Neues

Die dritten und letzten Liner Notes bedeuten: vier weitere Songs von Memento, von Gonzo auf Herz und Nieren gecheckt.

52 Wochen:
Der Partyknaller für alle kommenden Silvesterfeiern:
„Das Jahr war lang und stressig, war herzlos und gehässig…“ „…doch auch das schlimmste Jahr hat nur 52 Wochen…“ „Frohes neues Jahr, das alte kann mich mal…“ Tiefer gestimmte Gitarren, Onkelz-Rock, Pogo Leute!

Es ist sinnlos mit sich selbst zu spaßen:
Der Song zum Autofahren, Fenster auf, Sommer, Fuß auf Gaspedal, aber das Thema ist doch etwas ernster.
„Es ist sinnlos mit sich selbst zu spaßen, wenn dein Verstand zu dir sagt: Du und ich wir geschiedene Leute und dekoriert dir deinen Sarg“, „Die leisen Zweifel an der Wirklichkeit, ich träum´ obwohl ich gar nicht schlafe…“
Der Song hat einen coolen Zwischenteil und ein tolles Solo. Eines der vielen Highlights auf dem Album.

Irgendwas für nichts:
Gesellschaftskritik im beinharten Gewand. Hat was vom „Heilige Lieder“ Album.
„Kein Herz, kein Hirn, kein Edelmut, wenn die Schöpfung ihre Krone sucht, die manische Gier zieht hirnverbrannt durch´s ganze Land….“ „Alles beim Alten, die Ideen von gestern…“ Alle wollen alles, am besten für Nichts“. Wahre Worte.

Mach´s dir selbst:
Habt ihr schon kurz beim Gitarrenaufnahme-Clip Nummer zwei gehört… „Mach´s dir selbst, in uns steckt eine Welt“. Sei du selbst und scheue das Risiko nicht.
Und jetzt wir wissen auch, dass Stephan Pferde hasst ;-) Musikalisch eine mittelschnelle und sehr melodische Nummer mit Stadionhitcharakter – ohne Gitarrensolo ;-(

Damit ist die Sache rund, alle wesentlichen Geheimnisse gelüftet und wir machen einen Deckel drauf.

Memento enthält 12 Songs, die ab dem 28.10. im Laden stehen und euch in folgender Reihenfolge erwarten werden:

01 Gott hat ein Problem
02 Frei
03 Markt und Moral
04 Jeder kriegt was er verdient
05 Mach’s dir selbst
06 Irgendwas für nichts
07 Wo auch immer wir stehen
08 Es ist sinnlos mit sich selbst zu spaßen
09 Der Junge mit dem Schwefelholz
10 Nach allen Regeln der Sucht
11 Auf die Freundschaft
12 52 Wochen

Und hier könnt ihr Memento weiterhin vorbestellen:

CD:
Weltbild: http://bit.ly/2cBPdrZ
JPC: http://bit.ly/2ccAKR8
Amazon: http://amzn.to/2csawei
EMP: http://bit.ly/2cj7ZWe
Saturn: http://bit.ly/2cOKOWf
Media Markt: http://bit.ly/2d3lFUh

Download:
iTunes: http://apple.co/2csaROl
Google: http://bit.ly/2cgc7YD

33 comments

  1. Christian - 30. September 2016 19:15

    Übrigens bringen auch Crowbar, die 2014 vor den Onkelz den Hockenheimring rockten, am 28. Oktober ein neues Album heraus, mit dem Titel „The Serpent only lies“. Hab Crowbar im letzten Mai noch mal im Wiesbadener Schlachthof gesehen, klasse Live-Band.

    Antworten
  2. Maddin - 29. September 2016 07:37

    Freu mich sich seit dem wir Karten für die Tour haben. Lasst doch mal was hören vom Album

    Antworten
  3. oswald - 27. September 2016 17:38

    Moin Leute ja vorbestellen das habe ich auch gemacht und zähle die Tage
    bis es endlich soweit ist
    Onkelz fürs Leben

    Antworten
  4. Maik - 27. September 2016 16:26

    Ich suche eine WhatsApp Fan Gruppe 01622316193

    Antworten
  5. datin71 - 27. September 2016 11:31

    „28 .. wohl gemerkt.. AAACHTUUUUNDZWANZIIIIG!!!“ (Zitat Ende)

    Schmeißt den Fluxkompensator an .. VOLLGAS!!!

    ..liest sich im Pre bereits eehr vielversprechend .. um mich mal verhalten zu äußern ..

    Scheiße .. wird das geil .. und dann nochmals LIVE auf die KURZ vor 12!!!

    V!VA LOS T!OZ!!!

    habe fertICH….

    Antworten
  6. Hansi - 27. September 2016 00:59

    Ich höre Onkelz seit 1987,seit Onkelz wie wir… Anfangs war es Protest doch kurze Zeit später ein Lebensgefühl. Ein Lied für jede Lebenssitation. Ich bin beschimpft, bespuckt worden aber tausend mal gelobt und geliebt worden. Böse Menschen Böse Lieder Böhse Onkelz immer und immer wieder. Ihr seid die besten. Kann es kaum erwarten bis der 28.10 ist. Auf die nächsten 10 Jahre. Gruß Hansi

    Antworten
    • koli1 - 27. September 2016 10:57

      Dann bin ich nicht der einzige dem es
      so ging………Doch die Spucke ist getroknet und WIR blieben aufrecht stehn

      Antworten
  7. Dirk - 26. September 2016 14:39

    Ja das knistern am Rande der Gesellschaft der Stachel im Arsch der Nation. Aber es sind noch 31 Tage ( ab 26.09) Noch einen Monat da hat nicht nur Gott ein Problem :-) . Man ich halte es bald nicht mehr aus. Noch zwei Monate bis Stuttgart Leute warum können wir die Uhr nicht etwas verdrehen und dann mal kurz die Zeit anhalten.. Da kann ich nur noch sagen
    Die Jahre waren hart und stressig fast 520 Wochen die alten Jahre können uns Mal. Die besten sind zurück Bö freier…:-)

    Antworten
  8. Mario - 26. September 2016 08:46

    Moin hab das Album auch vorbestellt und freue mich wie sau auf das teil. Hab meine onkelz Tattoos ebenfalls eingehenden und kanns kaum erwarten Sie im Booklet zu sehen der Wahnsinn wenn ich dran denke ein Teil des albums zu sein.

    Antworten
  9. onkelissimus - 25. September 2016 19:28

    Memento der Film von Christopher Nolan mit Guy Pearce läuft Rückwärts in seiner Handlung, wäre cool wenn die Onkelz irgendwann mal mal wieder beim ´Netten Mann´ ankommen…

    Und vielleicht sehe ich sie irgendwann auch noch mal, Prost und Amen

    Antworten
    • Johannes - 26. September 2016 12:17

      Nichts gegen die Onkelz, aber in welcher Hinsicht wäre das cool? Sie haben sich jetzt all die Jahre von der rechten Szene distanziert, nur um dann wieder dorthin zurückzufallen, oder wie muss ich das verstehen? Kannst mich gerne auch darüber aufklären, wie du das meinst.

      Antworten
  10. Christian - 24. September 2016 23:14

    @Dennis: Ja, dieses Erlebnis hatte ich im September 1998, als ich mir die Viva Los Tioz kaufte, meine erste eigene Onkelz-CD. Da lagen im Media Markt gerade mal noch vier Exemplare davon. Mit meinem Zwillingsbruder zusammen, dann anschließend zum Theorie-Unterricht für den Autoführerschein und im Rucksack das Album liegen gehabt. Und hinterher daheim in die Stereo-Anlage eingelegt – ein magischer Moment.

    Antworten
  11. MenOne - 24. September 2016 19:01

    Onkelz for ever

    Antworten
  12. Chris - 24. September 2016 16:05

    Höre seit 1989 onkelz. Aber wie ein Blinder vorbestellen ohne Hörproben zu haben…sicher nicht. Zähle mich aber auch nicht als FAN(atiker). Bin aber gespannt wies wird. Aus dem „einfach kaufen“ Alter bin ich gsd raus

    Antworten
    • Dennis - 24. September 2016 17:05

      Ohne Wertung deiner Meinung, aber was waren das doch für geile Zeiten, als man sich diebisch auf das neue Album seiner Lieblingsband gefreut hat, die CD am – oder noch vor – Erscheinungstag im Record-Store um die Ecke gekauft hat und sich dann daheim, bei aufgedrehter Anlange, Booklet in der Hand, Füße auf der Coch, vom neuen Album hat einnehmen lassen. Da kannte man vielleicht im Vorfeld die Single, nicht mehr. Und am Ende war man froh, nicht einen Ton mehr gehört zu haben. Dieses Knistern in der Luft, das das letzte Mal 2004 zu spüren war, kann dir keine Hörprobe der Welt ersetzen.

      Viele Grüße,
      Dennis

      Antworten
      • Tommy - 24. September 2016 19:07

        Danke, Dennis. Dem ist nichts hinzuzufügen.

        Antworten
      • Chris - 26. September 2016 13:53

        @dennis. Ja du magst Recht haben das es diese Hörproben, Snippets etc nicht gab. Damals gab es auch noch nicht so viele Möglichkeiten wie heute. Allerdings darfst du nicht vergessen das man auch schon in den 80ern bzw frühen 90ern Alben in den Geschäften Probehören konnte. Dieses Angebot habe ich auch schon damals genutzt. Da bin ich einfach verwöhnt…..

        Antworten
  13. Christian - 24. September 2016 01:49

    Gestern erschien von Sahg, eine norwegische Doom-Metal-Band, ein neues Album, das ebenfalls „Memento Mori“ heißt. Klasse Band, spielen am 4.11. im Karlsruher AKK.

    Antworten
  14. Der Freytag - 23. September 2016 16:58

    Bitte Bitte auch als Vinyl

    Antworten
    • Fabi - 29. September 2016 21:18

      Die sollen die CD einfach vernünftig Mastern, dann braucht man auch keine Vinyl damits annehmbar klingt.

      Antworten
  15. Andree85 - 23. September 2016 13:02

    echt top leute! freu mich wie bolle aufs album! warum kann man es nicht auch in eurem shop „hier“ vorbestellen? … ihr seid die geilsten!

    Antworten
  16. BOnkel2001 - 22. September 2016 21:36

    hab schon die Wespen im Arsch am 28. zum Laden zu Rennen, den 20er auf Die Ladentheke zu Ballern und abzugehen :)))))

    Antworten
  17. Denis - 22. September 2016 20:56

    Ich habe mir es auch schon bei Saturn vorbestellt und freue mich wie Oskar darauf und sage schon mal wir sehen uns am 24 und 25 November in Dortmund und die Halle wird beben

    Antworten
  18. Daniel Brandt - 22. September 2016 20:42

    Kann es nicht schon an 7.10 herauskommen ich brauche das geile Teil

    Antworten
  19. Sascha Seeger - 22. September 2016 19:47

    Nun fehlt eigentlich nur noch was aufs fürs ohr

    Antworten
  20. Uschj - 22. September 2016 18:35

    Hej
    Sehr,sehr gern „Memento Vinyl“ Die „CD“ kann ich kaum noch erwarten.

    Antworten
  21. Anna - 22. September 2016 15:27

    Endlich wieder neue Noten 💜

    Antworten
  22. Ursula Hochstrasser - 22. September 2016 13:56

    Hey.
    Sehr,sehr gern,eine Vinyl. Ich denke,an all die Sammler und MEMENTO wird mit sicherheit ein Schatz.

    Antworten
  23. Zucky - 22. September 2016 04:05

    Bin schon total gespannt wie es klingt kann es nicht mehr abwarten😃

    Antworten
  24. Martin - 21. September 2016 22:17

    Bin gespannt, aber warum ist keine Vinyl-Version vorbestellbar?
    Völlig ungewöhnlich heutzutage. Ihrer werdet doch nicht darauf verzichten?

    Antworten
    • Tommy - 22. September 2016 09:33

      Hoffe auch, dass kurzfristig noch Vinyl vorbestellbar sein wird.
      Auch wenn es viele mp3-Junkies nicht verstehen – es gibt Platten, die gehören einfach auf Vinyl. Das einzige Medium mit Seele. Ich vertraue mal auf die Onkelz, beim Klassik-Album haben sie auch reagiert damals.

      Antworten
  25. Hannes - 21. September 2016 19:05

    Vorfreude pur <3

    Antworten
  26. peter - 21. September 2016 18:38

    geil morgen geh ich mir das album vorbestellen ich freu mich schon riesig! onkelz für immer

    Antworten

Kommentar