Neues

Freundinnen und Freunde,
um das Ergebnis der nun folgenden Zeilen gleich vorweg zu nehmen: Wir werden die für April/Mai ursprünglich geplante Tour verschieben.
Nach den Ereignissen und Entwicklungen der letzten Tage und Wochen erscheint uns diese Maßnahme als die einzig richtige. Losgelöst von der Frage, ob ein Konzert in der jeweiligen Stadt behördlich überhaupt umsetzbar gewesen wäre, ist es letztlich aus unserer Sicht eine Frage der Vernunft und der Verantwortung für euch und uns, diese Tour – zumindest für den Moment – nicht stattfinden zu lassen.
Wir haben in den vergangenen Wochen mit Hochdruck an einer Lösung gearbeitet und freuen uns nun, euch nachfolgend die neuen Tourdaten mitteilen zu können.

Wichtig vorab: Alle bereits gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit! Wir spielen alle Städte, wie ursprünglich geplant! Wer Tickets für eine Zusatzshow hat, für den gilt beim Ersatztermin jeweils dieselbe Reihenfolge wie vorher (München: 27.04. jetzt 17.09., Hannover: 09.05. jetzt 29.09.).

TOUR 2020 – Neue Tourdaten:

12.09. Oberhausen, König-Pilsener-Arena
14.09. Stuttgart, Schleyer-Halle
15.09. Köln, Lanxess Arena
17.09. München, Olympiahalle
18.09. München, Olympiahalle
21.09. Wien AT, Stadthalle
23.09. Kempten, BigBox
25.09. Erfurt, Messehalle
26.09. Chemnitz, Messe
28.09. Hannover, TUI Arena
29.09. Hannover, TUI Arena
30.09. Magdeburg, GETEC Arena
02.10. Berlin, Mercedes-Benz Arena
05.10. Hamburg, Barclaycard Arena
07.10. Rostock, HanseMesse
09.10. Dresden, Messe Halle 1
10.10. Nürnberg, Arena
12.10. Leipzig, Messehalle

Zusätzlich bieten wir euch ab sofort und bis zum 01.04.2020 die Möglichkeit der kostenfreien Umpersonalisierung, solltet ihr am neuen Veranstaltungstag nicht teilnehmen können. Bitte schaut auf unsere Wiederverkaufsplattform, wenn ihr noch Tickets sucht oder zum Weiterverkauf anbieten möchtet:

https://bofanz.myticket.de

Wir hoffen, wir sehen uns dann spätestens im September.
Bis dahin bleibt zu Hause und gesund.

Eure Onkelz

103 comments

  1. Sven Hinze - 31. März 2020 10:23

    Mal ganz Ehrlich Leute wie kann nur so Dumm sein und die Onkelz noch Unterstützen die Onkelz sind schon lange nicht das was Sie einmal wahren das Neue Album habe ich mir auch nicht gekauft weil ich diese Band schon lange nicht mehr Unterstützen Tue

    Antworten
  2. Michael - 30. März 2020 21:36

    Hat noch jemand Interesse an 2 Karten Innenraum Stehplatz für Köln?

    Antworten
  3. Markus - 30. März 2020 13:49

    Warum werden auf Ebay eigentlich immer noch Tickets zu teilweise deutlich überhöhten Preisen gekauft? Auf „bofanz.myticket.de“ und „fansale.de“ sind momentan ca. 1000 Tickets für die meisten Konzerte zum Originalpreis verfügbar.

    Antworten
  4. Tommy - 28. März 2020 14:58

    Hey hier mal ein kurzes Statement meinerseits, es ist absolut richtig, die tour zu verschieben und Respekt an die schnelle neuansetzung, allerdings was mich ein wenig ärgert ist folgendes vier hatten das glück 4 karten für Oberhausen sowie 4 karten für köln zu bekommen und unsere tour geplant.
    Das diese nun ausfällt dafür kann leider keiner was allerdings ist es einem teil an dem einen und dem anderen tag nicht möglich und wir haben nicht erkennen können ob es eine Möglichkeit der umpersonalisierung nur für 2 anstatt der 4 erworbenen karten gibt und auch schon die sache mit „übergabe vor ort“ immer ein restrisiko birgt……haben uns nun dazu entschlossen die beiden Konzerte ausfallen zu lassen da es terminlich auch mit waldstadion knapp wird……falls es also die Möglichkeit gibt zwei karten für Oberhausen umzupersonalisieren gebt bitte bescheid, die 4 karten für köln sind schon bei myticket hinterlegt und hoffe jemand kann diese gebrauchen, mit Oberhausen warte ich auf eine antwort, ansonsten könnt ihr mich auch gerne anschreiben wenn Interesse an Oberhausen (Stehplatz ) oder Köln Sitzplatz besteht, alles natürlich zum originalpreis von 75,00 € pro karte, in diesem sinne bis Frankfurt und schönes restwochenende stay @ home

    Antworten
  5. Benedikt - 27. März 2020 19:21

    Hallo Onkelz und Team
    Danke das ihr mal eben so innerhalb von ein paar Tagen die komplette Tour verschieben konntet. Dann ist das Jahr ja noch gerettet. Auf welchen Tag das jetzt fällt, ist piep egal. Ich bin glücklich das ihr überhaupt wieder zusammen Konzerte gibt! Danke

    Antworten
  6. Reining Thomas - 27. März 2020 19:12

    Du hast den Sinn von La Familia verstanden. In einer familie passt man auf einander auf. Respekt auch an die onkelz, super gelöst. Wenn ihr die Tour ganz abgesagt hättet dann wäre es auch in Ordnung gewesen. Bleibt alle Gesund da draußen und passt auf euch auf. Schönen tag noch.

    Antworten
  7. frank götzel - 26. März 2020 13:22

    Es währe viel besser die Tour auf nächsten Jahr zu verschieben ?
    Jetzt kann ich nur 1 Konzert Besuchen Köln oder Frankfurt und habe für beide Städte Karten .
    Wenn überhaupt die Konzerte statt finden ?
    Mario ich grüße Dich :)

    Antworten
    • Carsten - 28. März 2020 20:44

      @Raider: Ich seh dich noch nicht in den USA. Wollten auch rüber, aber so langsam glaube ich, dass dieses Jahr Niemand mehr Irgendwohin fliegt.
      @Daniela: Damit würdest du auch nicht auf deinem Flug sitzen bleiben. Denn, wenn der annulliert wird, wirst du auch die Kohle wiederbekommen. Alternativ einen Gutschein, was mittlerweile sogar aus Regierungskreisen favorisiert wird, damit nicht direkt alle Airlines und Veranstalter pleite gehen. Für dein Hotel in Wien gilt das Gleiche, falls die dann noch geschlossen haben.
      Sicher steht einem (Momentan noch) zu, das Geld zurückzufordern.
      Hoffe, das es mir September hinhaut. Sonst könnt ihr ja sicherheitshalber schon mal die Hallen für 2021 für die Heulsusen an Wochenenden blocken.

      Antworten
  8. SIGGI aus EDEN - 26. März 2020 09:13

    Hier in Thüringen ist die Welt glaube noch intakt..!..denn ich sah auf den Straßen (bisher) noch keinen ATEM.SCHUTZ.MASKEN.TRÄGER, wie uns diese in den Medien gern vorgeführt werden, um uns „naive“ Bürger vor der (lebensbedrohlichen) „Corona.Gefahr“ zu warnen?!???….LACH…ich lebe mein Leben genauso weiter, wie bisher, muss lediglich meinen Terminplaner neu gestalten und warne jetzt schon jeden „AR(t)ZT“, welcher der irren AnNa(h)me sein könnte…?…mich prophylaktisch vorm „CORONA.VIRUS“…?…oder besser gleich vorm *****BO.VIRUS***** warnen oder impfen zu können????? –> FAHRT zur HÖLLE –> würde ich denen sagen, weil ich es gewohnt bin, auf meine innere Stimme zu hören, falls mich wer verarschen will???????….in diesem Sinne: *Bleibt SELBSTBEWUSST, MUTIG, TAPFER und STARK!*, den: DIE ERDE hat UNS wieder :-))))

    Antworten
    • Christian Reinhardt - 27. März 2020 17:36

      Was ein unnötiger Kommentar… Medien hin oder her, es sterben genug Leute nachweislich an dem Virus. Was daran zum Lachen sein soll verstehe ich nicht, genauso wenig wie jemand in Zeiten wie diese, scheinbar ohne Rücksicht und Einschränkungen, so weitermacht… Nix mit La Familia? … Hoffe für uns alle, dass wir nicht die Situation wie Italien, Spanien oder Frankreich bekommen. Grüße euch alle, bleibt gesund.

      Antworten
    • Dirk - 30. März 2020 16:07

      Deine Freiheit endet da, wo die Verantwortung für andere beginnt. Und wenn der ganze Corona Scheiß eine Fake ist … um so besser. Aber wenn nicht, bist du vielleicht Teil einer Kette, an dessen Ende eine arme Sau vorzeitig ins Gras beißt.

      Antworten
    • Peter Lustiger - 31. März 2020 01:32

      Tausend Rechtschreibfehler. Geh weg.

      Antworten
  9. Andreas - 25. März 2020 16:52

    Ich habe volles Verständis für die Verlegung. Und dass das Konzert von einem Samstag auf einen Montag verlegt wurde, stört mich auch nicht. Nur besteht schon jetzt ein möglicher Terminkonflikt, so dass ich am 14.09. aller Wahrscheinlichkeit nicht in Stuttgart auf das Konzert gehen kann.

    Absolut kein Verständnis habe ich für die Bedingungen des Umtausches. Ich habe jetzt also exakt eine Woche, um jemanden zu finden, auf den das Ticket in einem umständlichen Prozess umgeschrieben werden kann. Was ist denn das für ein unseriöses Gebaren? Wie wäre es mit fanfreundlichen Fristen und der grundsätzlichen Möglichkeit einer kostenlosen Stornierung bei einem Terminkonflikt – so wie es bei Konzertverschiebungen anderer Acts üblich ist!

    Bitte überdenkt noch mal Euer Handeln, das ist nicht onkelz-like! Die Halle wird so oder so voll, da braucht es nicht dieses kleinkarierte Pochen auf kundenunfreundlichen AGBs, und schon gar nicht in den aktuellen Zeiten.

    Antworten
  10. MikeRockNRoll - 25. März 2020 15:50

    DAS werden ja dann 3 geile Tage in Köln.
    Am 13. und 14.09. Daniel Wirtz im E-Werk und am 15.09. dann die Onkelz !!!!!!!!!!
    Hätte hierzu noch gerne eine Frage an Stephan ;-)
    Ich weiß ja, dass Daniel und Stephan eng befreundet waren. Dies ist ja wohl nicht mehr so.
    Oder haben die 2 sich mittlerweile wieder angenähert ???

    Gruß aus Kölle

    Antworten
  11. Der B - 25. März 2020 09:29

    Liebes Bo Team
    Bitte löscht meinen letzten Kommentar, es war nicht meine absicht mit den Texten der Onkelz meinen eigenen Unmut und Verzweiflung in dieser schweren Zeit hinaus zu posaunen.
    Das war sehr dumm von mir, und ich möchte mich dafür in aller form Entschuldigen!

    Antworten
  12. Jan Furtok - 25. März 2020 08:35

    Die Tour ist mir völlig egal, denn ich will kein Konzert mehr besuchen.

    Ich möchte meine Glückwünsche zum neuen Album aussprechen. Während Memento für mich nahezu ein Totalausfall war, ist das neue Album ein Kracher. Hört mal wie hart, gnadenlos und diabolisch Kevin „Ozzy“ Russell „Rennt“ singt.
    Auch die anderen Songs gefallen mir nahezu ausnahmslos sehr gut.
    Ich kann mir vorstellen, dass andere deutsche Musikerkollegen euch für Memento mitleidig belächelt haben, aber das neue Album ist sehr stark und auch von jedem unvoreingenommenen Rock- und Metalfan, der nicht freundschaftlich mir euch verbunden ist, ist euch Respekt und Anerkennung sicher.
    Die Toten Hosen wären saufroh, wenn sie einen Song wie „Flügel für Dich“ geschrieben hätten. Geiler Refrain.
    Denkt mal über ein Unplugged-Album nach!
    Der Anfang von „Die Erinnerung tanzt in meinem Kopf“ ist doch der beste Beweis dafür, dass es viele Menschen berühren könnte.

    Antworten
  13. Patrick - 23. März 2020 17:55

    Schade, dass es nicht geklappt hat, dass die Wochentage bei den Ersatzterminen die gleichen sind wie bei den ursprünglichen, aber das ist jetzt auch Jammern auf hohem Niveau von mir. Habe relativ schnell Ersatztickets auf einen Wochenendtermin bekommen.
    Was allerdings mies ist (wo ihr aber nix dafür könnt), ist, dass Eventim die Wiederverkaufstickets nicht anpreist wie sonst üblich sondern man muss schon direkt auf fansale.de gehen. Also wer noch Köln sucht, sollte da vorbeischauen. Und wer 4 zusammenhängende nah an der Bühne sucht, sollte dann meine für Block 217 nehmen 😉.

    Antworten
  14. Em - 23. März 2020 16:55

    Wie sieht es mit einem kostenlosen.
    Online Konzert aus?
    Eventuell aus einem Studio.

    Antworten
  15. Christian K. - 23. März 2020 14:40

    Sorry aber ich muss hier nochmal posten, unter den gegebenen Umständen solltet ihr die personalisierung der Tickets echt aufheben.
    mfg

    Antworten
  16. oliver - 22. März 2020 13:19

    Schade, und sehr traurig.
    Ich würde behaupten dass die Onkelz mit Sicherheit mehrfache Millionäre sind und Ihre Tickets ohne Probleme wieder verkauft bekommen hätten. Wieso kann man sein Ticket nicht zurück geben? Wieso ist ein Mittwoch ein Ausweichtermin für einen Sonntag? Was ist das für eine Art? Ich habe 4 Tickets die ich nicht mehr gebrauchen kann. Wieso kann ich diese nicht einfach zurück geben? Haben die Onkelz tatsächlich Angst auf den Kosten sitzen zu bleiben?

    Antworten
  17. Jan - 22. März 2020 13:13

    Wie läuft das denn ab mit den Tickets?
    Nehmen wir einfach die alten Tickets oder gibt’s neue Tickets mit dem richtigen Datum? Denn normalerweise kann ja einfach das alte Ticket bleiben, das erspart einiges an Organisationsaufwand etc.

    Antworten
  18. Marco - 22. März 2020 11:29

    Mahlzeit,also meiner Meinung nach wurde seitens der ONKELZ,Management etc. alles mögliche getan um doch noch die Tour stattfinden zu lassen.Gerade in dieser heiklen schwierigen Zeit so etwas in kürzester Zeit auf die Beine zu stellen.Respekt,Gracias !!!

    Antworten
  19. Andreas - 22. März 2020 10:08

    Hallo ,
    finde „Super“ das ihr es so löst! Ich habe Tickets für Stuttgart gehabt,neuer Termin geht bei mir leider nicht. Trotzdem :“Kein Grund zu Jammern“ !!! Ernsthaft!!! Jetzt geht jemand anderes für mich,finde ich OK!
    Wir haben ja noch öfters die Gelegenheit die „Onkelz“ und die „La Familia“ zu sehen!
    Ich finde es Super von den „Onkelz“ dies so zu stämmen! Geburtstagstour+Tour+Probleme die „Jeder“ von uns hat , in einem Jahr! Ich ziehe den Hut vor „Euch“ !!!
    Onkelz + La Familia bleibt Gesund ! Wir sehen uns!
    Onkelz4ever
    Grüße aus dem Schwabenland

    Antworten
    • Reining Thomas - 27. März 2020 19:11

      Du hast den Sinn von La Familia verstanden. In einer familie passt man auf einander auf. Respekt auch an die onkelz, super gelöst. Wenn ihr die Tour ganz abgesagt hättet dann wäre es auch in Ordnung gewesen. Bleibt alle Gesund da draußen und passt auf euch auf. Schönen tag noch.

      Antworten
  20. Alex - 22. März 2020 08:29

    Für alle. Hört euer Scheiss meckern auf, akzeptiert die Situation so wie sie ist und geht vernünftig damit um.
    Ich persönlich glaube, dass uns das das ganze Jahr beeschäftigen wird. Also macht das beste draus und bleibt gesund.
    Also macht das beste draus.
    Ich hoffe , dass bald der Fussball weiter geht. Peace and beer.

    Antworten
  21. Bonifo - 22. März 2020 07:40

    Die Tour verschoben, was für eine Scheiße. Aber genauso Scheiße wie es ist genauso sinnvoll ist es, glaube ich.
    Gruß an alle Fanz und die Band.

    Antworten
  22. BO–Duncan - 22. März 2020 06:12

    Danke für alles!!!
    40 Jahre müssen gefeiert werden.
    auch zu diesen Zeiten……auch wenn’s Böhse klingt!

    Aber ich ahnte das ihr kein Konzert absagt….nur….
    Aller höchsten Verschieben….aber nicht absagen!!!
    Ihr habt gelebt,ihr braucht niemanden was mehr Beweisen, es geht hier nicht ums Geld… es geht jetzt um Gesundheit und uns… Böhse Onkelz ist eine sehr schöne Zeit…
    . wir müssen aber feiern
    Es geht nicht anders… jeder Tag könnte der letzte sein!
    So oder so… oder auch so…
    Und September sowie Oktober sind gut gewählt
    Das die Tage nicht mehr passen , war mir schon fast klar
    Kurzfristig was ändern…. und jeden es Recht machen geht nicht ! Unmöglich!
    Selbst ich bin froh, das ihr es hinkommt habt….umzuändern!!!
    Hut ab!!!
    Nennt mich irre….
    Aber ich bin froh jedes Konzert mit euch Live zu erleben was ich kriegen kann……….
    Ihr seid keine Musik…….
    Ihr seid eine Lebenseinstellung !!!
    Erst Böhse, dann Onkelz

    Frankfurt findet wie gesagt am 4 September & 5 September statt freu mich drauf https://bo40.myticket.de/list/events

    Das schöne an euch Böhse Onkelz ist, ihr habt euch wieder weiter entwickelt.
    Aber trotz all dem immer noch Rebell!
    Der Humor stirbt ja nie 😂

    Antworten
  23. Marco - 22. März 2020 00:44

    also ich hab meinen Schalter auf „logik“ gestellt bezüglich der „Stadion Konzerte“ und gehe davon aus das die Termine in Frankfurt so bleiben.Wenns anders wäre,wärs wohl auch erwähnt worden.
    Bis dahin: BLEIBT GESUND !!! ZEITEN WERDEN BESSER,ROCK ON !!!

    Antworten
  24. Norman - 21. März 2020 23:51

    Hey Leute!
    In solch widrigen Zeiten find ich, und meine Familie es riesig wie Ihr das macht! Richtig so!
    Alles gut das Ihr an uns und an euch Denkt! Weiter so! Gesundheit ist alles!

    @An die Heulsusen! Ich habe für Berlin für meine Jungs und mich schon Hotels gebucht!
    Kohle wech! Scheiß egal! Haben sich weder die Onkelz noch wir uns das ausgedacht! Wisst Ihr auf wieviel Kohle die Onkelz jetzt sitzen bleiben? Wieviel Jungs jetzt im Regen stehen und keine Lampe anbauen? Haben auch Familie!!! Pisst weiter ein, und bleibt lieber fern!

    Jungs freu mich auf euch!! Auch am 2.10! Bin mit mit meinem Bruder seit 89 treu und bleib es auch, bei all euren Entscheidungen!

    La Familia
    Norman

    Antworten
  25. Nadine - 21. März 2020 22:42

    Ich kann an dem neuen Termin nicht am Konzert teilnehnrn. Kann ich die Karten (4) zurück geben und mein Geld wieder bekommen?

    Antworten
  26. Sebastian Fenn - 21. März 2020 20:11

    Hey, vill könntet ihr ein zwei Songs live aus dem Studio schicken

    Antworten
  27. Dennis - 21. März 2020 17:05

    Also so wie das Aktuell läuft geht garnicht. Ich habe Tickets bei Eventim gekauft und gerade eben Flatterte die Info zwecks der KOSTENLOSE Umpersonalisierung bei mir ein.

    ABER. Ich finde Absolut kein Link zu der KOSTENLOSE Umpersonalisierung.
    2. Es muss zumindest eine Gebür von 1€ eingetragen werden damit die tickets über FanSale verkauft werden kann, und dann sollen die Tickerts bei mir per UPS abgeholt werden und dann zu dem Neuen Ticketinhaber geliefert werden. Was ist das für ein …. Der neue Ticket inhaber ist mein Nachbar der die Karten schon bereits gezahlt hat, muss er jetzt den Versand für die Tickets bezahlen UND noch die Obligatorischen 1€ . Desweiteren so viel schrott, ich will einfach die tickets zurück geben.

    Antworten
  28. Martin Scholz - 21. März 2020 15:50

    Hallo Ihr Lieben,
    Ich suche noch zwei Karten für das Konzert in Dresden. Einfach melden bei mir. Viva los tioz

    Antworten
  29. Stephan Münn - 21. März 2020 14:48

    Hallo,…kann mir mal einer erklären wie ich Tickets erworben bei Ticktmaster weitervekaufen kann offizell !! Ich stehe da völlig aufn Schlauch

    Antworten
  30. Christian K. - 21. März 2020 13:35

    Sorry aber unter diesen Umständen solltet ihr die Personalisierung der Tickets sofort aufheben!!!!

    Antworten
  31. Bonifo - 21. März 2020 11:30

    Die Tour verschoben was für eine Scheiße, aber genauso Scheiße wie es ist genauso Sinnvoll ist es glaube ich. Gruß an alle BO Fanz und die Band von Bonifo.

    Antworten
  32. Böhse Neffe - 21. März 2020 11:16

    Leider musste ich meine Tickets verkaufen da 2mal von Samstag auf mitten in die Woche verschoben.Da können wir definitiv nicht. Ok. Höhere Gewalt halt. Pech gehabt. Zum Glück im resale gerade für Oberhausen Tickets bekommen. Aber unter diesem Umständen pro Ticket 10 Euro resale Gebühr zu verlangen ist eine absolute Frechheit

    Antworten
  33. Andrea - 21. März 2020 08:50

    Nur bus 1.4. kostenfrei umpersonalisieren und man kann Tickets nicht einfach zurückgeben? Das finde ich etwas schwach! Mindestens etwas mehr Zeit könnte uns gegönnt werden. Wenn die Konzerte wenigstens auf einen gleichen Wochentag fallen würden! So muss zuerst zwecks Urlaub alles abgeklärt und umorganisiert werden. Nicht jeder Arbeitgeber kann in der jetzigen Situation die Ferienplanung auf die Schnelle neu einteilen…

    Antworten
  34. Bomme - 21. März 2020 08:16

    Echt schade, aber OK. Hätte meinen 40. Lenz gern zeitnah mit euch gefeiert, aber geht nicht anders. Haltet die Ohren steif!

    Antworten
  35. Carsten Ebener - 21. März 2020 04:05

    Es war zu erwarten, dass auch ihr die Konzerte nicht durchführen könnt. Da jetzt alles optimistisch gesehen in den Herbst geschoben wird, war es klar, dass es auch Kompromisse bei den Terminen geben muss. Auch unser Konzert in Köln ist nun leider Dienstag statt am Wochenende. Dafür gibts dann jetzt 3x Onkelz in 2 Wochen. Geiel!

    Da ich noch lesen kann, fasse ich jetzt einfach mal zusammen:
    Ich weiß ja nicht, welches Konzert Kim am 25.9. in Frankfurt besuchen wollte, war mir aber nichts von bekannt.
    Die Daten der JUBILÄUMSSHOWS stehen oben nicht, weil es hier um die Verschiebung der TOUR geht.
    Wenn jemand seine Tickets absolut nicht will, oder über die Plattform los wird, gibt es bestimmt auch Lösungen. Man brauch nicht immer gleich (noch keinen Tag nach Bekanntgabe der Verschiebung) rumzukrakehlen, nur weil nicht für einen selbst alles haarklein angeboten wird.

    Antworten
  36. Django - 21. März 2020 03:24

    Jungs, Jungs, Jungs, ist das euer Ernst? Und ich meine hiermit nicht die Onkelz + Team, ihr habt alles richtig gemacht, sondern alle anderen die mal wieder nur zu meckern und zu heulen haben. Wenn ihr euch schon in die Hose pisst weil ein Konzert mal an einem Mittwoch stattfindet, dann bleibt zu Hause und häkelt Topflappen. Und wer ein Paar Tränen wegen seinen hart verdienten Kröten verdrückt, es sind Onkelz-Tickets, die kommen schon unters Volk. Seit froh wenn euch der Corona-Scheiß nicht mehr kostet!
    \m/ bleibt gesund!

    Antworten
  37. Ralf Pe - 20. März 2020 22:48

    Bin ja für alle froh, die Tickets haben und die Tournee verschoben wird, aber glaubt ihr wirklich,dass bis dahin so weit ist, dass man wieder Konzerte geben kann mit tausenden Besuchern? Es hat geheißen, dass das Virus in Herbst noch schlimmer krasieren wird als jetzt und auch der Sommer wird das scheiß Virus nicht bekämpfen können….
    Ich bin da leider nicht zuversichtlich, dass man da wieder sorgenfrei und unbekümmert eine Massenversammlung machen kann…

    Antworten
  38. Julian - 20. März 2020 20:16

    Also das man die Tickets nicht einfach zurückgeben kann und man sein Geld zurück bekommt, find ich mehr als Grenzwärtig. Abgesehn davon ob das rechtlich so in Ordnung geht, ist es moralisch sehr verwerflich. Ich habe 3 Tickets für Wien wobei eine Person sicher nicht kann (muss Ihren Urlaub aufbrauchen wegen Corona und hat demensprechend keinen Urlaub mehr) und bei der anderen Person weiß ich es aktuell noch nicht aber wenn die auch nicht kann, dann habe ich 3 Tickets die ich nicht verwenden kann! Aktuell stehen auf der Wiederverkaufsplattform für Wien 61(!!!) Tickets zum Verkauf (wenige Stunden nach dieser bekanntmachung – demensprechend wahrscheinlich Tendenz steigend). Was wenn ich die Tickets nicht Wiederverkaufen kann? Bleiben wir dann auf den 209,7€ sitzen? Das kann nicht euer ernst sein? Habt Ihr Angst das Ihr vielleicht 50 Tickets pro Halle nicht mehr Verkauft? Abgesehn davon hättet Ihr auch noch ganz andere Möglichkeit die verfügbaren Tickets zu bewerben als ich. Muss ich mir deswegen zusätzlich zu Gesundheit, Beruf und Urlaubsplanung auch noch Sorgen machen das ich mein Geld nicht mehr bekomme?

    Antworten
    • Julian - 20. März 2020 20:28

      Ach ich seh‘ gerade das man bei einem Wiederverkauf ja gar kein Geld zurück bekommt sondern nur eine Gutschrift! War mir leider vorher nicht bewusst. Wird aber immer besser… Bittere Pille!

      Antworten
    • Claudia - 21. März 2020 08:20

      Sehe ich auch so – wir haben auch 3 Karten für Wien aber bin geplanterweise im September nicht da. Da sich das jetzt aber wegen der derzeitigen Situation AUCH verändern kann, könnte es sein, dass ich doch da wär – dann würd ich gerne zum Konzert. Aber bis 1.4. hab ich das nicht geklärt, das ist viel zu kurz! Jammerschade 😕.

      Antworten
    • Enola - 21. März 2020 12:36

      Meinst du mit Wiederverkaufsplattformen jene Tickethaie, die Tickets für ein Vielfaches weiter verkaufen wollen? Ist es nicht auch dir klar, dass momentan keiner mehr als den regulären Ticketpreis zahlen wird? Wenn du bereit bist, die Tickets zum regulären Preis weiterzugeben, wirst du sie schnell los werden. Umschreibung wird doch kostenlos angeboten.
      Dass momentan die Menschen nicht arbeiten sollten und Homeoffice-Lösungen vor allem in Branchen mit sensiblen Kundendaten nicht so leicht möglich sind, sollte auch dir langsam klar werden. Es dient auch deinem Schutz, wenn nicht die Mutter im Kinderzimmer während der Betreuung ihrer Kinder nun Buchungen am heimischen PC bearbeitet und so ihre Kids Zugriff auf deine Kontodaten hätten.

      Antworten
    • Tina - 21. März 2020 15:57

      Genau so sehe ich es auch! Verschieben von wochendene auf Wochentag und dann keine Möglichkeit zur Rückgabe! Das ist nicht fair und rechtens auch nicht wie man nachlesen kann….
      Der Veranstalter kann vom Besucher nicht verlangen, dass der sich auf eine Terminsverlegung einlässt. Wenn die Veranstaltung zum vereinbarten bzw. angekündigten Zeitpunkt nicht stattfindet, dann hat der Veranstalter seine vertraglich geschuldete Leistung nicht erbracht. Der Besucher muss dann seine Gegenleistung (= Zahlung Eintrittspreis) auch nicht erbringen bzw. kann den bereits bezahlten Eintrittspreis wieder zurückverlangen. Unter gewissen Umständen hat der Besucher sogar einen Schadenersatzanspruch (wobei die Höhe des Schadens oftmals problematisch ist).

      Auch wenn der Veranstalter dies in seinen AGB regelt, ist eine solche Klausel unwirksam.

      Also bitte gebt uns die Möglichkeit zur Rückgabe dann ist es für alle Beteiligten einfacher.

      Antworten
    • Pierre - 21. März 2020 18:53

      Sorry aber für den Virus können die Onkelz nichts, davon ab muss niemand seinen Urlaub wegen Corona aufbrauchen

      Antworten
    • Ian Rhodes - 21. März 2020 19:03

      Ich stehe vor dem gleichen Problem – 4 Karten gekauft und 1 Person (ich, der Käufer, dessen Name auf sämtlichen Tickets steht) schafft es nicht zum neuen Termin :-((( Komplett blöd gelöst

      Antworten
    • Judy - 21. März 2020 21:06

      Dankbar, dass ihr so schnell neue Termine gefunden habt und die Tour nicht abgesagt habt. Wir sehen uns am 12.10. in LEIPZIG!!! Viva los Tioz

      Antworten
    • Daniel - 21. März 2020 23:18

      Hallo Julian, ich verstehe Deinen Unmut, aber ich bin mir zu 100% sicher, dass wenn die Hysterie vorbei ist, Du die Tickets wie warme Semmeln loswerden wirst!

      Antworten
    • Alex - 22. März 2020 15:02

      Lasst euch nicht ärgern Onkelz, durch Kommentare/Anfragen die sich nur ums Geld drehen. Manche haben den Ernst der Lage noch immer nicht verstanden und schaffen es nicht über ihren eigenen Tellerrand hinaus zu sehen. Dass ihr in aller Kürze eine neue Tournee auf die Beine gestellt habt – Respekt!
      Herzlichen Dank an euch Onkelz, für die neuen Termine, dass ihr immer für uns ‚Fanz United‘ da seid – wir freuen uns auf euch!!!!

      Antworten
    • Markus - 22. März 2020 21:01

      Ich denke auch, Ihr solltet grundsätzlich die Möglichkeit einräumen, die Tickets einfach zurück zu geben. 1. weil es rechtlich, soweit ich das verstehe, sicherer ist und 2. weil sonst sicher der ein oder andere darauf kommen wird, die Tickets bei ebay zu verkloppen. Und bei den Gewinnspannen dort ist es absolut unerheblich, ob man da noch 10 EUR für die Umpersonalisierung abdrückt ;)

      Antworten
    • Diana - 22. März 2020 23:03

      Hey Jungs, ich finde es mies von Euch, bin aus Ostdeutschland und habe Karten für Wien. Das Hotel konnte ich gegen Gebühr stornieren, die gebuchten Flüge nicht. Am 21.09.2020 kann ich definitiv nicht nach Wien kommen. Ein Freund, der mitkommen wollte kann auch nicht. Wegen dem Virus braucht er im Moment seinen Jahresurlaub auf. Auf den Flugtickets von Berlin nach Wien bleiben wir hängen, das Hotel hat eine Storno-Gebühr verlangt, jetzt seid wenigstens so fair und lasst uns die Kartenzurück geben. Es gibt sicher Leute, die zu diesem Termin können und sich über die Karten freuen würden. Das Konzert war ja schließlich ausverkauft. Ihr wollt doch sicher Stimmung haben, wenn die Halle halb leer ist, habt Ihr nichts gekonnt außer Eure Fans geärgert. Wir haben mich wahnsinnig dolle auf das Konzert gefreut , leider ist der Termin nicht realisierbar für uns. Mit Sicherheit geht das auch vielen anderen so. Das mit den Karten, wenn Ihr eine Rückgabe nicht erlaubt, ist Scheiße. Mal drüber nachdenken: „Habt Ihr wirklich dran geglaubt, dass sich alles um Euch dreht…“??? Viele liebe Grüße Die Gräfin aus Magdeburg

      Antworten
    • Bruno Baumann - 22. März 2020 23:08

      Da muss ich den Julian in vielen Punkten leider Zuspruch geben.

      Hätte diesbezüglich gerne ein Stellungnahme …

      Antworten
    • Torsten - 23. März 2020 10:33

      Hey Julian ;-)

      Sei froh, dass Dein Post noch stehen geblieben ist – ich habe mich ähnlich gestern geäußert und mein Post wurde gelöscht :-(

      Schade, aber nun weiß ich wenigstens, worum es hier wirklich geht :-(

      Antworten
    • Heiko - 23. März 2020 11:11

      Du solltest dich mal an deinen Ticketverkäufer (meistens myticket.de) wenden. Im Normalfall besteht die Möglichkeit der Ticketrückgabe. Sollten die sich quer stellen, einfach mal eben an die Verbraucherschutzzentrale wenden…

      Antworten
    • Hans Wurst - 24. März 2020 16:00

      Nun höre mal bitte auf zu jammern, lieber Julian! Deine Tickets werden weder verfallen, noch wirst du Geld in den Sand gesetzt haben. Sobald Konzerte wieder machbar sind, die Krise überstanden ist, werden dir die Karten aus den Händen gerissen! Mach dich mal ein bisschen locker.. Auf der Kohle bleibst du gewiss nicht sitzen..

      Antworten
    • der Wirzen - 24. März 2020 20:36

      …ohne Worte…
      Die Onkelz können nichts für den Corona Scheiß.
      Im Übrigen werden alle Konzerte, egal welcher Künstler, erstmal nur verschoben. Das dazu.
      Kann mir auch nicht vorstellen, dass du deinen Urlaub vor Bekanntgabe der eigentlichen Tour eingereicht hast…
      Geh mal davon aus, dass die popligen 61 Karten und deine 3 ohne Probleme verkauft werden. Stell sie einfach rein und bleib weg.
      Liebe Onkelz, gebt dem Typ bitte seine 209,70 €…

      Antworten
    • Stefan - 25. März 2020 18:20

      Das sehe ich auch so, unser Konzert wurde vom 09.05. (Samstag) auf 29.09. (Dienstag) verschoben. Leider können wir an diesem Tag nicht, und in dieser Wiederverkaufsplattform sind schon knapp 300 Karten für dieses Datum drin-

      Antworten
    • der Wirzen - 25. März 2020 20:35

      Hatte mich gestern über diesen schwachsinnigen Beitrag geäußert.
      Danke für diese Zensur.
      IHR solltet es eigentlich besser wissen…

      Antworten
    • Bernd - 26. März 2020 11:13

      Naja, diesen Zusatz haben sie wohl freundlicherweise ‚vergessen‘. Unser Konzert in Hannover wurde von einem Samstag auf Dienstag verlegt. Weil wir knapp 500 km Anreise hätten, war diese mit Zug inkl. Hotelübernachtung geplant (für 8 Leute). Da unter anderem noch jugendliche dabei sind (Schule), kommt der neue Termin für uns leider nicht in Frage. Natürlich müssen sie die Tickets zurück nehmen und erstatten, kannst Du auch nachlesen bei der Verbraucherzentrale (und dort gleich den entsprechenden Musterbrief herunter laden). Für mich auch sehr schwach, diese Option einfach zu verschweigen.

      Antworten
    • xxx - 27. März 2020 12:53

      Na, jetzt ist doch endlich geklärt warum sie „Böhse Onkelz“ heißen. Haben 40 Jahre das Coronavirus unter Verschluss gehalten – nur um am Ende Deine Lebensplanung durcheinander zu bringen … .
      Sind das wirklich Deine Grenzen, Deine Werte?
      Ich kann verstehen, dass Du ein bisschen abkotzt – aber mal ehrlich, woher willst Du wissen, ob die Show nicht noch ein paar Monate weitergeht?!
      Hoffen wir jetzt einfach gemeinsam mal darauf, dass niemand andere Sorgen haben muss.
      Unter anderen aus moralischen Beweg-/Abgründen

      Antworten
  39. Kay Gerber - 20. März 2020 20:00

    Alles über stehen super Leistung an euch (Team) . Ich Trinke auf gute Freunde…….Mexikos 💥💥💥💥

    Antworten
    • Raider - 21. März 2020 09:16

      Haben Karten für Wien, sind aber zum neuen Termin in den USA . Gibt es Karten für Oktober in Deutschland?

      Antworten
  40. Thorsten - 20. März 2020 19:18

    Zweiter Versuch. Wie sieht es mit dem 4 September in Frankfurt aus ? Beilbt es bei dem Termin da Frankfurt bei den neuen Tourdaten nicht erwähnt wird.

    Antworten
    • Matthias - 27. März 2020 14:22

      Habe gehört, dass das Konzert in Frankfurt am 04 und 05.09. Komplett abgesagt wurde.

      Antworten
  41. Marcel Politz - 20. März 2020 19:13

    👍🏻. Das beste was ihr machen konntet.
    Wir haben uns schon wahnsinnig gefreut auf das Konzert in der Bördelandhalle(getec arena) Magdeburg.
    Leider ist nun an einem passenden Freitag für uns ausgefallen.
    Ebenso ist es Sehr schlecht für uns (2 Gruppen a 4 pers.) An einem Mittwoch zu besuchen . Man arbeitet ja auch .
    Hoffe dass ihr beim neuen termin alles gebt in der Bördelandhalle Magdeburg. Ein geiles Publikum.
    P.S. 2002 war ich dort und es war eher ein schlechteres Konzert. Naja wisst ja warum.
    Wird aber 100% besser werden denke ich mal.
    Wir freuen uns auf euch mit aller Kraft in Magdeburg am 30.09.2020

    Antworten
    • Anita - 21. März 2020 13:07

      Warum kann man die Tickets nicht zurück geben? Ich kann zum neuen Termin leider nicht.

      Antworten
  42. olli - 20. März 2020 19:09

    Hallo!

    Ich habe noch eine Frage betreffend der Umpersonalisierung der Tickets. Ist dies generell nur bis zum 01.04.2020 möglich und danach nicht mehr, oder bezieht sich das lediglich auf die kostenfreie Umpersonalisierung und danach also ab dem 02.04.2020 kostet das Gebühren? Das ist irgendwie noch unklar. Danke für Info!

    Antworten
  43. Andi28Onkelz - 20. März 2020 19:01

    Traurig aber das ist die vernünftigste Entscheidung jetzt, bleibt alle gesund, La Familia gerade in diesen Zeiten sollten wir noch mehr zusammen stehen und zusammen halten. Nur wenn wir uns alle vernünftig verhalten überstehen wir das.

    Das neue Album haben wir ja, und so lange wir auf die ersehnte Tour warten können alle die Texte auswendig lernen und dann werden wir euch einen richtig fetten Empfang bereiten. Die 40 Jahre lassen wir richtig krachen.

    LG an euch und bleibt vor allem eins: gesund

    Antworten
  44. Walter - 20. März 2020 19:00

    So begeistert bin ich nicht. Dass die Konzerte nicht stattfinden können, war doch längst klar und vollkommen richtig. Es gibt aktuell sicher Wichtigeres.
    Alternativtermin Stuttgart von einem Samstag auf einen Montag verschoben. Das ist allerdings schwach. Zudem könntet ihr auch angeben, dass die Tickets natürlich zurückgegeben werden können.

    Antworten
    • Holgi - 21. März 2020 11:13

      Du glaubst doch nicht, dass die grossen Hallen in den grossen Städten im Herbst an den Wochenenden freie Termine haben… Köln ist mittwochs, München donnerstags. Da wird jetzt halt genommen,was frei ist. Wie soll das anders funktionieren?

      Antworten
  45. Sinoonis - 20. März 2020 18:48

    Jo müssen halt das beste draus machen, kann ja keiner was dafür. Krass das ihr dann doch noch die komplette Tour machen könnt, da die Hallen wahrscheinlich jede Woche vermietet sind und alle jetzt ihre Veranstaltungen auf den Sommer verschieben müssen. Hauptsache noch Onkelz dieses Jahr ! Bis zum 12.09. dann ;) !!

    Antworten
  46. Maren - 20. März 2020 18:18

    Kann mir jemand sagen wo ich bei den Tickets von Ticketmaster die Ticketnummer finde? Ich hab nur einen Abschnitt mit einem QR-Code.

    Antworten
    • Zubiller Jens - 22. März 2020 10:44

      Jetzt hört doch alle mal auf zu heulen ich finde es top das für alle Konzerte Ersatz gefunden wurde und echte onkelz ist es egal ob Freitag oder Samstag oder auch Dienstag Hauptsache ne geile Show und das wird es mit Sicherheit
      Freunde feiert weiter🎂🍻

      Antworten
  47. Thorsten - 20. März 2020 18:14

    Hallo zusammen, es ist sehr vernünftig die Tour zu verschieben, alles andere wäre nicht zu verantworten gewesen. Ich habe Karten für Frankfurt am 4 September. Bleibt es bei dem Termin, da Frankfurt bei den neuen Tourdaten nicht erwähnt wird.

    Antworten
  48. Chelsea - 20. März 2020 18:12

    Ich fasse mich auch kurz: Super Entscheidung dessen damit positiv verbundenen Statement hoffentlich viele mit Herz und Verstand folgen. Bleibt zu Hause, umso schneller sehen wir uns wieder.

    In diesem Sinne, auf gute Freunde… 😘

    Antworten
  49. BO 2020 - 20. März 2020 18:11

    Eine sinnvolle Entscheidung aber sinnbefreite Daten. Kurz vor der Stadion Party… Gibt es für Euch nur noch 2020? Großes Absahnen im Jubiläumsjahr? Man hätte das ja auch auf 2021 schieben können/sollen. Oder war es das dann?

    Antworten
    • Andre R. - 22. März 2020 15:12

      Wenn Du in diesem Jahr 40 wirst, feierst Du dann Deinen Geburtstag 2 Jahre später???? Überspitzt gesagt. Leute haben immer was zu scheis…..

      Antworten
  50. Tim - 20. März 2020 17:56

    Hallo,
    die Stadion Termine am 4 und 5 September bleiben wie gehabt ?
    Gruß
    Auf die Onkelz

    Antworten
  51. Johannes - 20. März 2020 17:54

    Was ist denn mit den Tourdaten für Frankfurt?

    Antworten
  52. Reike Seidel - 20. März 2020 17:52

    Ich finde die Entscheidung auch sehr gut und vernünftig. Auserdem kommt man so noch an Karten ohne irgendwelche Wucher Summen zu Zahlen.!!
    allen alles Gute und bleibt Gesund …… Reike Seidel

    Antworten
  53. Jörg - 20. März 2020 17:44

    Bleiben die Termine Anfang September in Frankfurt bestehen?

    Antworten
    • Rainer - 21. März 2020 20:34

      Ich hab noch nie nen Kommentar abgegeben, aber jetzt muss ich auch mal was zu dem Gejammer hier schreiben. Die Onkelz und ihr Team haben es jetzt in kürzester Zeit geschafft die komplette Tour noch in diesem Jahr stattfinden zu lassen. Echt starke Leistung. Hier jetzt noch die selben Wochentage für jeden Ersatztermin zu ermöglichen ist UNMÖGLICH. Hätten sie die Tour auf nächstes Jahr verschoben hätten auch wieder welche gemeckert. Seit doch froh das es stattfindet und wer net kann oder nicht mehr will oder alles ja so scheisse und schrecklich findet verkauft seine Tickets. Gibt bestimmt genug die sich über welche freuen würden. Das is kein La Familia sondern La Kindergarten hoch 3. So jetzt zerreißt mich in der Luft…

      Antworten
  54. Kim - 20. März 2020 17:33

    Hey Leute :) mal ne doofe Frage… Oben habt Ihr geschrieben, dass Ihr alle Städte wie geplant spielt… Aber am 25.09 steht jetzt Erfurt… Da war doch das Konzert in Frankfurt geplant. ..
    Mfg

    Antworten
  55. Hans - 20. März 2020 17:24

    Hey Leute .. ist ja toll, dass ihr verschiebt. Aber jetzt in Hannover Dienstags anstatt Samstag. Echt jetzt? Und dann noch während der IAA-Messe wo ein Hotelzimmer jetzt schon 300 Euro/Nacht kosten. Wirklich? Muss das sein? Das ist wirklich ganz grosse Kacke.

    Antworten
  56. Sascha - 20. März 2020 17:10

    Hallo, gibt es auch eine Tauschplattform? Würde 4 Karten Köln gegen Oberhausen Tauschen!
    Wenn jemand Interesse hat!

    Antworten
    • Nathalie - 21. März 2020 03:00

      Ich weiß nicht,wieso sich hier einige Leute aufregen,dass teilweise Konzerte an Wochentagen statt finden??Die Onkelz Tour war so schnell ausverkauft und ich bin froh das ich 2 Karten ergattert bekommen habe und sie ihre Gültigkeit behalten.Und die Leute die jetzt an den neuen Terminen nicht können oder ihr Geld zurück haben wollen,wo ist euer Problem,sie einfach auf der Plattform zu verkaufen???
      Jeder weiß das man sie verkauft bekommt und mit Sicherheit nicht auf seinem Geld sitzen bleibt.

      Antworten
    • Holger - 21. März 2020 09:45

      Ich würde 2 Karten gerne tauschen

      Antworten
  57. Nadine - 20. März 2020 17:07

    Super, dass es Ersatztermine geben wird. Leider passt der neue Termin so gar nicht …
    daher die Frage, ob es auch die Möglichkeit gibt Karten mit anderen zu tauschen und dann entsprechend umzupersonalisieren…
    Ich hätte 2 Tickets für Hannover (jetzt der 28.09.) und würde gerne gegen Oberhausen Tickets tauschen. Falls jemand Interesse hat, weil das Datum vielleicht ebenso besser passt?!

    Antworten
    • Sebastian Hattermann - 21. März 2020 01:10

      Hey,

      kann leider keinen Tausch anbieten, habe nur ein Ticket für Köln, das jetzt in meinen Urlaub fällt :-(

      Würdest du die beiden Tickets für Hannover trotzdem angeben? Dann könnte ich doch noch ein Konzert sehen.

      Viele Grüße,
      Basti

      Antworten
  58. Koli 1 - 20. März 2020 16:47

    Damit war zu rechnen. Ich bin der Meinung dass ihr alle die ihr da im „Hintergrund“ arbeitet das ganze doch sehr schnell umgesetzt habt. Is ja sicher nicht so einfach mal soeben ne ganze Tour zu verschieben und prompt Ersatztermine zu organisieren!!!!! Vielen Dank, stay @home bleibt ALLE GESUND!!!!!!!! Sehn uns dann in Wien!!!

    Antworten
  59. Olli - 20. März 2020 16:41

    Ich muss ganz ehrlich sagen, ich bin jetzt ein wenig erleichtert, ihr habt eine gute Lösung gefunden. Leider wird mein Konzert zwar nicht mehr am Wochenende sein sondern an einem Dienstag, was aus beruflicher Sicht schlechter ist, aber so ist es nun mal. Trotzdem eine gute Lösung auch dass man noch die Option hat seine Karte zum Verkauf anzubieten, was aber schade wäre. Hoffentlich haben wir bis dahin den Virus bekämpft! Auf die onkelz! Auf Uns!

    Antworten
  60. Schmidt - 20. März 2020 16:27

    Jetzt findet das Konzert auf ein Montag statt, wie scheiße ist das denn

    Antworten
    • Chelsea - 20. März 2020 23:44

      Euer Ernst??? Ihr beklagt euch, weil euer Konzert mal in der Woche stattfindet und nicht an nem Samstag??? Leute, packt euch mal, ganz ehrlich. Die Zeit momentan ist alles andere als einfach und die logistischen Planungen derzeit mehr als eine Herausforderung. Jeder der’s besser auf die Reihe bekommt, nur zu. Ansonsten einfach mal die Klappe halten und dankbar sein, dass es jede Menge Leute gibt die trotzdem jeden Tag kämpfen. Mein Gott, wir sind gesund und können trotzdem hoffentlich alle zum Konzert. Also, was soll’s. Wenn ihr Corona überlebt, könnt ihr auch mal eine kurze Nacht in der Woche überstehen… 🙄 Entweder ihr wollt Party machen oder schlafen, entscheidet euch…

      Antworten
    • Torsten - 22. März 2020 20:31

      Hallo zusammen!

      Schön, dass es neue Termine gibt, aber das Procedere ist weder rechtlich noch moralisch in Ordnung!!!

      Leute, die am Ersatztermin nicht können, bleiben nun auf den Karten sitzen, da bis zum 01.04. niemals alle Karten anderweitig verkauft werden können :-(

      Außerdem, wie ist das Procedere für diejenigen von uns, die ihre Karten vom offiziellen Ticketverkauf seiner Stadt (bei mir München-Ticket) erworben hat? Wir können nicht in Eurem Zweitmarkt die Karten einstellen.

      Ich erwarte, dass wir unsere Tickets problemlos zurückgeben können, so wie es bei allen anderen Konzerten, die wegen Corona abgesagt wurden, möglich ist.

      Wir alle haben uns das sicher nicht ausgesucht und uns sehr auf Euch gefreut, aber ist es tatsächlich Euer Ernst, dass EURE Fans nun ggf. die Zeche dafür zahlen sollen?

      Wir können am Ersatztermin nicht und bleiben nun auf 160 Euro sitzen, weil wir Euch eigentlich sehen u d supporten wollten????!!!!

      Bitte überdenkt Euer Vorgehen nochmal zum Wohle Eurer Fans – Fans, die Euch immer (auch in schlechten Zeiten) die Treue gehalten haben und zu Euch standen und dafür manch böses Wort einstecken und ertragen mussten.

      Ich diesem Sinne dennoch „auf gute Freunde“ und Gruß aus München,
      Torsten

      Antworten
  61. Mario - 20. März 2020 15:59

    Eine gute Entscheidung, wenn sicher auch schweren Herzens getroffen. Ein großes Kompliment an das gesamte Team, dass Ihr so schnell die Ersatztermine auf die Beine gestellt habt. Da die Hallen sicher immer gut gebucht sind, war das bestimmt keine leichte Aufgabe. Also Hut ab!!! Bleibt nur noch zu wünschen, dass sich alle an die derzeitigen Maßnahmen halten, zu Hause bleiben und keiner selbst sowie aus dem Umfeld krank wird. Auf die Onkelz, auf die Fanz und auf das was noch kommen mag!

    Antworten
    • Max - 21. März 2020 10:51

      Hallo, ich finde es nicht korrekt was ihr da betreibt. Ich kann den neuen Termin nicht wahrnehmen und muss ich mich jetzt selbst drum kümmern das ich meine Karten losbekomme, ansonsten bleib ich auf meinen 4 Tickets sitzen?

      Antworten
  62. Andreas Pries - 20. März 2020 15:55

    Vernunft ist jetzt das Mass aller Dinge . Ich möchte mich kurz halten und wünsche allen diese Zeit gut zu überstehen… Andreas Pries

    Antworten
    • Böhse Neffe - 21. März 2020 11:17

      Leider musste ich meine Tickets verkaufen da 2mal von Samstag auf mitten in die Woche verschoben.Da können wir definitiv nicht. Ok. Höhere Gewalt halt. Pech gehabt. Zum Glück im resale gerade für Oberhausen Tickets bekommen. Aber unter diesem Umständen pro Ticket 10 Euro resale Gebühr zu verlangen ist eine absolute Frechheit

      Antworten
    • Christian Heller - 21. März 2020 17:27

      Hallo hat eventuell jemand eine oder 2 Karten übrig für Nürnberg Arena ??
      War leider zu spät dran !
      B O Grüße chris

      Antworten

Kommentar