Neues

Bonjour aus Clisson

die Onkelz sind im Haus!

Für alle Daheimgebliebenen geht es hier zum Live-Stream:

62 comments

  1. Top - 17. August 2019 17:05

    Selten eine Band gesehen die mit soviel Bock und Freude auf ner Festivalbühne stand… man hat richtig gemerkt was denen das bedeutet hat… da wurde man selbst glatt etwas Stolz :)

    Antworten
  2. sascha moralis - 23. Juli 2019 20:18

    Jetzt noch BILD TILT ..auf ,n Werner F.. :-P…gruss bd

    Antworten
    • firma.tioz - 30. Juli 2019 14:24

      Ich mach mal den Gottschalk:

      Wetten dass..?!

      Und natürlich:
      Schweinekarre !!!
      ;)

      Antworten
  3. firma.tioz - 4. Juli 2019 21:24

    …guten Tag…

    Nachdem ich nun auch wieder im Diesseits und …(da)heim in Angie’s Reich… angekommen bin, blicke ich immer noch „leicht“ fassungslos auf die letzten Tage zurück…

    Ganze 6 Tage (Anreise Donnerstag und Heimreise am Dienstag, nach einem Tag im nahe gelegenen La Rochelle am Atlantik) dauerte dieser Traum und ich kann immer noch nicht ganz glauben, daß es wirklich passiert ist!

    Hellfest 2019 in Clisson!
    Und die härteste Firma ist in der Stadt!

    DIE ideale Gelegenheit für einen ‚Hölle‘, die V.I.E.R. beim Auslandseinsatz lautstark zu unterstützen und meine Form des Gelbwestenprotests ins Ursprungsland zu tragen.

    Und dann spielen die geschätzten pöbelnden Begleiter auch noch das ultimative „Geburtstagsständchen“!

    Vor DER Kulisse und einem „durchaus interessanten“ Rahmenprogramm (DIE Untertreibung dieses Jahrtausends! …) brauchste dann auch nur noch „ganz wenig“ Pyro-Kerzchen auf der Torte!
    ;)

    In den letzten Tagen habe ich gleich mehrere live-Auftritte gesehen, die ich wohl für den Rest meines Lebens nicht mehr vergessen werde.

    Heiße Anwärter:

    onkelz (klar. Geile, knackige setlist. ;)
    Dropkick Murphys
    Gojira
    No one is innocent (franz. !!! biggest surprise)
    Me first and the Gimme Gimmies
    Ritchie Kotzen
    Sham69
    Lynyrd Skynyrd
    Slash feat. Myles Kennedy
    Slayer (their last and best show!)

    um nur die absoluten Highlights zu nennen!

    Und natürlich:

    THE ADICTS !!! (eine Geschichte für sich… ;)

    Too much to name everyone!

    „Wilde“ Trommler und Stomper auf „Tischen“ in der Warzone (Punk-Areal/Stage) und verrückt feierwütige Metalheads allerorten.

    Das Cashless-System auf dem Chip des Eintrittsbändchens war eine super Sache für diejenigen, die es genutzt haben.
    Sehr kurze bis gar keine Schlangen bei Essen und Getränken.

    Weniger gut für jene, die das Cashless-System nicht genutzt haben (sei es, weil sie nicht wollten oder konnten):
    Speis und Trank gibt’s auf dem GESAMTEN Festival-Gelände AUSSCHLIESSLICH cashless!
    Vorherige online-Registrierung unabdingbar.

    Eine Anreise ohne Ticket (wie in meinem Fall) gerät da dann schon mal zur ganz speziellen Herausforderung (auch wenn die eigentliche Eingangsberechtigung sich erfreulich schnell „gefunden“ hatte).

    Hier wäre eine 20%-ige Auslastung mit CashPay-Ständen wünschenswert gewesen.

    Gratis Wasserstellen auf dem ganzen Gelände, mehrere „Dusch-Brunnen/Wasserfälle“ und nahezu unbegrenzte Schattenplätze (besonders im Wäldchen vor der Warzone) machen’s aber locker wieder wett.

    Königswetter, Partystimmung bis in die frühen Morgenstunden, kurze Wege, gute Infrastruktur drumherum (gratis Campen für alle!) und überaus freundliche Franzosen (auch Anwohner und Ortsansässige) runden das ganze perfekt ab.

    Amtssprache für französisch-Unkundige ist Englisch.
    Man merkt’s.
    (immer noch. ;)
    Klar, bei der international bunt gemischten Gemeinschaft der härteren Klänge.

    Fazit:
    Dem ‚Hölle‘ sein FEST!
    Für onkelz, wie fanz gilt wohl:
    2. Wohnzimmer!
    Für mich allemal!

    Rückblickend kann ich mit Überzeugung sagen:
    Die beste Entscheidung, die ich im ersten Halbjahr 2019 getroffen habe!

    In 2 Worten und einer Zahl ausgedrückt:

    „Bon FEST 2020!“

    firma-Gruß.
    Au revoir.

    Antworten
  4. Superkallio - 3. Juli 2019 10:33

    Moinsen.

    Das Konzert hat mir sehr gut gefallen, so rau und rockig abgemischt hat man die 4 lange nicht gehört. Endlich mal ein Mitschnitt, der nicht komplett überproduziert wurde. Die DNM Thematik kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Auf der einen Seite, man muss nicht in alles was hineininterpretieren. Wenn sie Bock haben dieses Lied Live zu spielen, sollen sie das tun. Was sie dabei gedacht haben ist mir völlig schnuppe. Auch wenn die Herren Millionäre sind, satt sind, Kommerz sind usw. was noch so alles geschrien wird, sind sie dennoch Vollblutrocker, das darf man einfach nicht vergessen. Solche Hirne ticken eben anders. Die andere Seite, was für mich persönlich viel mehr im Gewicht liegt, als den netten Mann zu spielen, ist die restliche Setlist. Wenn man diese im Ganzen betrachtet erkennt man klar die Ausrichtung auf die die meisten Songs abzielen. Presse, Presse und nochmal Presse. Ach ja, und MTV noch. Meiner Meinung nach, ist der Drops schon lange gelutscht. Aus über 200 Lieder genau diese herauszupicken um mal wieder den Pressehammer herauszunehmen, find ich persönlich etwas albern. Aber nichtsdestotrotz freue ich mich über einen schönen Live Mitschnitt und endlich eine ANSTÄNDIGE Aufnahme des freundlichen Herren.

    Gruß

    Antworten
  5. Bilbo - 2. Juli 2019 22:18

    Oh die coolen Onkelz 2.0 haben es mal wieder allen gezeigt…das ich nicht lache! Außer Bild interessiert das doch sowieso niemanden.

    Dass Spielen des netten Mannes war meines Erachtens nichts als ein Schrei nach Liebe.

    Kommerz hat gesiegt…kauft usw….

    Antworten
  6. OnkelzOldie - 2. Juli 2019 19:07

    Geile Sache Jungs, Kevin wirkt echt immer jünger.
    Respekt an alle!
    Schade das Arte das Konzert wieder rausgenommen……
    Gibts das irgendwo noch?

    Antworten
  7. M. - 1. Juli 2019 23:04

    Fettes Fest solltet aber mehr in Deutschland machen! Wo eure Freunde wohnen! Da müsst ihr nicht bei arte um 1545 laufen sondern live zum mitmachen in jeder halbwegs großen Stadt

    Antworten
  8. firma.tioz - 1. Juli 2019 10:38

    …guten Tag…

    Nach ausreichend Abstand bin ich nun auch wieder im Diesseits und …(da)heim in Helmut’s Reich…

    Das Hellfest war der ideale Rahmen für einen ‚Hölle‘, ‚die härteste Firma‘ hochleben zu lassen und seine Gelbwesten-Sympathie im Ursprungsland zu bekunden.

    Und ‚los tioz‘ singen/spielen dann auch noch DAS ultimative Geburtstagsständchen!!!
    :) :) :)

    Auf DER (Sahne-)Torte brauchste dann auch nur noch „ganz wenig“ Pyro-Kerzchen.
    ;)

    Und das „Drumherum samt Rahmenprogramm“ war ja jetzt auch „nicht schlecht“…
    (DIE Untertreibung dieses Jahrtausends! ;)

    Manchen live-Auftritt werde ich wohl in meinem Leben nicht mehr vergessen…

    HEISSE Anwärter:
    onkelz (klar. ;)
    Gojira
    No one is innocent (franz. !!! biggest surprise.)
    Me first and the Gimme Gimmies
    Sham69
    Lynyrd Skynyrd
    Slash feat. Myles Kennedy
    Slayer (last AND best show!)

    um nur die absoluten Highlights zu nennen!
    Und natürlich:

    THE ADICTS zum 2. Mal live !!!
    (eine Erfahrung für sich… ;)

    Alles dies und noch viel mehr, mit viel Spektakel jedenfalls und vor DIESER Kulisse…
    „Wilde“ Trommler und Stomper in der Warzone (Punk-Areal/Stage)…

    Too much to name…

    Amtssprache für französisch-Unkundige: Englisch.
    Man merkt’s…
    (immer noch ;)

    Das Cashless-System auf dem Chip am Armband ist eine wundervolle Sache für alle, die es genutzt haben. (vorherige online-Registrierung notwendig)
    Sehr kurze bis gar keine Schlangen
    dadurch bei Essen und Getränken.
    Weniger gut für jene, welche dies nicht getan haben.
    Sei es, weil sie nicht wollten, oder auch kon(n)ten.

    Anreise ohne Ticket stellt diesbezüglich jedenfalls eine außerordentliche Herausforderung dar (auch wenn sich die noch fehlende Eintrittsberechtigung selbst vor Ort erfreulich schnell auffinden ließ).

    Speis und Trank gibt’s nämlich auf dem GESAMTEN Festival-Gelände AUSSCHLIESSLICH Cashless.
    Hier wäre eine 20%-ige Auslastung mit CashPay-Ständen wünschenswert.
    Gratis Wasser allerorten und Schatten unbegrenzt (vor allem im „Wäldchen“ vor der Warzone) machen’s locker wieder wett.

    Fazit:
    Dem ‚Hölle‘ sein FEST!
    Für onkelz und fanz gilt wohl:
    2. Wohnzimmer!
    Für mich ganz bestimmt!
    Name verpflichtet.
    Fahrt zur Hölle!
    ;)

    Was diese 6 Tage (Anreise Donnerstag + Montag in La Rochelle am Meer + Dienstag Heimreise) anbelangt:

    Die BESTE Entscheidung im ersten Halbjahr 2019!

    In zwei Worten und einer Zahl:

    Bon FEST 2020!

    Au revoir!

    Antworten
  9. Anita Horvat - 30. Juni 2019 16:58

    Seit Hammer

    Antworten
  10. Daniel - 30. Juni 2019 11:57

    Ein paar von euch sollten die Sonne momentan echt versuchen zu meiden. Anders lässt sich dieses dumme gelaber nicht erklären. Namen nenn ich jetzt mal keine. Ist es nicht wert.
    Die Onkelz wussten von der TV Übertragung und ihnen war auch klar wer dann vor dem TV sitzt. Deutsche Zuschauer überwiegend. Für mich also völlig sinnlos hier zu sagen die Franzosen verstehen das doch sowieso nicht. Also wer das nicht versteht. Die Onkelz werden das schon bewusst gemacht haben. Hintergrund die TV Übertragung in Deutschland. Jetzt frag ich mich ob eine Dame hier so weit nicht denken kann oder will? Glaub eher ins Knie hast nur du dich gefickt. Aber den anderen hier willst du dann noch dumm kommen. Sind wir wieder bei meinem alten Problem. Sogenannte Fans die einen auf super böse und in meinen Augen asozial machen. Scheint wohl Pflicht zu sein als sogenannter Fan. Fans die alles besser wissen. Fans die prinzipiell anti gegen alles sind. Mit beleidigungen und Fäkaliensprache um sich werfen. Und das sieht man hier immer wieder. Auf den Konzerten sowieso ständig. Und auch wenn das junge Fräulein hier jetzt so redet. Im Recht bist du auch trotzdem nicht.
    Die TV Übertragung war in Deutschland zu sehen. Das wird also schon den Hintergrund gehabt haben. Also vorher mal den Kopf einschalten. Andere nicht beleidigen. Und anderen nicht erzählen sie sollen schreiben lernen. Du selbst hast noch viel zu lernen. Und mit deinen Aussagen und deiner Art hast nur du selbst dich ins Knie gefickt.

    Antworten
  11. Nina - 29. Juni 2019 14:29

    Hat Stephan die Otto-Rehagel-Gene oder färbt er sich Bart und Haare? Ich such die Antwort auf meine Frage.

    Antworten
  12. DH - 29. Juni 2019 12:17

    Ich habe den Eindruck die ganze Welt hat auf den Netten Mann gewartet. Hat sie nicht. Es ist schon erstaunlich das die Onkelz nun sogar Lieder ihrer am liebsten aus dem Gedächtnis gestrichenen Zeit spielen müssen um was zu bewegen.
    Gonzo hätte man zumindestens etwas geben sollen, was wie Gitarre aussieht. Bei der Platte aus dem Küchenschrank bekam man ja Augenschmerzen.

    Antworten
    • wirzen - 3. Juli 2019 20:21

      Bitte erstmal auf die Rechtschreibung achten, bevor man sich über jemanden lustig macht.
      Wird sonst peinlich…
      Hör dir das Lied nochmal an und auch DU wirst feststellen, was diese Zeilen bedeuten…

      Antworten
  13. Sven M - 28. Juni 2019 21:41

    Moin,
    klasse Konzert… könnt ihr die Setlist, die ihr Arte zur Verfügung gestellt habt, mal hochladen? Wäre ja mal interessant zu sehen… Und mit der Aktion „DnM“ habt ihr auch ein wenig das Sommerloch der Presse gefüllt;-))
    Sie haben’s leider immer noch nicht verstanden…

    Antworten
  14. Hexenbraut - 28. Juni 2019 00:36

    Mit diesem Auftritt haben sich die Onkelz selber ins Knie gefickt.
    Wer will denen jetzt noch glauben?
    Und außerdem: Was brachte der Song da die Franzosen sowieso kein Deutsch verstehen?
    Echt armselig.

    Antworten
    • Böhse - 30. Juni 2019 02:36

      Nö. Die Onkelz haben sich nicht selbst ins Knie gefickt, sondern die Jungs machen das worauf sie Bock haben. Kannst dir mal eine Scheibe abschneiden. Recht haben die Jungs .
      ,,ich mache was ich will,, man lebt nur einmal. Böhse Grüße

      Antworten
    • KDF - 2. Juli 2019 06:35

      Hexenbraut was willst du?
      Ist doch egal,sollen die onkelz jetzt Englisch oder Französisch Singen?
      Die waren doch letztes oder voriges Jahr jahr in Brasilien und Argentinien gewesen.
      Und einfach Spaß haben,wer die onkelz nicht hören will soll sie nicht mehr verfolgen.

      Antworten
  15. Mufinka - 27. Juni 2019 17:42

    Anstatt mit neuer, guter Mucke zu glänzen, dieser alberne Auftritt in der französischen Nachmittagssonne. Auf jeden Fall onkelzlike.

    Antworten
    • Bene - 30. Juni 2019 10:32

      Hallo, warum konnte man den link am ersten Tag noch auf Facebook sehen und jetzt nicht mehr? Gibt es noch irgendwo einen vernünftigen Mitschnitt?!

      Antworten
  16. Stephan - 26. Juni 2019 21:29

    war das lied in frankreich auch auf dem index oder war es arte die es nicht bemerkt haben das es auf dem deutschen index steht.ist aber klar das die schlagzeile heisst onkelz spielen verbotenes lied und nicht arte überträgt onkelz die lied spielen was auf deutschen index steht-was für ein armutzeugnis der medien fehler einzu sehen.
    ihr solltet lieber mal mehr euch drauf kozentrieren wie kinderpornographie in der Regierungsebene oder bei staatlichen behörden oder missbrauchsfälle inder kirche.Klar der text ist sehr genzwertig aber er spiegel die fantasien von viel pervesen wieder wo ich das gefühl habe es werden durch die sozialen netzwerke immer mehr.also tut erst einmal da was gegen bevor ihr immer auf den onkelz rumhackt und selber die augen für die realität verschliesst.

    Antworten
    • Hexenbraut - 28. Juni 2019 00:27

      Ja und du geh noch mal zur Schule und lerne richtig schreiben, Depp

      Antworten
  17. Alex. - 26. Juni 2019 21:27

    Schon geil gedreht in Frankreich mit dem netten Mann und ARTE.
    Verstehe die Medien nicht, sage nur LOZ TIOZ und Matapaloz Leipzig. Klar hat das da die Medien nicht gestört, da hat ja auch ne andere Band der nette Mann gespielt 😂😂😂. Stelle sich mal einer vor das hätten die Onkelz dort in Leipzig gespielt Mittags zur Eröffnung 😂👍🙈

    Antworten
  18. peter - 26. Juni 2019 10:02

    Das war der Hammer Onkelz Für immer

    Antworten
  19. Der B - 26. Juni 2019 09:45

    Hammer Auftritt !
    Das sind wirklich die besten ONKELZ aller Zeiten!
    Wie früher nur Besser 👍🏻
    Der Nette Mann bei Arte ! Echt geile Aktion von euch, weiter so😅

    Viva Loz Tioz

    Antworten
  20. Mori Bondo - 26. Juni 2019 08:43

    War ne geile Setlist !!!

    Danke Jungz !!!!

    Antworten
  21. Ha - 26. Juni 2019 08:03

    Hi,
    gibts den Stream noch irgendwo zum schauen? In irgendeiner Mediathek oder so?

    Antworten
    • Hexenbraut - 28. Juni 2019 00:29

      Haha ich hab den und du nicht.

      Antworten
      • CorpseGrinder - 3. Juli 2019 10:24

        Kopfschütteln, Kopfschmerzen! Wie unreif und niveaulos! …und bleib ein dummes Kind!

        Antworten
  22. Daniel - 25. Juni 2019 19:49

    Ein super Auftritt. Besonders Kevin hat mir richtig gut gefallen. Der Mann wird gefühlt immer jünger. Aber die Presse scheint empört. Der Springer Verlag titelt schon.. Seit mehr als 30 Jahren ist das Album „Der nette Mann“ der Böhsen Onkelz in Deutschland verboten und darf nicht live aufgeführt oder ausgestrahlt werden.

    Doch am Wochenende passierte das Unglaubliche. Die Band spielte den Song und ausgerechnet der Kultursender Arte übertrug live.

    Ich lach mich hier echt kaputt. Mir war schon klar das noch irgendwas kommen wird. Ihr alten Trickser. Ich finde gut das ihr eurer Linie treu bleibt. Mal gespannt was jetzt noch kommt oder reininterpretiert wird. Auffallend war die Setlist zum Teil schon. Habt ihr gut gemacht. Lasst es euch gut gehen Jungs.

    Antworten
  23. Andreas - 25. Juni 2019 17:33

    Hallo Onkelz,
    vielen Dank für eure Anregung zum Hellfest zu gehen, das war ein fettes Fest und ohne eure Zusage zum Hellfest, hätten wir uns keine Tickets organisiert.
    Die letzten Jahre könnten wir ja auch nicht hin, da war zeitgleich was anderes in Hockenheim bzw. Leipzig ;-).

    Euer Auftritt war absolute Spitze und auch die Songauswahk hatt unserer Meinung gut für diesen Rahmen gepasst. OK, vor der Bühne war nicht so ein Gedränge, meine Frau und ich empfanden das eher positiv. Macht euch nichts draus, die Franzosen kannten euch (nich) nicht.

    Vielen Dank nochmal an Stephan, daß er sich vor dem Eingang zum Artist-Merchandise-Zelt die Zeit für ein selfie mit meiner Frau, ihm und mir genommen hat. Das ist nicht selbst verständlich.

    Jetzt freuen wir uns auf die Tage bei der Bikeweek am Faaker See und auf dem Heimweg aufs Konzert in Wels.

    Viele Grüße
    Petra und Andreas

    Antworten
  24. Alex - 25. Juni 2019 14:39

    Fett jungs fett. Geiler Auftritt.
    Hoffe ihr behaltet euch noch ne Weile diese Energie.
    Geiler Auftritt.
    Viva los tioz

    Antworten
  25. Daniel - 25. Juni 2019 10:03

    Erst das mega Erlebnis euch am Münchener Flughafen zu treffen und mit euch zusammen zu fliegen und dann dieser Wahnsinns Auftritt. Konnte euch endlich mal aus der ersten Reihe genießen. Den meisten Franzosen mit denen ich mich unterhielt hat es gefallen.

    Verdammt geiler Auftritt, Jungs!!!

    Antworten
  26. ujj - 25. Juni 2019 07:54

    War ein geiles Konzert!

    Wie sieht es denn mit dem nächsten Jahr aus,kommt Matapaloz 3? Ein ja oder nein wäre zumindest mal nicht schlecht,damit man sich drauf einstellen kann und ein paar Urlaubstage zurückhält ;-)

    Antworten
  27. Wackershauser - 25. Juni 2019 07:09

    1 gute Konsert wie ich fimde

    Antworten
  28. Alex - 24. Juni 2019 22:39

    @Florian: die dicksten Eier weil der Song dort gespielt wurde wo es keinen juckt? dicke Eier wären es halbwegs wenn der Song z.B. in Berlin kommen würde wo wir seit der Tour 2000 nicht mehr so verwöhnt waren/sind…. und selbst in Deutschland dürfte das Lied mittlerweile aus der Portokasse bezahlt werden bei den Eintrittspreisen die letzten Jahre ;-)

    Antworten
  29. Reining Thomss - 24. Juni 2019 07:56

    Hellfest war echt super. Aber bitte nächstes Jahr wider MATAPALOZ. Wo nehmt eigentlich die Power her. Bin echt beeindruckt.

    Antworten
  30. Alex - 23. Juni 2019 22:03

    ja das fett… aber bitte nicht vergessen das die Berliner auch schon lange nicht mehr dnM gehört haben ;-)

    Antworten
  31. onkelmatze - 23. Juni 2019 19:55

    Richtig geiles Konzert.

    Kevin hat richtig gut abgeliefert, freut mich das er immer noch die Power hat.

    Hoffentlich macht ihr 2020 eine Tour!

    Antworten
  32. Michael - 23. Juni 2019 19:30

    Schön, dass arte Euch im Stream gezeigt hat. Hat Spaß gemacht, vor allem D.N.M. Eine Korrektur für Stephan. Es war das zweite B.O. Konzert in Frankreich, das erste habt ihr während der „Viva los tioz“-Tour gespielt -> 30.10.1998 Straßbourg / Hall Rhenus

    Antworten
  33. peppermimd - 23. Juni 2019 19:13

    ‚Der Nette Mann‘ auf Arte. Dass ich das noch erleben darf 😅

    Antworten
    • Fabian - 24. Juni 2019 17:52

      Ich glaube, dass Arte die Setlist nicht kannte :D

      Antworten
  34. Sweety - 23. Juni 2019 14:34

    Gruß von einem daheim gebliebenen, ich konnte nur auf ARTE geniessen und freue mich tierisch auf Berlin, nur darf ja leider nicht Der nette Mann gespielt werden. Ob unsere Behörden jemals den Sinn dieses Liedes kapieren?

    Antworten
  35. Marcel - 23. Juni 2019 14:05

    Kann es sein, dass sich einige von euch nen guten Sonnenbrand geholt haben, Kevin und Stephan sehen ja schon „etwas“ rot aus….hehe…

    Nicht sehr spektakulär, aber an der Qualität und Kevins Stimme gibt es echt kaum bis garnichts auszusetzen. Leere Worte klang etwas schief beim Refrain….naja jammern auf höchstem Niveau halt.
    Kompliment, hätte ich 14 Jahre nach Lausitz nicht erwartet.

    Nun überlege ich mir beim nächsten Konzert in der Nähe von Köln/Dortmund dabei zu sein.
    Viel Glück und Gesundheit wünsche ich euch und allen die dabei helfen, dass die Onkelz so gut funktionieren!

    Antworten
  36. Matthias - 23. Juni 2019 07:28

    Bitte Nächstes mal früher ankündigen….das es übertragen wird

    Antworten
  37. Fraenkie - 23. Juni 2019 04:05

    Wow, ich habe eure Konzerte bisher geliebt, weil es ein absolutes E.I.N.S. mit La Familia bedeutet – ihr und wir. Aber absoluten Respekt da habt ihr ein derartiges Brett rausgehauen auf den Punkt und keine Ahnung irgendwie sowas von knallhart und klar, entrümpelt – Onkelz pur – Chapeau !!!

    Antworten
  38. mammut - 22. Juni 2019 23:51

    CHAPEAU Jungs….HUT AB !!!!

    Das war ein echter Kracher. 45 min Onkelz in bester LIVE Manier !

    Fette Geile Werbung…..ich freue mich !!!

    Antworten
  39. EinNetterMann - 22. Juni 2019 22:25

    Ach naja. Ich fand es nicht so gut! Da hab ich schon besseres von den Onkelz gesehen!
    Und ich habe schon viel von den Onkelz gesehen :) Aber gut, nicht jeder Tag ist gleich mann darf auch mal eine schwächere Show haben. Obwohl Sie Götter sind, dind sie doch auch Menschlich :)
    Trotzdem Cool, das die Onkelz gespielt haben!

    Antworten
  40. Sascha Seeger - 22. Juni 2019 22:20

    War mal wieder einzig.
    Echt super.
    Freuen uns auf m e h r

    Echt nice
    GLÜCKWUNSCH

    Antworten
  41. Florian - 22. Juni 2019 21:33

    Das war ja mal richtig Geil! Ich freu mich schon auf Berlin :) Der nette Mann unglaublich ihr habt echt immer noch die dicksten EIER danke dafür!

    Dicken Applaus an den Support Klasse!

    Antworten
  42. Martin - 22. Juni 2019 21:31

    Was ein geiler Auftritt Jungs 👍🏻
    Und das ihr auch noch der nette Mann gespielt habt absolut geil👍🏻

    Onkelz für immer

    Antworten
  43. Thomas - 22. Juni 2019 20:24

    Hab es leider nicht Live sehen können. Hoffe ihr spielt den netten Mann auch in Österreich

    Antworten
    • Sascha - 24. Juni 2019 17:40

      Das hoffe ich auch

      Antworten
  44. Sascha - 22. Juni 2019 19:49

    Klasse Jungs!
    Das war Geil…
    Ich freu mich schon aufs WernerRennen..das war mal nen lecker Vorgeschmack..
    Gruß

    Antworten
  45. Daniel - 22. Juni 2019 19:33

    Hat Arte soeben die Onkelz rausgenommen?
    Stehen nicht mehr in der Playlist?

    Antworten
  46. OnkelStephan - 22. Juni 2019 18:21

    Geiles Konzert jungs;)
    Schade das es nicht länger war…

    Onkelz fürs Leben

    Antworten
  47. Stefan - 22. Juni 2019 16:56

    Jungz.. absolut genial !! Mega !!

    Auf euch 🍻🍻🍻

    Antworten
  48. Matze - 22. Juni 2019 15:59

    Das war ein Aufschlag, Jungs!

    Respekt

    Antworten
  49. Jon Arne Scholz - 22. Juni 2019 15:51

    Ahoi,
    was für ein geiler Auftritt war das denn! Die haben ja sogar den Netten Mann gespielt…Fett Leute! Und Kevin ist echt gut bei Stimme und auch das nicht Deutsche Publikum hatte ihren Spaß!

    Antworten
  50. Jo - 22. Juni 2019 15:44

    Gratulation… das war echt mal ein Mega Auftritt . Super Support der mitgereisten. Und schön den netten Mann rausgehauen und arte überträgt brav … einfach nur am feiern :)

    Antworten

Antwort an MarcelKommentar verwerfen