Neues

Das alte Jahr endet mit einer handfesten Sensation.

Was wir selbst nicht mehr für möglich gehalten hätten, hat unsere Hamburger Kanzlei geschafft: Dreiunddreißig Jahre nachdem unser Debütalbum durch die BPJS einkassiert wurde, ist der Song „Der nette Mann“ nicht mehr indiziert!

Wir dürfen das Stück wieder spielen und/oder veröffentlichen, ohne Strafen zu zahlen, Nachmittage in Polizeireviere verbringen zu müssen oder fürs Livespielen die Los Tioz aus Mexiko einfliegen zu lassen, haha.

Neben dem netten Mann sind ferner „Mädchen“ und „Böhse Onkelz“ rehabilitiert. Letzteres freut uns besonders, weil uns hier der Vorwurf gemacht wurde, nationalsozialistischen Inhalt produziert zu haben – und das nur, weil man den Text nicht richtig zitiert und rausgehört hatte und deshalb falsche Schlüsse zog.

Was für ne Ansage!

Sprachlose Onkelz

2020 kann kommen!

77 comments

Antwort an MarcoKommentar verwerfen