die schnelle Antwort :)

        Antworten
  2. Hamann - 31. Mai 2017 03:34

    Hallo!
    Ich habe eine Frage:
    Wie schaut es mit den Backstagekarten für die Südamerikabesucher aus? Habe immer noch keine Antwort auf meine diesbezügliche Mail.

    Antworten
    • Dennis Diel - 31. Mai 2017 08:14

      Moin Hamann,
      die Mails wurden gestern Abend alle verschickt. Check bitte noch mal deine Postbox, auch deinen Spamordner.
      Sollte nix drin sein, bitte einfach eine Mail mit allen Photos an dennis@onkelz.de. Ich kümmere mich dann.

      Viele Grüße,
      Dennis

      Antworten
  3. Steven - 30. Mai 2017 22:56

    Abend,

    Das wird ein Hammer Festival bei dem was man alles hier so liest!
    Ich freu mich wie die Sau …. Die 17 Tage werden hart!
    Haut ruhig ein paar Infos jeden Tag raus um uns die Wartezeit etwas zu verschönern .
    Wir sehen uns am Ring!

    Böhse Grüße aus dem Hohenloher Land 🤘

    Ps.
    Bei der Titel Überschrift fehlt beim Matapaloz dass o 😜

    Antworten
  4. Sabrina Albert - 30. Mai 2017 21:36

    Ich (wir) können es kaum noch abwarten. Die Vorfreude ist grenzenlos! Pure Medizin für die geschundene Seele!!!

    Antworten
  5. Ramona - 30. Mai 2017 17:28

    Hallo!
    Ich habe zwei Fragen:
    1) In welcher Form werde ich mit den ganzen Künstlerinnen und Künstlern in Interaktion treten können? Wird es z.B. Schlammcatchen geben?
    2) Wird das BOB-Dosenbier ein Revival feiern?

    Viele Grüße

    Antworten

Kommentar