Neues

„Einer der wenigen Reggae-Parts in unserer Laufbahn. War interessanterweise der erste Song in unserer Kompositionsphase zu viert.“ – Pe

„Eines meiner kleinen Secret-Highlights. Mindestens unter meinen Top 3 der ganzen Scheibe. Reggae mit Schwere, Rockflair und Attitüde! Es ist wirklich auch textlich wieder so geil: Underdogs, die keiner beachtet. Mit so wenig Worten so viel ausgedrückt. Ein Ohrwurm, der dir Tage lang nicht aus dem Kopf gehen wird.“ – Kevin

„Ein super Song von dem ich nicht genug bekomme. Reggae, man! Wer hätte uns das bitte zugetraut – dabei ist das gar nicht so abwegig, verirren wir uns beim Jammen doch häufiger in diese Gefilde.“ – Gonzo

„Für all die Zurückgelassenen. Die Schüchternen, Abgehängten, Sorgenvollen. Für die, die einsam sind und sich verlassen fühlen. Wir sind bei euch.“ – Stephan

13 comments

  1. Egon - 11. April 2020 23:33

    einfach ein tolles Lied,

    Antworten
  2. Thorsten - 4. März 2020 17:32

    Schade, das Onkelz Musik nur noch was für Leute mit tausend Problemen ist.
    Macht keinen Spass mehr.

    Antworten
  3. Nick Ivkovic - 4. März 2020 03:24

    Best song on the album! Great production, great performance \m/

    Antworten
  4. marcel_brb - 28. Februar 2020 23:09

    Ihr gottverdammten Motherfucker, mit diesem Song habt Ihr mich echt gekriegt – was für eine geile Nummer ist das denn bitteschön?! Bei den ersten zwei Durchläufen ist mir dieser Reggea-Straßenköter gar nicht mal direkt so extrem aufgefallen, aber beim ersten mal „richtig hinhören“
    (im Auto. LAUT!) hat’s echt PENG gemacht bei mir – dieser Refrain ist einfach nur Bombe, der Text ebenfalls ziemlich geil und die Reggeabeats machen echt Spaß… Aber vor allem diese simple und so tief reingehende Hookline – krass. Ich weiß jetzt schon, dass ich diesen Song auch in 20 oder 30 Jahren noch lieben werde. Hätte nicht gedacht, dass ich mich nochmal so derbe mit einer Nummer umhaut!! Hab ich in exakt 30 Jahren Fansein ganz selten so erlebt…

    Antworten
  5. Fredrik Brolin - 28. Februar 2020 21:14

    ”Der Hund den keiner will” ist fantastisch. Der Aussenseiterstimmung im Lied ist genial und ich bin überzeugt, daß vielen Leuten rund um BO selber solchen gefühlen gehabt haben.

    Antworten
  6. Viete - 25. Februar 2020 10:43

    Hey Leutz, viel Hoffung habe ich nicht auf eine Verbesserung nach Memento, aber abwarten und Chance geben ;o) … Reggae??? kann man machen, muss man aber nicht( bei den scorpions in den 80ern gings, war ganz cool eigentlich) und da ich Schwarzmaler bin: Bitte Bitte nicht so n tote Hosen Wannsee kopie im Betroffenheitslook was leider zu befürchten ist… Hoffe das der Rest trotzdem rockt und man sich nicht zu befremdlich fühlt bei den Worten die Stephan textet und Kevin in den Mund legt…
    Freitag wissen wir mehr

    Antworten
    • Viete - 28. Februar 2020 08:09

      so, nu isses raus!!! alles ist gut, spitzesong!!!! superalbum, muss gleich los das dingen kaufen!!! und dann heute abend in die charts glotzen um wie immer platz 1 ohne airplay festzustellen !!! yeah yeah geil geil, alle daumen hoch!!!! via los toiz

      Antworten
    • Dominique Liebeck - 23. April 2020 23:08

      Eins der besten Lieder vom Album. Ich liebe es.

      Antworten
  7. Zweitligist79 - 24. Februar 2020 08:34

    Klingt endlich mal ein bisschen nach „alte, weiße Männer“ verlassen endlich ihre Komfortzone!

    Antworten
  8. David - 23. Februar 2020 14:13

    Hörproben wären nicht schlecht bei Memento habt ihr es auch geschafft =)

    Antworten
  9. MikeRockNRoll - 23. Februar 2020 11:12

    Und Stephan tritt bei der Tour mit Dreadlocks auf 😂

    Antworten
  10. SIGGI aus EDEN - 23. Februar 2020 03:26

    Dieses Lied dürfte ein Hoffnungsschimmer für all diejenigen sein, die sich mehr vom Leben erhofft hatten, als voller Sorgen in einer trostlosen Zeit leben zu müssen….
    Darum danke ich Euch jetzt schon für diesen Ohrwurm, der uns Tage lang nicht aus dem Kopf gehen wird….
    Zitat: „Bibelschwarz und sternenlos zieht die Welt an Dir vorbei!“ – doch BO sind bei uns :-)
    Aus welchem Grund es *****BÖHSE ONKELZ***** für UNS gibt? – weiß ich schon lange :-)
    WER vom HIMMEL kam und auf der ERDE landete!, findet auch den WEG zurück! SaE :-)

    Antworten
  11. Koli 1 - 22. Februar 2020 21:41

    Nun ja……. es wurde ja von Stephan schon mal ’92 Interview live in Vienna angekündigt „vielleicht machen wir mehr Reaggae ich weiss es nicht’…..
    Bin schon total gespannt, kann’s kaum
    erwarten…..

    Antworten

Kommentar