Neues

Es ist vollbracht: Das Editieren, Mixen und Mastern unseres Klassik-Albums „Symphonien und Sonaten“ ist gestern zu Ende gebracht worden. Eine anstrengende, aber auch sehr schöne Produktion mit vielen tollen und engagierten Leuten und tonnenweise neuen Erfahrungen liegt hinter allen Beteiligten und uns.

Im Video seht ihr einen klitzekleinen Ausschnitt von der Aufnahme-Session in Bratisvala – mit dem Bratislava Symhonie Orchester. Es war ein wahnsinnig intimer und intensiver Moment, unsere Songs auf diese Art und Weise interpretiert zu bekommen.

Das Ergebnis ist etwas, das es in dieser Art und Weise in Deutschland noch nicht gegeben hat. Eine Rockband lässt ihre musikalischen Perlen ausschließlich mit klassischen Instrumenten veredeln und zu etwas ganz und gar Außergewöhnlichem werden. Oberste Prämisse der Produktion war, die gespielte Dynamik zu behalten und trotzdem im Lautheitseindruck so hoch zu liegen, dass ihr nicht in die Speaker kriechen und die (gewohnte) Power sucht müsst. Bei den Fortissimo-Stellen stehen wir sogar aktuellen Metal- und anderen, lauten Produktionen in Sachen Druck in keiner Weise nach. Trotzdem ist alles natürlich geblieben und atmet so, wie es bei Klassik zu sein hat. Klopfen wir uns also selbst auf die Schulter und gratulieren uns. 35 Jahre Onkelz verdienen es, mit besonderem Ton begossen zu werden.

Wir möchten allen, die sich wie von der ersten bis zur letzten Minute für das Projekt eingesetzt haben, ganz herzlich danken! Ohne euch hätten wir diese Hammer-Produktion so nicht hinbekommen können und – um das noch einmal zu wiederholen – wir  sind sehr stolz auf das Ergebnis.

In 5 Tagen feiern wir uns und euch und alles was noch kommt, und ab dem 11. Dezember 2015 steht Symphonien und Sonaten im Plattenladen.

 

Viel Vergnügen,

Gonzo und eure Onkelz

 

Hier die Links zur Vorbestellung:

EMP: http://bit.ly/1Ng9Jh1
Media Markt: http://bit.ly/1Ng9Ysx
Saturn: http://bit.ly/1PQQXf9
JPC: http://bit.ly/217Z9wI
Amazon: http://amzn.to/1S9bzyi
iTunes: http://apple.co/1Qy4ucX
Google: http://bit.ly/1YkggJh
Weltbild: http://bit.ly/1QSv9jR

 

128 comments

  1. El Loco - 10. Februar 2016 23:00

    Geil damit habt ihr eine neue Tür geöffnet in der Musikszene.
    Und Klasse das ihr nicht auf dieser Unplugged Welle mitgeschwommen seit, sondern eine „neue Art“ erfunden habt und gezeigt habt das Rock und Klassik sehr gut harmonieren können.
    Weiter so ich bin stolz ein Fan von euch sein zu dürfen danke dafür.

    Antworten
  2. Justin Plorin - 4. Januar 2016 13:55

    Hay,
    also ich finde eure Musik einfach nur KLASSE, egal ob Klassik oder in Rock.
    Ihr seid einfach die Besten und werdet es auch immer Bleiben.
    Wie eure Single schon sagt „Wir bleiben“. Ebenfalls geiles Lied
    Ich freu mich schon auf das nächste Konzert von euch.
    Und euer neues Album werde ich mir ebenfalls zulegen.

    Antworten
  3. Nadine - 30. Dezember 2015 18:35

    Hey!!!
    Das Sinfonie-Album ist echt grossartig! Finde es auch nicht weiter schlimm, dass man keinen Gesang hört!!!
    Es ist einfach vom Orchester super umgesetzt! GEKAUFT

    Antworten
  4. Esther - 27. Dezember 2015 20:08

    Das Orchester ist großartig, aber ich bin ein bisschen enttäuscht: Hätte es mit Stimmen besser gefunden. Schade!

    Antworten
  5. Pingback: 35 Jahre Böhse Onkelz - Symphonien und Sonaten - IlversNight

  6. Flexus - 11. Dezember 2015 13:23

    Habe sie mir gerade gekauft und schon einmal gehört. Sehr episch muss ich sagen und echt erstklassig.

    Antworten
  7. Manuel - 11. Dezember 2015 12:08

    Absolut megaa. Sehr sehr edel geworden. =) bin total begeistert. .von euch ist Klassik sogar genial!! Beste Glückwünsche noch von mir. Die Arbeit hat sich gelohnt! Wir sehen uns im nächsten jahr. Ihr wart und seit die Besten!!!

    Antworten
  8. Björn - 11. Dezember 2015 12:01

    Ich sitz grad vorm PC, hör die CD, hab Gänsehaut am ganzen Körper, Massen an Bildern und Erinnerungen im Kopf und feuchte Augen… Wie geil,,, Vielen Dank

    Antworten
    • Chris - 12. Dezember 2015 11:15

      Ich kann dir nur zustimmen. Spiele selber akzeptabel Geige und habe auch schon einiges an klassischen Umsetzungen gehört und gespielt, aber an das hier kommt nichts ran.

      Wenns jetzt noch die Noten zu kaufen gäbe *-*

      Antworten
  9. Daniel - 11. Dezember 2015 10:58

    Ich muss sagen: Wirklich geil!!!
    Auch ich war anfangs skeptisch, obwohl mir die Ausschnitte vom Video schon gefallen haben.
    Irgendwie warte ich zwar immer auf das Einsetzen von Pe ;-) aber der „fehlende“ Gesang ist überhaupt nicht schlimm.
    Es ist zwar nichts für jeden Tag, aber mit einer vernünftigen Anlage richtig geil!
    Und schließlich standen wir mit 100.000 Leuten am Ring und haben Gitarrenriffs mitgesungen…!!! :-) Onkelz geht eben auch mal ohne Text richtig geil ab!

    Von mir ganz klare Kaufempfehlung!
    Heute Abend: Guter Whisky, die neue Scheibe richtig laut und die Timeline weiterwälzen…
    Geil!

    Danke Jungs!

    Antworten
  10. Wigald - 11. Dezember 2015 10:39

    Mit Tränen in den Augen und einer gepflegten Gänsehaut höre ich Eure Lieder klassisch! Die CD ist der Wahnsinn. Danke!

    Antworten
  11. SRB - 11. Dezember 2015 09:34

    Also ich finde, dass die CD ist wirklich schön geworden – von sanft & verträumt über düster bis mächtig. Manche Stücke klingen fast Märchenhaft. Andere wie ein James Bond Titel oder gar nach Indiana Jones. Quasi eine musikalische Reise, wobei ich Tanz der Teufel nur schwer raushören konnte..
    Gerade die Balladen kommen hier echt schön zur Geltung und klingen noch emotionaler obwohl der Text nur vor dem inneren Augen abläuft.

    Meine Favoriten: Erinnerungen, Ich bin in dir & Der Platz neben mir

    Daher 4/5 Sterne von mir für die CD.

    Bringt doch eine LP-Version mit einem Bonustrack heraus! Mich würden z.B. noch

    Stunde des Siegers
    Gestern war heute noch morgen
    Das Wunder der Persönlichkeit
    Zuviel
    Zu nah an der Wahrheit
    Für immer

    in dieser besonderen Akustik-Version interessieren und sicher auch den einen oder anderen hier.

    Antworten
  12. RemoH - 11. Dezember 2015 09:13

    Ach scheisse! MEISTERWERK! Eine gute Idee perfekt umgesetzt mit den besten Songs der Welt. :-) Nichts und niemand ist grösser als die Onkelz.

    Antworten
  13. RemoH - 11. Dezember 2015 08:38

    Genau. So. Danke für dieses wunderschöne Album. Einfach nur schön. Cheers!

    Antworten
  14. Thomas - 11. Dezember 2015 08:13

    Also ich habe mir natürlich auch die CD bei Amazon vorbestellt und hätte das Glück das es dabei dieses Auto rip gibt und habe mir das Album die ganze Nacht angehört und muss sagen dass es musikalisch sehr gut gemacht ist aber es halt nicht die onkelz sind sondern deren Lieder gespielt vom Orchester…….. Was bestimmt besser geflasht hätte wenn ihr zusammen mit dem Orchester vom Hockenheimring ne S&M Version gemacht hättet.

    Vaya con tioz

    Antworten
  15. Perry - 11. Dezember 2015 08:05

    Ich hab mir das Album gerade einmal angehört (heute erst die CDs bekommen).
    Inspirierend, zum Teil entspannend, regt zum Träumen an, beflügelt die Fantasie…das sind so Phrasen, die mir dazu einfallen.
    Ein sehr gelungenes Werk, wie ich finde! Hut ab Jungs!

    Antworten
  16. Onkel - 11. Dezember 2015 07:30

    Danke. Das Album haut mich um. Man hat den Eindruck das der ganze Schmerz, die ganzen Gefühle der einzelnen Lieder konzentriert über einen schwappen. Bei dem Lied „Der Platz neben mir“ kamen mir nur noch Tränen. Ich finde das Album bringt die Quintessenz der einzelnen Lieder richtig rüber.

    Danke.

    Antworten
  17. Ingo - 11. Dezember 2015 02:23

    Bin ja mal gespannt, wieviele -sorry- Hohlbirnen sich hier und heute – nach geglücktem Erwerb des Klassik-Albums – darüber auslassen, daß die Scheibe ‚ohne Gesang‘ ist.

    OMG! *g* :-p

    Wie kann das…? Wieso…? Und warum eigentlich…?

    Für all diejenigen…
    Leute, kleiner Tipp… ich nehme schon mal vorweg, es KÖNNTE sich hierbei um einen Produktionsfehler handeln…

    …muß aber nicht! *g* ;-)

    Böhse Grüße ;-)

    Antworten
  18. Kinjelo - 10. Dezember 2015 21:31

    Richtig traurig was hier abgeht! Vielleicht sollte man sich erstmal das gute Stück anhören bevor man loszieht und irgend ne SCHEISSE HIER POSTET… Hab die Platte heute erhalten und kann nur sagen das sie absolut gelungen ist und ich nachvollziehen kann, warum man sich dazu entschlossen hat die Melodien für sich sprechen zu lassen!

    Einfach nur geil!

    Danke…

    Antworten
  19. Markus - 10. Dezember 2015 20:03

    Hallöchen allerseits,

    ich hab jetzt das erste Mal die CD durchgehört und ich muss sagen – GEILE SCHEIßE!!! Hab ich so nicht erwartet und die Umsetzung ist einfach nur gigantisch. Man muss nicht alles schön, gut, toll und was weiß ich was finden was aus dem Hause BO kommt, das haben die Onkelz – denke ich – auch nie erwartet, aber das was man hier für sein Geld geboten bekommt ist ein onklifizierter Festakt, welcher dem 35jährigen Bandjubiläum absolut würdig ist.

    Da haben alle Beteiligten einen sensationellen Job gemacht und mir bleibt nicht mehr als zu genießen und DANKE FÜR ALLES zu sagen!!!

    Alles Gute an alle hier, einen schönen Jahresabschluss und ein frohes Weihnachtsfest

    Antworten
  20. Jona - 10. Dezember 2015 19:33

    Das ding ist der Hammer. Kam heute schon an.
    Nur die Qualität der Hülle lässt zu wünschen übrig. Der Rücken ist konstruktionsbedingt geknickt, was schade ist, aber wahrscheinlich bei allen Lieferungen sein wird. Er ist etwas zu breit.
    Die Musik ist einfach eindrucksvoll. Toll gemacht Jungs. Respekt.

    Antworten
  21. Andale - 10. Dezember 2015 17:17

    So das Teil hallt bereits in meinen 4 Wänden…

    Danke, dass ihr hiermit Himmel & Hölle, Mordszenario & Liebesspiel und viele weitere diabolische Gegensatzpaare als paradiesische Töne in meine Ohren gießt. Es schmerzt und ich bin glücklich… Geiles Werk!

    Grüße
    Andy

    Antworten
  22. Kubi - 9. Dezember 2015 11:17

    Was für ein Genöle hier…
    Die Mehrheit freut sich sicher drauf, genießt und schweigt. So gehört sich das bei anständiger klassischer Musik.

    Schön, dass es außer dem Video noch keine Hörproben gibt. Das macht alles noch viel interessanter. Ich kann es kaum erwarten! Oh Freitag, komme!

    Antworten
    • Mirko - 10. Dezember 2015 18:26

      Hallo Leute,
      habe gerade dasneue Album bekommen, war ein Griff ins Klo. Nur Klassik keine Gitarre und kein Gesang, überhaupt nicht Onkelz like.

      Gruß

      Antworten
  23. Simon - 8. Dezember 2015 18:06

    Hab sehr lange überlegt ob ich jetzt hier auch was reinschreibe oder nicht. Doch muss einfach auch was sagen , denn das was hier abgeht geht überhaupt garnicht.
    Bin auch nicht mit allem zufrieden was im nachhinein so alles rausgekommen ist bei denn Onkelz, das Sie nicht immer ehrlich zu uns waren usw doch man muss sie auch verstehen denn Sie wollten in erster Linie Kevin schützen. Und denn Namen Onkelz nicht für das was der Name stand und bedeutete und es auch immer noch tut. Denke die leute wo hier so dumm rauslabern haben keinen richtigen Bezug zu der Band und sind nicht mit ihnen durch Dick und Dünn gegangen. klar muss man nicht alles gut heißen was sie gerade machen doch ich sehe das anders wie die meisten hier. Thema Ringe Schmuck klar ist es teuer doch bin mir sicher das es TOP Qualität ist und es wird keiner dazu gezwungen es zu kaufen …….. hätte es schlimmer gefunden wenn sie so billig schmuck gemacht hätten wo es bei jedem 1 Euro Laden gibt und seit euch sicher da hätten Sie dann richtig Kohle absahnen Können!!!! nur mal so zu Info ………….. 1 Ring 5.- Euro Kette 12.- .hätten bestimmt so ca lass es 35000 Leute die Ringe Gekauft dann ist man bei 175,000 Euro und bei denn Ketten lass es 20000 Leute sein dann ist man bei 240.000 Euro Ketten ……………. die Herstellungskosten liegen vielleicht beim Ring bei ca 0.80 Cent und bei der Kette bei ca 1.60 Euro also denn Gewinn könnt ihr mal selber ausrechnen .Die Andere Rechnung ….Ring 189.- Kette 269.- Sagen wir 500 Leute kaufen die Kette und 600 ……. Ring …….Kette 134,500 Euro Ringe 113,400 Euro …….. wem fällt schon mal was auf :-) und die Herstellungskosten liegen bestimmt um einiges Höher weil es Silber ist und handgemacht also fällt da bestimmt einiges noch weg vom Gewinn………… genug zu dem Thema ……….. Das Zweite ist die CD ähhhh hallo freu mich voll darauf denn hab absolut nie mit so was gerechnet und das ist das was die Onkelz ausmacht man weiß nie was kommt. Und diese CD bringen sie auch nur raus weil sie voll Kohle machen wollen was :-) neeeeeee ich glaube nicht. da hätte es andere Sachen gegeben, Weiß noch damals wo das Album Dopamin raus kam man man man hab ich am Anfang gekotzt „was ist das für ein scheiß“ Punker geworden so ein Müll ……….. einmal gehört ne geht garnicht so ein Müll Album ……..ende vom Lied nochmal paar mal reingezogen und jetzt …Finde es eins der Besten Alben die die Onkelz je gemacht haben ohne Scheiß…… weiß nicht warum doch das Klassik Ding wird glaub jeden umhauen weil es einfach mal was anderes ist aber trotzdem die Onkelz Note hat und mal im Ernst sind echt Hammer Lieder dabei…………. sehe schon schreib schon zu viel ,…..doch könnte noch viel mehr schreiben weil ich es einfach nicht ok finde was hier Leute von sich geben, klar hat jeder seine Meinung und das ist auch ok doch wenn das so ist und ihr so denkt dann haut all eure Onkelz CDs T-Shirts usw raus und braucht auch keine Lieder mehr Hören doch bin mir zu 100% sicher das wird nicht gehen weil jeder von euch was mit ihnen verbindet in ihren Lieder und man darf nicht vergessen Jeder Mensch macht Fehler auch die Onkelz und darum lieben wir sie weil sie sind wie sie sind in diesem Sinne haut Rein

    Antworten
  24. Willy Wonka - 7. Dezember 2015 20:25

    Ich glaube das wichtigste war den Onkelz, die Links zur Vorbestellung !

    Antworten
  25. Helena - 5. Dezember 2015 23:29

    Hm? Wüsste keinen Grund warum ich mir das kaufen sollte. Wenn ich „meine“ Musik hören will, ziehe ich mir die Originale der Onkelz, von Rammstein, AC DC, Metallica und so weiter rein. Ist mir mal nach Klassik, ist es dann doch eher Händel oder Beethoven.

    Antworten
  26. Onkelz_Berlin - 5. Dezember 2015 12:00

    Ist es richtig, dass die Musik tatsächlich ausschließlich vom Bratislava Radio Symphony Orchestra, also ohne Auftritt der vier Onkelz, eingespielt und aufgenommen wurde?

    Welchen Wein trinkt man dazu, weiß oder rot? Schande über Euch (Wenn dem so ist, wenn nicht, egal!)

    Antworten
  27. Martin Fischer - 3. Dezember 2015 17:35

    Da muss ich JESSI recht geben.
    Das gemecker hier geht mir auch richtig auf den Snack und kann es nicht mehr hören. Ich freu mich auf die neue CD habe mir die auch schon bei emp vorbestellt.
    Ich bin froh das die Onkelz wieder da sind und so wie früher werde ich versuchen alles zu bekommen was die Onkelz rausbringen! Die limitierte Vinyl box hab ich mir auch sofort vorbestellt und sie ist einfach nur geil genau wie der Schmuck ich hab mir auch gleich ein Ring bestell.
    Bin schon etliche Jahre Onkelz Fan.

    Und für die die nur am meckern und rumkotzen sind. es zwingt euch keiner Onkelz zu hören

    Böhse grüße

    Antworten
    • Onkelz_Berlin - 5. Dezember 2015 11:55

      Diese „Argumentation“ ist einfach nur Schrott. Darf man keine andere als dem Mainstream geliebte Meinung haben und auch sagen?

      Ich bin auch Onkelzfan, seit über 30 Jahren, und wenn mir was nicht passt, dann gebe ich das kund. Und wenn Dir das nicht gefällt, dann kuck aus dem Fenster und zähle gefälligst Schneeflocken oder Hagelkörner, je nach Wetterlage.

      Dieses ganze Rumgeschleime, ob bei den Onkelz oder sonst wo, ist unerträglich.

      Antworten
  28. GermanDream - 1. Dezember 2015 21:56

    Seh ich auch so!

    Antworten
  29. Jessi - 30. November 2015 15:00

    Das Gemecker hier ist ätzend und komplett verblödet einfach. Beim Hockenheimring dachte ich mir auch noch jaaaa auf Geldabgreiftour und die Legende zerstört sich selbst. Mit der Nummer aber gebt ihr mir ein ganzes Stück glauben an euch zurück. Das sind Onkelz das am wenigsten populäre wird durchgezogen und gerade gestanden. Ich bin froh das es eben nicht ein hui zum Jubiläum legen wir einfach mal ein Orchester mit drunter und das wars. Die reine Klassikumsetzung finde ich persönlich einfach mal richtig groß. Hockenheimring habe ich ausgelassen, das Jubiläums Album ist aber bestellt und ich bin neugierig wie es komplett klingt. Ich bin mir sicher meine Nachbarn werden sich wundern. Klassik hört man bei mir sonst eher nicht so. Absolut geniale Idee einfach ,die mir von keiner einzigen Band in der Form überhaupt bekannt ist,komplett zurück zu treten und sich komplett raus zu nehmen als Band. Noch gespannter bin ich auf den Herbst 16 als alter Fan wenn das neue Onkelz Album endlich erscheint. Und an die Motzköppe sowas hier ist nicht mal eben hingerotzt das ist verdammt viel Arbeit und tausend mal besser als einfach mal eben ein Best of Album zusammen geklatscht zu haben. Die Kommerz Vorwürfe sind an der Stelle für jeden mit Hirn und Ahnung mit der Aktion einfach zunichte. Habt ihr überhaupt ne Ahnung was das kostet, was da an Schweiß und Blut drin steckt und wieviele da mit gearbeitet haben?! Allein das ganze Orchester alles auf sämtliche Instrumente umzuschreiben und zusammen zu führen. Seit der Reunion machen sie das erste echte reale wieder getreu der guten alten Onkelz Manier und ihr motzt und motzt. Wer solche Fans hat braucht echt keine Feinde mehr aber trotzdem sind diese dennoch da und trotzdem geht’s weiter. Auf die nächsten 35 Jahre

    Antworten
  30. Lingo - 28. November 2015 20:13

    35 Jahre Böhse Onkelz – Symphonien und Sonaten

    Von: Bratislava Symphony Orchestra

    Verkauft von: Amazon EU S.a.r.L.

    Grund der Stornierung: Vom Kunden storniert

    Antworten
    • Ingo - 8. Dezember 2015 02:03

      ja fein, ja toll… FEIN hat er das gemacht… *tätschel*tätschel*

      TOLL! Und jetzt???
      Wer will das wissen???

      Nun ja… ;-)

      Antworten
  31. Chris - 27. November 2015 20:38

    Es ist immer wieder erschreckend, wenn Menschen einen Schwarm bilden, der ohne Nachdenken einfach nur nachplappert und teilt – armselig, verachtend und stehen geblieben. Auch die Menschen, die die Onkelz sind entwickeln sich zum Glück weiter und haben Lust Neues zu probieren und es zu vermarkten. Wer es nicht will braucht es einfach nicht zu kaufen, wie beim Fernsehen – wenn es Scheiße ist, gibt es einen Knopf zum abschalten. Klassik ist sicherlich nicht mein Ding, aber ich werd mir die Scheibe deshalb kaufen, weil ich eine Erfahrung reicher sein will und wer weiss vielleicht hab ich so die Möglichkeit den Text dazu einfach vom mich hin zu raunzen oder im Kopf zu generieren, wer weiß ob ich dabei nicht abgeh wie Luzie und meine Wohnung demoliere. Schmuck und Preise – ist doch ok, so trägt wenigstens nicht jeder Arsch, der Ring ist wenigstens massiv hinterm Motiv, nicht wie bei dem meisten Silberringschrott von Irgendwo. Ja Silber ist zur Zeit preiswert, die Herstellung ist auch nicht wirklich teuer – der Rest ist Merch und Emotion. Die Motive find ich nicht der Brüller, aber das ist jedem das seine. Grüße von einem in die Jahre gekommenen Fan, der Euch seid 1986 begleitet – die Trennung schmerzte aber war gut, die Reunion ist ok aber nicht das Gelbe vom Ei.
    Chrizz

    Antworten
  32. Lenschn - 26. November 2015 10:00

    Ich bin so verliebt in diese Band! Zu recht!

    Antworten
  33. Jan - 26. November 2015 06:45

    Ich finde Steffan hat recht wenn er sagt „feierlicher kann man es ja nicht begehen “
    Etwas Neues uns ganz großes ,freu mich total drauf und hab es schon vorbestellt .
    Onkelz ein Leben lang.
    Danke !!!!!!!!!!??

    Antworten
  34. Phaeno - 25. November 2015 23:25

    Wirklich originell und einzigartig finde ich die Idee jetzt nicht. Offensichtlich scheinen die Herren Onkelz aber nicht ausschließlich am Profit interessiert zu sein, denn ich kann mir nur schwer vorstellen, das die Kosten wieder eingespielt werden. Nunja Respekt an die Onkelz dafür das sie Mut zur Lücke haben und beneidenswert mit welchem Enthusiasmus sie hinter dem Projekt stehen. Subjektiv gesehen, ist sind mir die Kompositionen der Onkelz im vergleich zu einer Band wie Metallica zu einfach, was das Projekt für mich relativ uninteressant macht aber jede kreative Band muss auch mal neue Gebiete erkunden und warum nicht auch eine Klassikversion.
    Ich als langjähriger Onkelz-Fan muss sagen, mit der ursprünglichen Trennung deutlich an Authentizität verloren hat. Die Texte mit denen man jahrelang Aufrichtigkeit, Offenheit und gnadenlose Ehrlichkeit propagiert hat, sind nach dieser Geschichte nicht mehr das Papier wert auf dem sie gedruckt sind. Niemand hat erwartet, das die etwaigen Differenzen im Detail offengelegt werden aber ganz klare Statements, warum, wieso, weshalb, wäre die Band ihren Neffen und Nichten schuldig gewesen. Denn wer tritt schon ab, wenn er auf dem Höhepunkt seiner Karriere ist!?!?
    Ich bin ganz fest davon überzeugt, das die Band auch im Nachhinein Boden wieder gut machen würde; ganz besonders bei den alten Fans, welche die Band zu dem gemacht haben, was sie bis Dato ist.

    Liebe Grüße an Gonzo, Pe, Stephan und Kevin

    Antworten
  35. Regina - 25. November 2015 20:25

    Eure Gesichter in dem Video sprechen Bände. Da sind Freude, Begeisterung und Bewunderung zu sehen und zu spüren.
    Ihr könnt so stolz auf Euch und die letzten 35 Jahre sein!!
    Herzlichen Glückwunsch :-D

    Antworten
  36. Andrea - 25. November 2015 19:00

    super geil, danke euch dafür. das wird unser bestes Weihnachtsgeschenk!!!! es hört sich verdammt geil an und, es gefällt sogar meinem pa und der ist mit 77 jahren eher nicht der onkelz hörer :D :D
    liebe grüße aus bayern und danke für dieses geile ding, daß ihr wieder da seid und, ach einfach danke für alles :-)

    Antworten
  37. DH - 25. November 2015 10:38

    Ich als ehemaliger Fan, der die ganze Auferstehung nicht nachvollziehen kann und doch an das überragende finanzielle Interesse glaubt muß fragen ob hier eine Olympiade stattfindet.
    Es muss die größte Bühne sein, es müssen die meisten Fanz auf den Konzerten sein und nun die Klassikkrönung. Dies ist zugegeben ein interessantes Projekt, aber bei der Vorstellung wird wieder nur darauf verwiesen „das hat noch keiner gemacht, einmalig!
    Viel Freude auf den weiteren Wegen zum Olymp

    Antworten
  38. Anna - 25. November 2015 09:39

    Alles Gute zu 35 Jahren.

    Ich freue mich schon auf die nächsten, wenn wohl auch nicht 35, Jahre.

    Antworten
  39. basti - 25. November 2015 01:56

    Alles Gute zum 35. Jährigen Bandjubiläum! :-)

    Antworten
  40. Böhser Carsten - 25. November 2015 00:11

    Ich bin gespannt auf das Klassik Album wie es klingt, sich anhört und auf alles was noch kommt. Zum andern man kann es nicht jedem recht machen. Heute vor 35 Jahren gründete sich die geilste Band, Sie nannte sich böhse onkelz!

    Antworten
  41. Richard Wagner - 23. November 2015 21:50

    Gibt es dann bei der nächsten Tour auch ne Anzugpflicht?

    Antworten
  42. Olli - 23. November 2015 18:24

    Ist das jetzt mit Gesang oder ohne? Wer kann mir mal Info geben oder onkelz macht doch mal ne ansage…

    Antworten
    • Philo - 25. November 2015 13:37

      Zieh dir nochmal das Video rein und hör bei Min 1:10 genau hin..
      Ich denke somit; Nein

      Antworten
  43. TM - 23. November 2015 09:35

    Tracklist – 35 Jahre Böhse Onkelz – Symphonien und S…
    Disc 1

    1.Dunkler Ort
    2.Der Platz neben mir
    3.Macht für den der sie nicht will
    4.Ich bin in Dir
    5.Freddy Krüger
    6.Kirche
    7.Wieder mal ‘nen Tag verschenkt
    8.Regen
    9.Nichts ist für die Ewigkeit
    10.Nur die besten sterben jung

    Disc 2

    1.Wir ham‘ noch lange nicht genug
    2.Nekrophil
    3.28
    4.Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
    5.Koma
    6.Tanz der Teufel
    7.Erinnerungen
    8.Panamericana
    9.Der Himmel kann warten
    10.Baja

    Antworten
    • R L - 24. November 2015 15:34

      Geil Leute Danke schön

      Antworten
    • CC - 25. November 2015 19:50

      Na? Wollt ihr eure Uraltlieder zum X. mal loswerden? Wie wärs mal mit was neuem?

      Schmuck verkaufen? Ihr sollt Musik machen – oder es lassen!

      Antworten
  44. Edgar - 23. November 2015 05:14

    Immer diese scheiß Warterei! Veröffentlicht das Album doch zum Jahrestag!

    Antworten
    • teri - 24. November 2015 14:06

      ach edgar halt die maul und mecker net, lanhe nnet mehr de beppo irgendwo rin gehalten wa?

      Antworten
      • Jessi - 30. November 2015 14:40

        Lern erstmal deine eigene Sprache. Meine Fresse fremdschämen deluxe

        Antworten
  45. MrsTindli - 22. November 2015 20:08

    Juhuiii, sooo etwas schönes *v*

    Erst war ich ja mehr als skeptisch und alles andere als erfreut über die News eines Klassikalbums (obwohl ich Klassik eigentlich mag). Dachte, dass das schon wieder so eine orchesterunterlegte Scheibe gibt, wie sie schon zig Bands gemacht haben. Irgendwas halt, das jetzt zu Jubiläumszwecken noch rausgehauen wird, damit man was gemacht hat. Und als zu den Onkelz passend hab ich das Ganze auch nicht empfunden.

    Aber jetzt……… Bin ich hin und weg! Haben will! Die Lieder klingen sowas von geil, da ist bei mir Gänsehaut vorprogrammiert. Einfach bombastisch diese Emotionen, die da freigesetzt werden…
    Das Schmankerl landet 100pro bei mir im CD-Deck.
    Danke allen Beteiligten für diese gelungene Überraschung! :->

    Auf die nächsten 35!!! XD

    Antworten
  46. Henne - 21. November 2015 19:16

    Also ich freue mich drauf. Und übrigens, an alle unwissenden…Metallica haben 1999 ein Live-Konzert mit Symphonieorchester gegeben…und man hat alles verstanden. Also ganz ruhig mit Vorurteilen ;)
    Haut rein.

    Antworten
  47. mario gredel - 21. November 2015 18:08

    Presst mir ja das Ding auf Vinyl

    Antworten
  48. pureROCK - 21. November 2015 17:17

    Dürfen wir es wie bei der „Böhse fürs Leben“ DVD machen und wieder abstimmen ob wir eine Vinyl wollen/bekommen? ;-) Diesmal muss einem als Gimmick ja nicht das Orchester bei aufklappen entgegen springen (obwohl das ja auch geil wäre). Ein schönes Gatefold, die Vinyl als besonderes „Schmankerl“ vielleicht mit dem Cover-Emblem ge-etched, dass wärs doch! Wer ist noch dafür? Man könnte das ganze ja ähnlich wie bei Pledgemusic aufziehen, also durch Abgabe der Stimme dem Kauf auch zusagt. Vielleicht bekommen wir ja dadurch genügend Vinyl-Fanz zusammen, damit sich eine Auflage realisieren lässt?! Vielleicht lassen sich die V.I.E.R. von uns ja überzeugen, dass ein Klassik-Album auch klassisch auf Vinyl veröffentlicht werden muss! ;-)

    Antworten
  49. Kev - 21. November 2015 17:12

    Irgendwie hatte ich auch eine art S&M erwartet aber das ist irgendwie noch geiler.

    wenn das ding draußen ist versuch ich mal beide Versionen (Studio und Orchester Version) übereinander zu legen. evtl. am tempo drehen und hier und da schneiden… aber mal gucken was dabei rauskommt

    Antworten
  50. b-king - 21. November 2015 12:52

    Hhmm, weiß noch nicht, was ich davon halten soll…
    Meine Erwartungshaltung war, dass die Songs ähnlich wie „Der Himmel kann warten“ vom HHR 2014 eingespielt werden.
    Allerdings spricht es wieder für die Onkelz, so etwas (bislang einmaliges in der deutschen Musikgeschichte) eiskalt durchzuziehen; in dem Wissen, dass es sicherlich nicht jedem gefallen wird.
    Ich werde aber einen Teufel tun, und jetzt wie so viele andere drauf los zu meckern, was das denn für ein Scheiß sei.
    Erstmal abwarten, bis Hörproben bei Amazon online sind und dann entscheiden, ob das Teil gekauft wird.
    Tendenz ist aber: Ich kaufe das Album und lasse mich überraschen…

    Antworten
  51. Manuel - 21. November 2015 12:16

    Ich freu mich riesig drauf. Bin 100% davon überzeugt das, dass gut funktioniert. Habe sehr viel für Klassik übrig und war schon am Ring angenehm überrascht wie gut die Songs funktionieren. :-) Onkelz forever.

    Antworten
  52. Martin Fischer - 21. November 2015 10:43

    Das wird bestimmt ein richtig geiles Album.
    Alles was die Onkelz machen wird richtig gut ??? Hab mir die CD auch schon vorbestellt ?.
    Höre mein halbes Leben Onkelz.
    Böhse Grüße Martin

    Antworten
  53. Mike - 21. November 2015 03:10

    Sehr interessante Songauswahl – auf Freddy Krueger und Tanz der Teufel waere ich jetzt nicht selbst gekommen, aber mit einem Orchester kann ich mir das wirklich gut vorstellen.

    Antworten
  54. Mich Müler - 21. November 2015 01:20

    Ich bin schon sehr gespannt. Es wird wahrscheinlich nicht so einschlagen, wie das lang erwartete Album 2016, aber es ist ein tolles Experiment. Onkelz Songs kann man ja auf die vielfältigsten Arten spielen. Auf Youtube gibt es einen ganze Menge Onkelz-Cover, die eben nicht versuchen die Onkelz 1:1 zu kopieren. Das ist ja auch Unsinn, denn das Original ist immer besser. Stattdessen werden die Songs neu interpretiert.
    Und das Klassik-Album ist auch eine Neuinterpretation. Ich freue mich schon darauf das Klassik-Album bei verschiedenen Gelegenheiten im Hintergrund laufen zu lassen. Das gibt sicher eine klasse Stimmung ohne eben abzurocken. Zum Abrocken gibt es die Version mit E-Gitarre & Co – zum chillen und runterkommen die Klassik Platte. Schade, daß es nicht mehr bis zum 06. Dezember klappt. Das wäre das Ding für meinen Nikolaus-Strumpf ;-)

    Antworten
  55. J - 20. November 2015 21:45

    Also den Quatsch kaufe ich mir nicht. MEIN Tipp: das wird im Regal verstauben.

    Antworten
    • Schoschl - 25. November 2015 19:22

      J. Warts ab das wird legendär!!!!! Danke Jungs für 35 Jahre!!

      Antworten
  56. Martin - 20. November 2015 20:26

    Das wird bestimmt ein geiles Ding.
    Hab mir die CD auch schon vorbestellt ?.
    Onkelz haben mich ein halbes Leben begleitet
    Böhse grüße

    Antworten
  57. FLICKENKOPP - 20. November 2015 19:40

    Huiui,Gänsehaut bis in den nacken!! Da bekommen Hans Deutsch seine ATL lautsprecher gut zu tun. Ich freue mich drauf!!

    Antworten
  58. Chris - 20. November 2015 18:34

    Ich freu mich ohne Ende auf 11.12.2015
    In Kurzer Onkelzhose, Pullover und Schal inkl.meinem Böhsen Onkelz Tattoo auf den Waden werde ich den Media Markt erobern und mir dieses Teil gleich morgens um 10 Uhr abholen.

    Es ist wahnsinn was diese Band durchgemacht und mitgemacht extern sowie intern…..

    Und ich als Fan seid mehr als 22 Jahren hab die Vitriene gestopfte Voll aber diese Klassik Scheibe darf nicht fehlen ich finds ja jetzt schon Klasse dank dem kurzen Video, Kevin sieht Bombe aus, alle grinsen und vertragen und verstehen sich, wieso kann sich nicht die ganze Welt so zusammenschließen und sich vertragen sowie es die 4 vormachen? Zusammehalten wie wir Fanz,?

    Danke an alle , danke an BO das ihr 2014 zurückgekommen seid, auch wenn ich nur in Frankfurt im Stadion saß,aber 2015 habt ihr mir seid Jahren ein solch geiles Konzert geboten an dem besagten 19.06.2015 das es mir heut noch den Atem nimmt, ich danke Euch , WIR (die Fanz danken euch), …Haltet durch passt mir ja auf Kevin auf wir lieben und brauchen euch!

    Ps.Freu mich schon auf die neue Blu Ray vom HHR 2015 und das neue kommende Bombastische Album…..Danke BO Euer treuer Fan Christoph

    Antworten
  59. DeKenner - 20. November 2015 17:16

    Ich glaube ganz ehrlich dass dieses Projekt dass die 4 Helden aus Frankfurt erarbeitet haben ein Meilenstein in der Musikwelt ist. Vielleicht können wir in absehbarer Zeit auf eine Unplugged CD hoffen. An sich wäre es der nächste Schritt zum nächsten Meilestein.

    Danke für dieses unaussprechlich Interessante Projekt.

    BO.F.F.BO

    Antworten
  60. Tommy - 20. November 2015 16:27

    Große Klasse, nirgends eine Vinyl-Variante zu finden. Als Download oder Doppel-CD kauf ich dann wohl eher nicht….

    Antworten
  61. Dr.bo - 20. November 2015 12:24

    Geil,ne karaoke platte. ;-)

    Antworten
  62. schorschjetztohnekrückenderdamalsmitkrückenvorkevinshaustürstand - 20. November 2015 11:58

    also ich denke das Album wird mega
    wir gehen in eine neue Zeit
    das alte verschwindet
    habe euch mal was vor einiger Zeit geschrieben diese und die kommende Zeit ist eure
    der Weltfrieden läuft über Deutschland und da gehört ihr auch dazu
    alle Lügen werden aufgedeckt und die Medien werden verstummen

    Antworten
  63. Nostradamus - 20. November 2015 11:45

    Schade, offen & ehrlich – das ist dann nichts für mich. Sowas hätte gerockt – wie damals z.B. S&M (kurz für Symphony and Metallica). Aber so, gibt es eben andere Weihnachtsgeschenke.

    Antworten
  64. Micha - 20. November 2015 10:49

    Mmh, ich bin eigentlich auch davon ausgegangen das die Onkelz gemeinsam(!) mit dem Symhonie Orchester eine Platte aufnehmen würden. Gerade die Mischung Onkelz und Klassik wie beim HHR 2014 fand ich extrem geil. Nun wird es eine reine Klassik-Platte und ich fürchte, das ist nichts für mich. Schade, hatte mich sehr drauf gefreut.

    Antworten
  65. senkjedro - 20. November 2015 10:13

    Also wenn ich das richtig verstanden habe heißt das…ein onkelz Album ohne onkelz? ??……naja….ich sag nur auweia auweia der Hahn legt keine Eier. …so ne kö Hann ich ja nie jehört. …..

    Antworten
  66. RemoH - 20. November 2015 08:41

    Leck mich am Arsch wird das geil! Hab schon nach den ersten 3 Sekunden vom Video die pure Lust auf das Album – und die Freude auf wieder mal was richtig schönes in dieser traurigen Welt! Feiert euch – wenns jemand verdient, dann ihr! Cheers und Happy Birthday!

    Antworten
  67. Dustin - 20. November 2015 08:35

    Moin zusammen!
    Ich bin nach den ersten Ton-Schnipseln echt angetan. Hab selbst früher nie großartig Klassik gehört, war aber immer schon Fan von akustischen Elementen/Songs bzw. auch wie am HHR klassischen Elementen. Das es wirklich rein klassisch, ohne direkte gesangliche/instrumentale Onkelz-Beteiligung daherkommt, ist für mich eher spannend und aufregend als „Was hat das noch mit Onkelz zu tun?! Wieso ohne Gesang und nicht wie S&M/Metallica?!…“. Besondere Anlässe (35 Jahre BO), besondere Maßnahmen ;-)
    Ich bin eigentlich auch jemand, der sich von seinen Lieblingsbands immer alles neue an Songs kauft. Aber in diesem Fall sogar wirklich mit Euphorie! Bin in keinsterweise skeptisch. Das wird eine ganz neue Erfahrung. Ich freu mich 100%ig drauf.
    @ Onkelz: geile Scheiße! :-)

    LG
    Dustin, Rheine

    Antworten
    • Dustin - 20. November 2015 12:02

      Lt. iTunes:
      Bratislava Symphony Orchestra
      1 Dunkler Ort
      2 Der Platz neben mir
      3 Macht für den der sie nicht will
      4 Ich bin in Dir
      5 Freddy Krüger
      6 Kirche
      7 Wieder mal ’nen Tag verschenkt
      8 Regen
      9 Nichts ist für die Ewigkeit
      10 Nur die besten sterben jung
      11 Wir ham‘ noch lange nicht genug
      12 Nekrophil
      13 28
      14 Bin ich nur glücklich wenn es schmerzt
      15 Koma
      16 Tanz der Teufel
      17 Erinnerungen
      18 Panamericana
      19 Der Himmel kann warten
      20 Baja

      Antworten
  68. R.T. - 20. November 2015 08:32

    Tolle Sache, freue mich auf das Teil!
    Ich wollte es erst nicht glauben, als mir ein Freund sagte, es gäbe Fans die glaubten, dass Kevin auf diesem Klassikalbum singen würde.
    Wie sagte Einstein schon? „Zwei Dinge sind unendlich: das Universum und die menschliche Dummheit; aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.“

    Antworten
  69. pureROCK - 20. November 2015 08:14

    Da ich selbst gerne als Mozart etc. höre, bin ich natürlich sehr begeistert. Jetzt hoffe ich natürlich auf eine amtliche Version in Vinyl. Am besten ne richtig schwere Platte mit 210g, wie es sich für Klassik gehört.

    Antworten
  70. Malu - 20. November 2015 08:12

    Mit 15 Jahren schon auf Kellerpartys die Onkelz geil gefunden . 20 Jahre haben mich Musik und Texte der Onkelz durch höhen und Tiefen begleitet wohl auch weil ich ihnen ihre Authentizität abnehme als gelebte Lebenseinstellung. Ich freu mich sehr auf die Klassik Scheibe. Kommerz kann ich hier beim besten willen nicht erkennen. Die geilste Firma dieser Stadt besteht auch aus Mitarbeitern die ihren Lebensunterhalt bestreiten müssen. Die Onkelz sind ja keine karitative Einrichtung sondern eine Firma wo auch Löhne an Mitarbeiter bezahlt werden müssen. Liebe Kommerzschreier nehmt ihr kein Geld für eure Arbeit über Geschmack läst sich Streiten nicht aber über Fairness und Anstand !. Danke für den “ Platz Neben mir“ 2015 auf dem HHR. Danke für 35 Jahre Onkelz.

    Antworten
  71. metal-til-death - 20. November 2015 07:33

    Erstmal ein paar Worte vorweg > ich höre die Onkelz nun schon seit einer Ewigkeit, muss aber dazu sagen das ich NICHT der Prototyp an Fan bin, der alles nur durch die “ Fan – Brille “ durchweg positiv sieht sondern auch an einigen Dingen bestimmt Kritik übt. ….ABER LEUTE>>> und darum geht es hier, 2 min Clip und schon polarisiert das Teil, geht’s noch? ! Wenn ich euch nicht sicher seid, hört euch die Platte irgendwo an, wenn sie euch gefällt, prima, wenn nicht, spart euer Geld ganz einfach! Was die Onkelz aber in der deutschen Musiklandschaft erreicht haben ist & bleibt einzigartig und ein 35. Jahre – Jubiläum mit etwas “ neuem Einzigartigen“ zu zelebrieren halte ich für mutig/ gewagt aber erhebe auch meinen Respekt davor, DENN eines sollte hier jedem gewiss sein> es wurde schon immer ein scheiß drauf gegeben “ gleich zu sein / austauschbar / mit dem Strom zu schwimmen „….. und soooo etwas neues jetzt auf die Beine zu stellen bedarf einer MENGE ARBEIT ,,auch ohne selbst in Erscheinung zu treten (;O- Ton Kevin ) Ich persönlich werde es mir definitiv mal anhören & bin froh das es Musiker gibt, die nicht auf einem musikalischen Level “ stagnieren “ sondern bereit sind neue kreative Wege einzuschlagen & somit ihre Besonderheit zu unterstreichen! Nun lasst uns einfach 35 Jahre Onkelz zelebrieren & mögen die Kommentare der “ Voreingenommenen & Sofort – Ewig- Nörgler“ im Keim ersticken! Rockige Grüße

    Antworten
  72. Alter Böhser Onkel - 20. November 2015 01:20

    Großartig! Das Video macht neugierig. Es ist der absolute Hammer! Onkelz in Klassikversion, wie geil ist DAS denn?

    DAS ist mal ein Weg, der genial ist! Kevin hat ja leider nicht mehr die stimmliche Power, das muss man leider zugeben. Daher ist das nur konsequent und einfach der ultimative Hammer, dass es die Onkelz bald in klassischer Instrumentalversion gibt! Herrlich!

    Und wenn nun wieder so blöde Sprüche kommen wie „Kommerz“ und so: Klar ist das Kommerz! Ja und!? Arbeitet hier jemand kostenfrei! Ich finde das nur recht und billig, dass für eine Leistung bezahlt wird. Wem das nicht passt, der muss ja nicht kaufen. Aber der soll uns hier mit dem Blödgequatsche in Ruhe lassen! Ich freu mir einen Loch in den Bauch, wenn die Onkelz wieder Platz 1 schaffen in den Verkaufscharts. Das dritte Auge ist wieder sehend!

    FOOF!

    Antworten
  73. Mario - 20. November 2015 00:20

    Richtig fett.. sowas umzusetzen. Eine deutschrock Band die ihre Lieder in ein Klassik Album umwandeln .
    Respekt an euch alle 4.
    Freu mich riesig auf das Album

    Antworten
  74. caviezel - 19. November 2015 22:49

    Oi!, Rock, Klassik…

    Freue mich total auf die Klassik, hoffentlich auch auf Vinyl.
    In der Nachbarschaft wird es betimmt verwunderte Gesichter geben wenn auf einmal bekannte Melodien als Klassik aus den Fenstern dröhnen

    Antworten
  75. Micky - 19. November 2015 22:48

    Auch wenn ich auf meine heiß geliebten Texte verzichten muss: ich freu mich drauf.
    Eine interessante Sache und ein gewagtes Experiment. Bin sehr gespannt und ich seh mich auch schon mit nem schönen Glas Rotwein vorm Kaminofen sitzen und im Hintergrund läuft das Klassikalbum. Herrlich! ;-)

    Antworten
  76. Nobbe - 19. November 2015 22:01

    Hoffentlich geil, jetzt wäre aber die Songauswahl noch interessant :-)

    Antworten
  77. Andi - 19. November 2015 21:48

    Also ich freu mich.
    Stimme Dennis zu, meine Anlage wartet!

    Zwei Fragen:
    – Wird es ne Vinyl – Variante geben?
    – Ab wann kann man vorbestellen?

    Grüße

    Antworten
    • Thomas - 23. November 2015 08:48

      Auch ich würde mich mehr auf das schwarz gepresste gold freuen. wenn es schon ein höhepunkt sein soll, dann doch bitte auf Vinyl!!! vielen dank liebe onklez :-)

      Antworten
  78. Hessen28 - 19. November 2015 21:25

    Win Win Situation :)

    Sollte mir des Album net gefalle, bekommts mei Omma geschenkt ;)

    #ForzaSGE
    #ForzaOnkelz
    #ForzaHessenland

    Antworten
  79. Rocksau - 19. November 2015 21:19

    Ich freu mich drauf, auch wenn es nicht jedem gefallen wird! Das schöne ist ja, dass man sich, dass Album, nur zulegen muss, wenn man Interesse daran hat. Das nennt man wohl Freiheit :-) !

    Grüße

    Antworten
  80. Alex - 19. November 2015 21:10

    Ich kanns kaum erwarten! Vielen Dank, für diese Mühe, nach diesem für Euch anstrengendem Jahr!!!
    Ein Hoch auf Euch!

    Beste Grüße
    Alex

    Antworten
  81. Leen - 19. November 2015 21:02

    Hm…dachte man hört die onkelz…jetzt bin ich erstmal enttäuscht…aber ich geb dem gern eine chance und hörs mir an…Nicht mal ein einziges Lied mit Gesang?…Waluuuuuum?…?

    Antworten
  82. Daniel - 19. November 2015 20:22

    einfach nur geil !!! ich bin schon total gespannt und bekomme jetzt schon eine Gänsehaut

    Antworten
  83. wirzen - 19. November 2015 20:15

    Sehr,sehr geil. Ich freu mich drauf und werde es genießen. Böhse für`s Leben…

    Antworten
  84. Mario - 19. November 2015 20:14

    Ganz klarer Fall.
    Leute die nur Klassik hören, würden sich wohl niemals eine Onkelz CD kaufen. Die holt man sich jetzt auch mit ins Boot.
    Kommerzschweine!

    Antworten
    • Christian - 20. November 2015 02:56

      Lächerlich. Die drei klassischen Klassikhörer, die dazukommen… Passiert das wirklich, wäre das natürlich nur geil. Neue Hörer, die dann auch über den Tellerrand hinaussschauen und dann den Onkelzklassikern sogar eine Chance geben? Würde mir gefallen.
      Der klassische Onkelzfan ist klassischer Weise ja leider nicht in der Lage Neues zu akzeptieren….

      Antworten
    • Fränkie - 20. November 2015 14:14

      …gähn, immer der gleiche Kommerzvorwurf…Mitleid gibt’s umsonst mein Freund – Neid muss man sich verdienen…Danke Onkelz – geht weiter euren Weg – ich bin dabei!

      Antworten
    • Abc - 20. November 2015 22:19

      So siehts aus!!!!!

      Antworten
  85. Kinjelo - 19. November 2015 20:09

    Geile Sache! Bin gespannt und hoffe auf Vinyl :)

    Antworten
  86. Timo - 19. November 2015 20:05

    Hmm, ich weiß momentan noch nicht ob mich sowas vom Hocker reissen wird, werd aber keine Frage, auf jeden Fall mal reinhören. Auf jeden Fall Respekt vor jeder Band die sich mal traut andere Wege zu gehen. Es gibt nichts schlimmeres als immer den Einheitsbrei auszunudeln. Würde ja auch gerne mal in die Arbeit gehen „ohne selbst in Erscheinung zu treten“, HaHaHa…., schon irgendwie ein geiler Spruch Kevin. So, dann lasst mal von euch hören…

    Antworten
  87. yester - 19. November 2015 19:49

    Mal ehrlich, wer kann sich schon Kevin`s Stimme zu so einer zarten und feinen Musik vorstellen. Oder Drumms und Gitarre, da würde man ja nichts mehr hören. Es wäre sicher das gewagtere Experiment gewesen, eine art Unplugged Onkelz aufzunehmen. Aber einer der Jungs an der Bratsche oder mit ner Ukulele? Die Onkelz selbst sind in meinen Augen auch musikalisch nicht wirklich vielseitig. Kevin kann nur singen, ein Instrument wäre mir neu. Die anderen haben ihr Instrument im Griff, aber mal über den Tellerrand geschaut?
    Ein Unplugged Album wie bei die Ärzte (Unplugged Rock´n´Roll Realschule) wird es von denen nicht geben. Irgendwie Schade, denn man kann von den Ärzten halten was man will, ich finde deren Unplugged Album das beste von denen.
    Aber das macht auch irgendwie die Onkelz aus, die scheißen auf Mainstram, machen ihr eigenes Ding, weil se Bock darauf haben. Und ein Klassik Album von einer Rockband (auch ohne Bandbeteiligung) wäre mir sonst noch nie untergekommen.
    Werds kaufen, hören und hoffentlich auch gut finden.
    Gruß
    YESTER

    Antworten
  88. MadHatter - 19. November 2015 19:38

    Herbert von Karajan wäre stolz auf euch! ;-)

    Ich werde mir das Album auf jeden Fall kaufen.

    Antworten
  89. Andre - 19. November 2015 19:32

    wow, die ersten Hörproben lassen ja schon die Haare auf dem Buckel stehen. Bin mehr als gespannt auf das ganze Album und freue mich auf die imposante Breitseite. Von Hardrock zu Klassik, so schliesst sich der Kreis…… wer war jetzt nochmal Metallica ? ;-)

    Antworten
  90. Antje, 19.11.2015 - 19. November 2015 19:21

    Da,bekommt man pure Gänsehaut, einfach nur Geil. Ist halt mal was anderes.

    Antworten
  91. Stocki - 19. November 2015 19:15

    Also „ohne in erscheinung zu treten“?(im viedeo interwiev mit kevin)
    bedeuted das jezt ein klassik album ohne gesungenen text ?! nur dudeleien zu onkelz songs ohne einmal die jungs zu hören? wenn ja sehr sehr schade und voll am ziel vorbei *persöhnliche meinung*

    Antworten
    • Dennis - 19. November 2015 19:33

      Ja, das bedeutet das. Ein Klassikalbum ohne direkte musikalische Beteiligung (das heißt: Ohne, dass ein Onkel ein Instrument / Gesang beigesteuert hat) der Band. Muss nicht jeder/jedem gefallen, wird aber für die, die sich darauf freuen, eine wunderbar runde Sache. Außerdem perfekt für eine gute Anlage und die kalte Jahreszeit ;-)

      Antworten
      • onkelhotte - 19. November 2015 19:42

        Vielleicht meint Kevin auch mit ,,ohne in erscheinung zu treten,, das die Onkelz nie in den Charts oä gespielt wurden und es das Phänomen Onkelz seit 35 jahren ohne ,,Werbung und Pushen,, gibt.

        Antworten
        • onkelhotte - 19. November 2015 19:45

          ach da wurde es ja schon beantwortet

          Antworten
      • Nico - 20. November 2015 22:04

        Hallo,
        also was die Auswahl der Lieder auf der Doppel-CD angeht. Respekt!
        Eine sehr interessante Auswahl. Bei einigen denkt man gleich: Klar, das passt als Klassik.
        Bei Anderen: Puh, das wird interessant.

        Kommen wir mal zum „Negativen“, dann zum Positiven und zum Schluss zum Wunsch (der erfüllt werden muss :-) )

        „NEGATIV“:
        Da fehlen noch ein paar gute Stücke, welche sich für Klassik geeignet hätten. Z.B. „Worte der Freiheit“, „Deutschland im Herbst“
        Ich denke, eine 3er-CD wäre gegangen.

        Gar kein Gesang.
        Bei den Stücken „Der Platz neben mir“, „Regen“, „Nur die Besten sterben jung“, „Erinnerungen“ und der „Himmel kann warten“ wäre ein Gesangs-Duett von Kevin und Stephan bestimmt sehr gut gekommen.

        POSITIV:
        Ein geiles Cover. Ich hoffe das Booklet/Cover hat einen Prägedruck. Das „Muss“ einfach sein.
        Eine sehr gute Auswahl von Liedern.

        WUNSCH:
        Hier die Hoffnung ein „Denkanstoss“ an vier Jungs aus Frankfurt zu geben.
        VINYL!!!!!
        Diese Doppel-CD muss auf vier LP´s mit 45 U/Min.
        Da ist die Qualität gleich mal ein wenig höher.
        Das Platten-Cover ist wie ein „Buch“ in einem Ledereinband mit Prägung und Vertiefung.
        Meine Herren, dieses Cover „schreit nach einem geilen, leicht gefärbten Leder.
        Fast noch besser wäre eine ca. 0,2 mm starke Kupfer oder Bronzefarbene Metallvorder und Rückseite.

        Limitiert das Ganze auf 2.500 oder auch max. 5.000 Stück.
        So ein Teil darf den Namen „Deluxe-Edition“ mit Recht tragen.
        20 Euro pro LP und 25 Euro für den Plattenschub = 125 Euro Endpreis. Guter Preis. 100 wäre auch OK ;-)

        P.S.
        Die Idee ist super und ich „schenke“ sie Euch. Dafür bekomme ich aber auch die Möglichkeit die Erste oder Fünfte von nnnn Exemplaren zu erhalten.

        Drüber nachdenken kostet nichts.
        Feiert schön 35 Jahre und einen friedlichen Jahresausklang.

        Antworten
    • Rocksau - 19. November 2015 21:27

      An welchem Ziel vorbei? Gab es ein Ziel?

      Grüße

      Antworten
  92. Olli - 19. November 2015 19:04

    wird sicher ein geiles ding auch wenn die onkelz lieder mittlerweile millionenfach rauf und runter gespielt wurden und immer wieder, und das seit über 35 jahren … die lieder sind ja auch geil und begleiten mich stets musikalisch aber irgendwie denkt man als fan auch manchmal, mensch ist doch jetzt auch mal gut … vielleicht kann man die lieder auch noch als technoversion vermarkten…, sorry freu mich auf was neues viel mehr, als auf sowas was aber nicht heißen soll dass es schlecht ist, meine meinung.

    Antworten
  93. Hgwzuviert - 19. November 2015 19:04

    Toll, hoch lebe das Orchester und die dummen die es kaufen.

    Antworten
    • Malu - 20. November 2015 08:16

      Dumm ist nur der Dummes tut!

      Antworten
  94. Foofight - 19. November 2015 19:01

    Oh mein Gott was ich aus dem kurzen Video schon hören konnte klang sehr sehr sehr geil :D ich freu mich mega drauf

    Antworten
  95. Tommy - 19. November 2015 18:46

    Ich wage keine Prognose, ob das Ergebnis affengeil oder einfach langweilig wird. Das Projekt klingt jedenfalls interessant. Nur eine große Bitte: Das Ding bitte auf jeden Fall auf Vinyl anbieten. Klassik gehört auf Platte, ganz unabhängig davon, was thematisch als Liedgut klassisch verarbeitet wird. Ich brauche weder Gimmicks noch Downloadcode oder Ähnliches, einfach blank auf Vinyl pressen, Jungs!

    Antworten
  96. Neffe l Carsten - 19. November 2015 18:25

    Wo bitte kann man die CD vorbestellen ?
    Brauche gleich ein paar als Geschenk !!!!

    Antworten
  97. Jona - 19. November 2015 17:59

    Ich hab auch noch befürchtet dass es so eine halbgare Nummer wird, aber voll klassisch ist natürloich richtig imposant. Da kann man auch auf Kevins Stimme verzichten. Ich freu mich.

    Antworten
  98. Christian - 19. November 2015 17:47

    Mega Fett. Ich finde es großartig. Was komplett Neues in der Musikwelt. Finde sogar gut, dass es nicht alá S&M von Metallica ist. Fazit: Ich freu mir.

    Und es muss gut werden. Bei Facebook polarisiert das Ding schon so extrem. Lieber ein paar neue Hörer als Ersatz für den chronischen Nörgler.

    Antworten
    • Abc - 20. November 2015 22:15

      Die chronischen nörgler waren mal chronische fans ohne diese die onkelz nicht da gewesen wären wo sie mal waren. Was jetzt passiert ist nur peinlich.

      Antworten

Kommentar