Neues

Freundinnen und Freunde!

Ihr habt es gestern zum Großteil selbst mitbekommen: Großveranstaltungen bleiben mindestens bis zum 31. Oktober 2020 verboten. Das bedeutet natürlich auch, dass unsere bereits einmal verschobene Tour, genauso wie unsere geplanten Konzerte zum 40-jährigen, ins Jahr 2021 verschoben werden müssen.

Wir arbeiten zusammen mit unserem Veranstalter mit Hochdruck an neuen Terminen. Sobald die neuen Termine feststehen, gibt es hier ein Update.

Natürlich behalten die Tickets ihre Gültigkeit.

B.O.

221 comments

  1. c.h.r.i.z. - 31. Juli 2021 11:48

    Hallo, finden die Konzerte im September statt?

    Antworten
  2. DerLangi - 26. Juli 2021 21:46

    Tausche Onkelz Karte gegen Nena Karte…

    Kein Statement ist auch ein Statement…

    Antworten
    • Hoshy - 31. Juli 2021 16:35

      Ja, Könige des Patos? Radikale Humanisten? Idealisten? ANGSTHASEN

      Antworten
  3. Markus - 26. Juli 2021 20:09

    Mich würde auch mal interessieren ob die Tour-Konzerte im September stattfinden oder nicht.
    Und wenn ja, unter welchen Regelungen.
    Sind nur noch 2 Monate und sollte planen können.
    Danke

    Antworten
    • Tobias - 29. Juli 2021 19:49

      So langsam sollte echt mal eine Antwort kommen☹☹☹

      Antworten
    • Tobias - 31. Juli 2021 12:40

      Wäre jetzt höchste Zeit mal für eine Info…☹☹☹

      Antworten
  4. Sylvio - 17. Juli 2021 22:46

    Lieber stehend sterben als kniend Leben…..das ist hier der springende Punkt. Wollt ihr Zweifler euch denn wirklich von diesem Staat aufzwingen lassen nur nach denen Regeln zu einem Konzert zu gehen???
    NEIN
    Wer in diesen Zeiten keinen festen Fels in der Brandung hat ist ein verlorener Sohn…..mein Fels sind unsere Brüder und Schwestern….wahre Freunde geben sich erst in schweren Zeiten zu erkennen!
    Alle die sich in diesen Zeiten von den Onkelz abwenden sollten sich fragen ob sie immer zu ihnen gestanden haben.
    Reißt den Arsch zusammen und haltet aus…..Wichtig ist doch nur das Kevin und Co. gesund durch die Zeit kommen und uns dann in 2022 kräftig einheizen.
    Leck mich am Arsch aber wer vor diesem Staat einknickt ist kein Patriot!!
    Wer hier, alles von den Onkelz verkauft , verkauft auch einen Teil seines Lebens!
    Ich trinke auf gute Freunde, verlorene Liebe, auf alte Götter und auf neue Ziele…..
    Und ich warte auch gerne noch bis 2022 um meinen Brüdern und Schwestern in Berlin, ungeimft und ohne Test, von der Bühne zu zurufen
    “ gehasst,verdammt, vergöttert „

    Antworten
    • Bemml - 28. Juli 2021 22:16

      Ich denke die Jungs kommen sicher gut durch diese Zeit, anders als viele andere hier. Und denkst du wirklich das du die nächsten Jahre irgend ein Konzert ohne irgendwelche Auflagen besuchen wirst? Viele Künstler haben sich zu der Sache geäußert, von den Onkelz kam nichts! Mittlerweile knien sie wohl lieber…..

      Antworten
      • Karl - 29. Juli 2021 19:55

        Positionieren, ware definitiv angebracht.

        Antworten
    • Coldi - 30. Juli 2021 18:40

      Bin absolut bei Dir!!!!

      Antworten
  5. Kiki McMurphy - 8. Juli 2021 12:00

    Finden die verschobenen Termine von 2020 auf 2021 statt?
    Wir haben Tickets für Leipzig 25.9.2021 und müßten dann mal bald mit der Planung beginnen, weil wir extra anreisen.

    Antworten
  6. Jenny Wolf - 7. Juli 2021 15:20

    Hallo meine Lieben, irgendwie sollte es immer nicht sein..was soll ich schreiben Tinte und Papier würden nicht reichen 😁😎es ist irgendwie so gut wie unmöglich 2 Tickets für das konzert im Bett zu bekommen..entweder hindern irgendwelche geldgeier oder egomane Schweine daran, endlich mal die großen zu sehen und vor allem zu hören…..30 Jahre warte ich nun schon,meine „Väter“ zu sehen ..ich hatte die Ehre Kevin durch Fügung im motorwerk in Berlin zu sehen, doch da hat was gefehlt !ganz ehrlich Stephan ich wäre auf kein Konzert von dir gegangen, ohne vorher Kevin zu Ehren, sonst hätte es sich wie Verrat angefühlt…ich habe nie gezweifelt das ihr euch wieder vereint,denn solange nicht so sind wir mit meiner Anwesend gespielt wird …wäre oder ist es nicht zu Ende…wärend der Papa in Berlin auf der Bühne stand war ich mir ganz sicher, es dauert nicht lang und ihr seid wieder ein Team und tadda kurz darauf war es so…doch die Gelegenheit, kosten, Möglichkeit war nicht gegeben dabei zu sein! Jetzt ist es soweit das Bett der perfekte Ort und bislang kein Glück!ich will wieder fliegen wie vor 30 Jahren..schließlich seid ihr wie Familie und ich habe sogar das sprechen von euch gelernt!🐺❤❣ Also bitte helft mir doch was auf die Sprünge… hab euch lieb Jenny

    Antworten
  7. Lutz - 11. Juni 2021 17:06

    Onkelz, meine Band, dass wart ihr mal und es ist mir sowas von egal, wie oft ihr noch eure Konzerte verschiebt.

    Ich war seit den 1980er Jahren bestimmt auf 20-25 Konzerten von Euch. Jetzt bin ich im Ruhestand und das Waldstadion am 18.08.2018 war das Letzte, das steht für mich fest. Ich habe alle meine Tickets für Eure Stadion- /Hallentour verkauft. Zum Glück, denn ich will keine Band sehen und hören, die auf Knien spielt anstatt im Stehen zu schreien.

    In Deutschland werden Menschen, die friedlich für ihre Grundrechte demonstrieren von der Polizei drangsaliert, geschlagen und mit Wasserwerfen bekämpft. Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, werden schikaniert und verlieren ihre Jobs. usw., usw., usw., …

    Und was macht ihr? Ihr verkauft Fanartikel und schweigt. Ehrlich, von so einer Band will ich keine Cap und kein T-Shirt tragen und schon gar keine Musik hören. Das landet alles bei ebay oder auf dem Müll.

    Für eine Band wie Euch, schäme ich mich zutiefst. Nena, Liefers, Tukur und andere haben mehr Eier als ihr.

    Viel Spaß bei den nächsten Konzerten, wenn es je welche gibt. Setzt Eure Masken auf und lasst um Gottes Willen nur geimpfte rein, damit Euch nichts passiert von den Aerosolen Eurer Fans. Spielt Eure Songs – allen voran LIEBER KNIEND LEBEN – ALS STEHEND STERBEN.

    Lutz

    Antworten
    • Gregor Bierzynski - 25. Juni 2021 12:12

      Moin Lutz,

      mit Deinem Kommentar gibst Du zu verstehen, dass Du die onkelz nur dann „lieb hast“, wenn sie genauso funktionieren, wie DU es für richtig hältst. Aber meinst Du nicht auch, dass öffentliche Personen ein Recht auf ihre eigene Meinung haben? So wie Du das Recht auf Deine Meinung hast? Und soweit ich mich erinnere, haben sich die onkelz seit diesem sagenumwobenen „Rechts-Vorwurf“ grundsätzlich aus nahezu jedweden Politikum raus gehalten. Und das ist wiederum ihr gutes Recht.

      Du diffamierst, reglementierst und zeigst mit dem Finger. Kommt Dir das nicht irgendwie bekannt vor? ;) Gerade in Hinsicht auf die Corona-Fragen gibt es sicherlich mehr als eine Antwort. Wem nützt es, wenn die vier verschiedenen Charaktere der böhsen onkelz ihre Meinungen auf eine einzige „öffentliche Meinung“ reduzieren? Wem und was ist das gedient?

      Der Erwartungshaltung Einzelner kann NIEMAND gerecht werden.

      Ich wünsche Dir alles Gute und vor allem Gesundheit!

      Gregor

      Antworten
    • Thorsten - 31. Juli 2021 20:38

      Danke Lutz,
      Du sprichst mir aus dem Herzen.
      Kommt morgen 1.8. nach Berlin!
      Lieber stehend sterben!

      Antworten
  8. Roy Bean - 2. Juni 2021 19:12

    Ich kann’s nicht fassen. Die freie Welt wird mit Corona therorisiert, Kinder mit Masken in Schulen vom Staat versklavt und die Onkelz sind abgetaucht. Seid ihr nicht „der Stachel im Arsch der Nation“? Habt ihr Bedenken das ihr Auftrittsverbot bekommt wenn ihr Widerstand leistet? Berufsverbot für alle Künstler ist doch schon Realität. worauf wartet ihr? „….steht auf oder sterbt auf euren Knien.“

    Antworten
    • Oli aus der Schweiz - 9. Juni 2021 00:11

      Bleibt optimistisch!
      Verliert nicht den Mut und den Glauben!
      Irgendwann sehn wir uns wieder….

      Antworten
  9. Manuel - 30. Mai 2021 13:04

    Okay let’s Rock! Beim neuen Termin am 22.07.2022 in Frankfurt bin ich dabei. Onkelz Ihr habt alles richtig gemacht, sofern man das in diesen unsicheren Zeiten überhaupt noch kann. Wer klare Ansagen in diesen Zeiten möchte, in denen man nichteinmal mit sicherheit sagen kann, was die nächste Woche wohl mit sich bringt, hat wohl den Knall nicht gehört.

    Für mich gilt:
    Einmal Onkelz immer Onkelz.
    Corana hin oder her.

    Antworten
  10. Andreas - 5. Mai 2021 01:30

    Hallo zusammen.
    Vor dem Hintergrund der Videoaktion der 53 Schauspieler (Ben Becker Interview Bild Zeitung 23.04.’21!) und dem neuerlichen, unsäglichen Framing der Onkelz durch Helge Lindh (SPD) in seiner „patriotischen Deutschstunde“ im Bundestag am 28.04.’21, fühlt sich das Aussitzen der Onkelz immer seltsamer an.

    Umso mehr, weil die Freiheit die hier auf dem Spiel steht, der einzige Brennstoff ist mit dem der Onkelz V8 überhaupt läuft.

    Am Hockenheimring hat Stephan gesagt „Der Umstand, dass Kevin noch lebt muss Bestimmung sein.“
    Welche Bestimmung soll das sein? Stumm daneben stehen und zusehen wie Kollegen, Weggefährten und Freunde medial hingerichtet werden?

    Ben Becker… euer „Superstar“ aus NERO, der Anheizer vom Hockenheimring… Dem es egal war, was dieser Auftritt für seine weitere Karriere bedeutet. Der muss sich jetzt allein vor seine Schwester werfen, um zu verhindern dass die Wölfe über sie herfallen.

    Wenn ihr wirklich glaubt, dass ich mein Impfbuch hinhalte um euch durch eine Maske entgegbrüllen zu dürfen „ich will lieber stehend sterben, als knieend leben“ … dann glaube ich, dass ihr das, was ihr in 40 Jahren (!) in euren Fans ausgelöst und erweckt habt, selbst nie richtig verstanden habt.

    Um Himmels Willen:

    Wo seid ihr?

    Heinrich Heine wird auf Facebook gelöscht…
    Man bekommt ja inzwischen Gänsehaut, wenn man auf ‚www.onkelz.de‘ die Onkelz zitiert.

    Es ist wie ein Totentanz in den Untergang.

    Zum Nachdenken einige Zeilen, die dieses Gefühl gut zusammenfassen:

    „…Es ist die Neuauflage des alten Kampfes von Kunstfreiheit gegen Kulturbürokratie. Es ist Zeit, den Spieß umzudrehen, liebe Schauspielerinnen und Schauspieler! […ROCKSTARS!] Oder wer von euch hat ernsthaft Lust, gerade in einem System Karriere zu machen, in welchem bei Regierungskritik offen mit beruflichen Konsequenzen gedroht wird?
    Ihr habt das Publikum. Also habt ihr Macht. …“

    … um es mit Kurt Tucholsky zu sagen:

    „Nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: NEIN.“

    Oder mit euren Worten aus „Worte der Freiheit“ :

    „Demokratie ist nur ein Wort, solang man sie nicht lebt. Und auch die Hölle ist ein Ort, der sich um die Sonne dreht.“

    mfG

    Andreas

    (P.S.: Heinrich Heine:
    „Der Deutsche gleicht dem Sklaven, der seinem Herrn gehorcht ohne Fessel, ohne Peitsche, durch das bloße Wort, ja durch einen Blick. Die Knechtschaft ist in ihm selbst, in seiner Seele; schlimmer als die materielle Sklaverei ist die spiritualisierte. Man muß die Deutschen von innen befreien, von außen hilft nichts.“)

    Antworten
    • Rainer - 17. Mai 2021 09:50

      DANKE!

      Du sprichst mir aus dem Herzen Andreas!

      Wo bleibt die Reaktion der Onkelz?

      Antworten
      • Tina - 23. Mai 2021 16:34

        Mir fällt die Decke auf den Kopf…
        Suche B. O. Fans…

        Antworten
    • Regina - 22. Mai 2021 17:05

      Lieber Andreas,
      Du sprichst mir aus dem Herzen!

      Antworten
    • Manuela - 31. Mai 2021 21:11

      Hallo Andreas, DANKE! Jedes Wort stimmt! Was sollen wir, der querdenkende Widerstand mit Aluhut, der antisemitisch geschimpft wird und „rechts“ ist … in 10 Jahren singen? So viele stehen auf, sind laut, verweigern sich.
      Wer schweigt macht sich mitschuldig. Im Zweifel: Steht dazu – dann ist es Meinungsfreiheit und DIE akzeptiere ich egal von wem, egal wie. Aber Schweigen? IST KEINE OPTION!

      Antworten
    • StefanH36 - 4. Juni 2021 10:58

      Finde es gut dass sich die Onkelz mit dem tagespolitisches Kleinkram nicht abgeben und nicht argumentieren.

      Ja es gibt seit einiger Zeit keine Konzerte aber es wird wieder welche geben.

      Jede offizielle Reaktion der Onkelz bzgl der Maßnahmen wäre ein Nachteil für sie!

      Glaub mir es geht vorbei

      Antworten
    • André - 16. Juni 2021 03:31

      Deinem Text kann ich nur beipflichten und bin froh, dass es in der Welt Leute gibt, die sich noch trauen, das zu schreiben.
      Und so schade es ist, muss es trotzdem gesagt werden: Die Freiheit, die ich meine…ist das dann nicht mehr.

      Antworten
  11. Amy - 19. April 2021 14:45

    Ich hab mich gerade mal bei MYticket eingeloggt und hier steht bei meinen Tickets für die Jahrhunderthallte in FRA, das im Juni stattfinden sollte schon was vom 20.07.2022 – wurden die Konzerte jetzt schon offiziell verlegt?!?

    Antworten
    • FLO - 29. April 2021 16:48

      Jupp, für die Jubiläumskonzerte wurden vor ein paar Tagen in der OnkelzApp die Termine bekannt gegeben. Bestimmt auch auf der Homepage. Neue Tourdaten aber noch nicht. Abwarten und Onkelz hören.

      Antworten
      • Lautern*91 - 27. Mai 2021 23:41

        Gugguggx %)

        Haa Premiere das ich hier schreib 👍🏼
        -! Erstmal grüße an euch alle ! –
        Quest. :
        Ist jemand „willig“ oder bereit aus welchem Grund auch immer,
        mir en Ticket zu verkaufen ? ? – bevorzugt in RLP oder Köln , Frankfurt wär a de Hammer ? ! … Würde mich sehr freuen 👌

        PS. : En bissl reschbeggt würde so mancher Kommentar gut erscheinen lassen ^^

        @ Tina.. dann schreib doch einfach mit mir :p
        Wo bisten du her und dein Alter würd mich auch mal interessieren ??

        – Bleibt munter und macht’s gut –
        Greetz aus de Pfalz

        Antworten
  12. Rainer - 16. April 2021 08:04

    Wenn hier andere Fans als Idioten bezeichnet werden dürfen, bin ich raus. Leider gibt es zu viele, die erst begreifen, wenn es zu spät ist. Das hatten wir schon mal und keiner wusste wie es so weit kommen konnte. Weiter schlafen!

    Antworten
    • Tina - 23. Mai 2021 16:35

      Brauche dringend Ablenkung vom Alltag… Corona kotzt mich an..

      Antworten
  13. Christian - 14. April 2021 21:13

    An die Querdenker und anderen Idioten:
    Bleibt zu hause, schließt euch ein.
    Dann gibts vlt im Herbst Konzerte.

    Antworten
    • Melanie - 16. April 2021 01:39

      Nein wir sperren uns nicht ein! Wacht auf und kommt aus der Medienblase raus! Nur noch 24 Länder (von 194 Ländern!!!) Beteiligen sich an dem Coronakäse! Die Zahlen sind gefälscht! Wacht endlich auf! Merkt ihr es nicht?! Ihr bekommt immer die gleichen Länder in den Nachrichten presentiert (Österreich, Israel, England, Frankreich, Spanien, Italien). Schaut mal in all die anderen Länder! Die leben ihr Leben ohne Tests, etc! Hier geht es nicht um Corona!!!! Aufwachen!!!

      Antworten
      • Marco - 17. April 2021 19:18

        Es steht jedem frei in die anderen Länder auszuwandern.

        Antworten
      • Onkel83 - 5. Juli 2021 20:57

        Ja Indien macht das klasse. Merkst du noch was?

        Antworten
  14. Andreas - 12. April 2021 23:37

    Für die Admins:
    Zweiter Versuch. Ich hab‘ mir meinen Text nochmal in Ruhe durchgelesen und finde nicht die Stelle wo man ernsthaft zensieren müsste. Trotzdem habe ich jetzt an diversen Stellen leicht abgefedert. Wenn wir uns als Onkelz-Community diesen banalen Fragen nicht stellen können ist Alles zu spät.
    Ab hier bitte raushauen:

    In vielen Songs der Band steckt die Aufforderung für seine Wahrheiten einzustehen, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen und gegen Unrecht anzugehen. Und Viele von uns empfinden die aktuelle Situation auch genauso. Als Unrecht eines übergriffigen „elitären Kreises, erbarmungsloser Wesen“ ihnen gegenüber. Und die Erwartungshaltung an die Onkelz ist offensichtlich, dass die Band das genauso sieht, das Wort ergreift und einen Protest moderiert. Hier offenbart sich ein interessanter Konflikt. Denn es muss eben nicht sein, dass die Onkelz das genau so sehen. Und selbst wenn, hat die Situation so viele Ebenen und in ihr steckt so eine Dynamik, dass man sich kaum ausmalen kann wie Menschen in Verantwortung damit umgehen. Was sich hier im Hause Onkelz abspielt kann man problemlos auch auf die Gesellschaft übertragen, auf Familien, Freundeskreise, das Kollegium.
    Onkelzkonzerte nur noch mit Maske und Abstand und nur für Geimpfte? Müssen wir den „rebellischen“ Teil der Fans aus „La Familia“ ausschließen? Wollen wir das? Funktionieren die Onkelz dann überhaupt noch? Diese Dinge werden mit Sicherheit für einiges Kopfzerbrechen sorgen.

    „Schöne neue Welt, unsere Feinde sind wir selbst. So sterben Träume.“

    Wir leben in sehr bewegter Zeit. Was machen wir mit den Menschen, die die Maßnahmen nicht verhältnismäßig finden, die sich nicht impfen lassen? Am brisantesten ist die Frage, wie wir miteinander umgehen und in Zukunft umgehen werden. Das ist doch die eigentliche Herausforderung der wir uns stellen müssen. Wer das konsequent zu Ende denkt landet bei Zwangsmaßnahmen. Wenn wir in demokratischen Strukturen bleiben wollen, müssen die nämlich unbedingt verhältnismäßig und rechtmäßig legitimiert sein. Sind sie das? Wirklich? (Gerichtsurteile: Az.: 9F 148/21; 6OWi 523 Js 202518/20; VGW-103/048/32227/2021-2 u.a.) Wenn da berechtigte Zweifel aufkommen sollten landen wir im besten Fall wirklich in Huxleys „Schönen neuen Welt“. In der eine reingezüchtete, streng in Kasten aufgeteilte, total überwachte Gesellschaft, latent mit „Soma“ sediert und ruhiggestellt, dahinsiecht. Während die unreinen Rebellen in fernen Reservaten ausgelagert sich selbst überlassen sind.

    „Tag ihr Lügner, ihr wisst schon wen ich meine, ich mein‘ die Medien die großen wie die Kleinen“. Ist ein gesundes Misstrauen dem Mainstream gegenüber nicht in der DNA der Onkelz per se angelegt? „Nimm nicht was man dir bietet, werde erst du selbst“_ Wissen ist Holschuld, jeder ist aufgefordert sich sein eigenes Bild zu machen. Heute mehr als jemals zuvor. Es bringt nichts von den Onkelz enttäuscht zu sein, wenn sie nicht über jedes Stöckchen springen, dass man ihnen hinhält.

    „Du bist was du warst und du wirst sein was du tust…“

    „Angst ist nur ein Gefühl“

    A

    Antworten
    • Carsten Dörsing - 18. April 2021 08:13

      Sehr klares realistisches Statement. Ich sehe das nicht anders. Leider äußert sich so gut wie niemand aus der Künstlerbranche. Warum ?

      „Angst ist nur ein Gefühl“

      So wahr, so wahr,,,, Sie überschütten uns mit Angst und lachen sich dann schlapp darüber, wie wir uns gegenseitig die Köppe einschlagen….

      Grüße aus Thüringen, Carsten

      Antworten
  15. Olli - 8. April 2021 15:24

    Hallo ONKELZ!!! Es wird langsam mal Zeit dass sich das onkelz Management zur bevorstehenden Tour äußert. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich dass die Konzerte stattfinden werden. Ich habe es leider nicht so dicke und besteht die Möglichkeit dass man sein Ticketgeld zurück bekommt sollten die Konzerte nicht stattfinden? klar ist das Geld für die Tickets bereits ausgegeben aber ich habs finanziell auch nicht so dicke gerade auch wegen Corona …Nur die Option die Tickets in der Wiederverkaufsplattform zum Kauf anzubieten, wo alle wahrscheinlich auf ihren Tickets sitzen bleiben, finde ich etwas mau … In knapp 2 monaten gehts los oder auch nicht, die onkelz sollten jetzt mal Infos rausbringen was jetzt los ist wegen Corona. DANKE!!! Bitte nicht haten, aber ich brauch mal Infos wie es weitergeht.

    Antworten
    • Silke - 11. April 2021 16:19

      Das wüsste ich so langsam auch gerne mal ob überhaupt die Konzerte stattfinden

      Antworten
      • Steffen - 18. April 2021 16:36

        Tick Tock – ich verstehe auch nicht, auf was hier eigentlich noch gewartet wird? Ist doch fast klar, das kein Gesundheitsamt Veranstaltung mit mehreren 1.000 Menschen in diesem Jahr zulässt. Und geimpft werden wir auch nicht alle sein :(

        Also bitte mal Antwort geben. Danke!

        Antworten
        • Udo - 22. Juli 2021 12:09

          Hier! Wird gewartet das wir ohne Maske und Impf…. (für uns geht’s es anders nicht!) zu Onkelz in Berlin gehen können.

          Gruss an die Onkelz

          Antworten
  16. Rainer - 4. April 2021 18:47

    Ehrlich gesagt, bin ich zum allerersten Mal von den Onkelz enttäuscht. Ich befürchte, sie sind inzwischen weit von der Realität weg. Sie bekommen in ihren goldenen Käfigen nicht mehr mit, was hier so abläuft.
    Wenn ich hier von Coronaleugner lese, frage ich mich, was ist bloß aus den Onkelzfans geworden? Für die, die es nach über einem Jahr immer noch nicht begriffen haben, es gibt keinen der den Virus leugnet! Was viele Menschen dazu treibt auf die Straße zu gehen, sind die unverhältnismäßigen Maßnahmen der Regierung. Die Verletzungen der Grundrechte sind nicht mehr lustig, dagegen muss man sich wehren. Ich bin mir sicher, das ist noch nicht das Ende der Fahnenstange, es wird noch deutlich schlimmer kommen.
    Einigen hier würde es guttun, die Mainstreammedien mal links liegenzulassen und das eine oder andere Buch zu lesen. Empfehlen kann ich George Orwell 1984, oder Sucharit Bhakdi Corona Fehlalarm?
    Ich bin 67 Jahre alt und schon seit Ewigkeiten Onkelfan und was jetzt um diesen Virus abgeht und wie die Kritiker der Grundrechtseinschränkungen vom Mainstream behandelt werden, erinnert mich aber sehr stark an die Hetze die die Onkelz 40 Jahre ertragen mussten. Erkennt ihr das wirklich nicht?
    Eine auch sehr informative Seite ist diese: https://www.nachdenkseiten.de/

    Antworten
    • Jochen - 8. April 2021 21:31

      Rainer bevor du hier so klug auf deine Buchvorschläge verweist, solltest du einfach mal dein Gehirn einschalten. Sucharit Bhakdi hat Corona Fehlalarm im März/April 2020 geschrieben. Zu diesem Zeitpunkt wusste man noch überhaupt nichts von diesem Virus. Was in dem Buch steht, ist Kaffeesatzleserei.
      Das nicht alle Maßnahmen sinnvoll, verhältnismäßig oder sich im Nachhinein als falsch herausgestellt haben, kann man niemandem vorwerfen. Dieses Virus ist neu Wissenschaft und Politik lernen ständig dazu. Aber auf die Straße zu gehen und damit die Verbreitung zu fördern ist einfach nur dumm. Damit wird nichts erreicht, ganz im Gegenteil es wird schlimmer und die Befürchtungen der Anti-Corona-Fraktion erfüllt sich. Nicht weil es so kommen musste, sondern weil sie es mit ihren Partys und Demos selbst befeuern.
      Ich geb dir recht,m lesen bildet, aber es bringt nichts, wenn man sin Gehirn nicht benutzt.

      Antworten
    • Marco Bandero - 8. April 2021 23:28

      schön wie so manche hier Ihre Meinung zu Corona preisgeben,jedoch sollte es hier alleine darum gehen was mit den Konzerten und den Onkelz von statten geht.Für den Rest sollte man sich doch bitte die entsprechenden Foren etc. suchen.Viel Erfolg,Gracias.

      Antworten
    • Andreas - 9. April 2021 00:48

      In vielen Songs der Band steckt die Aufforderung für seine Wahrheiten einzustehen, für sich selbst Verantwortung zu übernehmen und gegen Unrecht anzugehen. Und viele von uns empfinden die aktuelle Situation auch genauso. Als Unrecht eines übergriffigen „elitären Kreises, erbarmungsloser Wesen“ den Menschen gegenüber. Und die Erwartungshaltung an die Onkelz ist offensichtlich, dass die Band das genauso sieht, das Wort ergreift und einen Protest moderiert. Hier offenbart sich ein interessanter Konflikt. Denn es muss eben nicht sein, dass die Onkelz das genau so sehen. Und selbst wenn, hat die Situation so viele Ebenen und in ihr steckt so eine Dynamik, dass man sich kaum ausmalen kann, wie Menschen in Verantwortung damit umgehen. Das was sich hier im Hause Onkelz abspielt, kann man problemlos auch auf die Gesellschaft übertragen, auf Familien, Freundeskreise, das Kollegium. Onkelzkonzerte nur noch mit Maske und Abstand und nur für Geimpfte? Müssen wir den „rebellischen“ Teil der Fans aus „La Familia“ ausschließen? Wollen wir das? Funktionieren dann die Onkelz überhaupt noch? Diese Dinge werden mit Sicherheit für einiges Kopfzerbrechen sorgen.

      „Schöne neue Welt, unsere Feinde sind wir selbst. So sterben Träume.“

      Wir leben in sehr bewegter Zeit. Was machen wir mit den Menschen, die die Maßnahmen nicht verhältnismäßig finden, die sich nicht impfen lassen? Am brisantesten ist die Frage, wie wir miteinander umgehen und umgehen werden. Das ist doch die eigentliche Herausforderung, der wir uns stellen müssen. Wer das konsequent zu Ende denkt, landet bei Zwangsmaßnahmen. Wenn wir in demokratischen Strukturen bleiben wollen, müssen die nämlich unbedingt verhältnismäßig und rechtmäßig legitimiert sein. Sind sie das? Wirklich? Wenn da berechtigte Zweifel aufkommen sollten, landen wir im besten Fall wirklich in Huxleys „Schönen neuen Welt“. In der eine reingezüchtigte, streng in Kasten aufgeteilte total überwachte Gesellschaft, latent mit „Soma“ sediert und ruhiggestellt, dahinsiecht. Während die Unreinen Rebellen in fernen Reservaten ausgelagert, sich selbst überlassen sind.

      „Tag ihr Lügner, ihr wisst schon wen ich meine, ich mein‘ die Medien die großen wie die Kleinen“. Ist ein gesunder Zweifel dem Mainstream gegenüber nicht in der DNA der Onkelz per se angelegt? „Nimm nicht was man dir bietet, werde erst du selbst“ _ Wissen ist Holpflicht. Jeder ist aufgefordert sich sein eigenes Bild zu machen, heute mehr als jemals zuvor. Hinterfragen und seine Schlüsse ziehen ist angesagt. Und nicht gleich von den Onkelz enttäuscht sein, wenn sie nicht über jedes Stöckchen springen, dass man ihnen hinhält. Mit oder ohne Onkelzshirt tun was man für richtig hält. Einfach machen.

      Wenn das Protest ist, ist es so.

      „Angst ist nur ein Gefühl“

      A

      Antworten
      • Michi - 14. April 2021 06:43

        Danke 🙏🏼

        Antworten
    • Toralf - 9. April 2021 05:06

      Früher musste man sich vor der Allgemeinheit rechtfertigen, warum man Onkelz hört, da war Arschlecken angesagt, man war stolz auf seine Band. Heute schämt man sich ständig für die geistigen Auswürfe der „Fans“ , hier genauso wie in der App. Mittlerweile finde ich es nur noch Peinlich, dass ich Onkelz höre und mich damit in solcher Gesellschaft befinde für die man sich schämt. Das Niveau ist ins Bodenlose gesunken. Schade, wenn das so weitergeht und das wird es, werde ich meine Karten in die Wiederverkaufsplattform geben. Mit solcher Gesellschaft feiere ich nicht, wo sind die Vernünftigen, die sich der Dummheit der „Fans“ entgegen stellen? Die Ansage ist so schnell verpufft wie sie kam.

      Antworten
    • michi - 9. April 2021 08:38

      Danke für diesen tollen Kommentar, besser hätte man es nicht sagen können !!!
      Böhse könnte man schön langsam mal aus dem Bandnamen streichen….

      Antworten
  17. Rolfe - 30. März 2021 13:26

    Die Querdenker im Fanlager der Onkelz fordern ihr Recht auf Konzerte, während Pfleger und Ärzte auf Intensivstationen aktuell jeden Tag an ihr Limit gehen müssen und sich fragen, wie lange sie diesen Job noch mental und körperlich aushalten können.
    Diese La Familia-Attitüde ist doch absurd, bei vielen Zuschauern auf Onkelzkonzerten (z.B. auch bei den Ewiggestrigen) bin ich über die fehlende Verwandtschaft heilfroh. Um mit etwas Positivem zu enden:
    Es gibt auch viele coole, freundliche und gebildete Onkelzfans.
    Irgendwann (nicht in diesem Jahr) wird es mit den Konzerten weitergehen. Geduld.
    Ich persönlich würde jede Onkelz-Blu-ray aus der Vergangenheit einem Maskenkonzert vorziehen.

    Antworten
    • Michi - 14. April 2021 06:13

      Danke du cooler gebildeter Onkelz Fan 😂😂😂

      Antworten
    • Egon Olsen - 14. April 2021 06:26

      Danke für deinen Kommentar, ich stimme Dir 100% zu.

      Antworten
  18. Steffen - 10. März 2021 12:48

    Ich möchte hier niemandem die Laune verderben, aber ich finde es äußerst unrealistisch, dass die Shows im Juni stattfinden können und das stimmt mich gerade wieder ein wenig traurig.

    Antworten
    • Christian - 11. März 2021 13:58

      Steffen ich muss dir leider Recht geben, sehe daß im Moment auch so. Nach dem man ja schon ließt das andere Grossveranstaltung abgesagt worden sind.

      Antworten
  19. P. - 6. März 2021 01:55

    …wann steht ihr auf und kämpft…gegen diesen Wahnsinn…wann nur…?

    Antworten
    • H - 13. März 2021 08:21

      Es wird nicht mehr kommen glaube ich.. die ham keinen bock sich die finger zu verbennen, und in den medien wird onehin jede corona kritik “rechts“ geframed, das ham die jungs oft genug durchgekaut. Aber ich finds auch unterirdisch. Jungs, wenn nicht ihr, wer dann ? Wollt ihr das wirklich alles mitspielen und 2022 dann digitale impfpass kontrollen bei onkelz konzerten mitmachen? ich dachte P und Stephan waren greenpeace-aktivisten/naturburschen… und jetzt wird das Volk zur Gentechnik-spritze genötigt?! Regt sich da noch was bei euch? Oder bleibt das einzig “politische statement“ die Onkelz Mund-nasen-schutzmasken ausm onlineshop?

      Antworten
      • S.Dörte Beker - 17. März 2021 16:50

        Früher BO heute Zahme Tanten aber folgendes singen!

        „denke quer, denke wild“
        „elitärer Kreis ….pisst uns in die Tasche..erzählt uns …es regnet.“

        Die wissenschaftlichen Fakten liegen auf dem Tisch, Wissen ist eine Holschuld.

        Stelle mir vor wie sie halbstündlich die „Fallzahlen“ im Mainstream konsumieren und sich einnässend auf den Impftermin freuen.

        Da hat NENA mehr Eier.

        Antworten
        • Bemml - 19. März 2021 22:41

          Ja genau so ist es

          Antworten
          • Onkelz83 - 28. März 2021 15:13

            Das wäre nur billiger Populismus. Warum melden sich die onkelz nicht zu Wort. Ich denke weil es nichts zu sagen gibt. Ich will lieber party machen und ob anschließend menschen sterben ist mir doch egal . Super.

    • Michi - 9. April 2021 08:40

      Die Onkelz sicher nicht mehr in diesem Leben…die sitzen auf ihren Millionen und die Eier sind verkümmert wie Dörrobst.

      Antworten
  20. Christine - 21. Februar 2021 11:33

    Wisst ihr worauf ich total stolz bin. Ich höre euch jetzt seit 32 Jahrenund meine 13 Jährige Tochter liebt euch auch total. Die ganze Familie mein Mann meine Tochter und ich. Wir werden auf alle Fälle schauen das wir dieses Jahr auf das Konzert gehen können, zu dritt. Nur muss ich erst schauen wie es der Krebs mit mir meint. Da weil schläft er und das ist gut so. Ich kann zwar nicht mehr gut gehen und bin nur auf meinen Rollator angewiesen aber dennoch will ich mit euch feiern. Und meine Tochter möchte das erste mal zu euch!!! Wir sehen uns am Konzert hoffentlich wieder in der ersten Reihe so wie die letzten Jahre. Böhse Onkelz for EVER!!!!

    Antworten
  21. Schröder - 31. Januar 2021 00:23

    Was würden die Karten kosten? Fakss du die verkaufen möchtest
    Mfg Andreas

    Antworten
    • Jeannette - 11. März 2021 20:38

      Habe 2 Karten für den 14.09.2021 in Dresden abzugeben

      Antworten
      • Stefan - 25. März 2021 23:23

        Hey, hast du die Karten noch zu verkaufen? Würde auch gern meine zwei Karten für Leipzig gegen zwei für Dresden tauschen
        MfG Stefan

        Antworten
  22. Fränky - 30. Januar 2021 22:18

    Egal wann die Tour oder das Stadion Konzert statt finden wird.

    Wir freuen uns auf jedem fahl darauf.

    Bleibt gesund

    L.g.

    Fränky

    Antworten
  23. Schuchardt - 2. Dezember 2020 16:13

    Hallo. Hast sich inzwischen etwas neues dazu ergeben. Wir hatten Karten für das Konzert in Erfurt und ich finde nichts neues über die Verschiebung der Tour
    Mfg Schuchardt

    Antworten
  24. Guido - 6. November 2020 20:56

    Es ist schon krass eure Kommentare zu lesen! Sind die Onkelz an der Situation dran schuld? Was geht denn hier ab! Und nur weil die Onkelz die Onkelz sind können sie sich nicht über alles Stellen! Wenn ihr mit den Coronamaßnahmen ein Problem habt, dann geht auf die Straße! und macht da euren Unmut Frei! aber nicht hier!!!! Die Onkelz sind wie wir die Opfer! nicht die Täter!

    Antworten
    • Schröder - 31. Januar 2021 00:18

      Was ist mal was gegen gercona?
      Nen Song . Das wir zusammen halten.
      Mit vielleicht Mit anderen musik 🎶 Künstlern Stars. Bin Onkels Fan.

      Antworten
  25. Heinz - 25. Oktober 2020 01:39

    Wenn die eventszene nicht mal bald den arsch hochkriegt und den mund aufmacht, wird es auch 2021 keine konzerte geben.
    Seid ihr dumm oder habt ihr angst? Sicher sind einige wirklich krank, aber generell haben wir eine test-pandemie…wer nachrichten richtig deuten kann, merkt doch wie absurd und korrupt das hier abläuft. Guckt euch doch mal die seiten des iwf und wef an, aber richtig. Wer keine massnahmen durchzieht, kriegt weder geld, noch schuldenerlass und obendrein wird auch noch versucht die regierung zu stürzen…siehe weissrussland. Wo ist euer gesunder menschenverstand? Ganz klar tief im arsch von merkel und ihren stiefelleckern. Oder seid ihr alle roboter bzw. Mk-ultra programmiert? Jetzt kommt mir keiner mit Verschwörungstheorien oder aluhut geplapper….bringt gegenargumente, aber das könnt ihr nicht, weil sie gelogen wären. Das die onkelz rechts sind/waren, das war eine verschwörungstheorie…..steht endlich auf…..sonst werden auch eure kinder die leidtragenden sein!

    Antworten
    • Jens - 25. Oktober 2020 15:56

      Moin Heinz, der Begriff „Test-Pandemie“ ist wohl neu, bis dato kannte ich nur den lausigen Begriff der „Fake-Pandemie“. Eine Abschwächung von letzterem? Du ziehst Parallelen zu Themen, die nicht im Zusammenhang stehen. Dieses Muster erinnert schon stark an das, was man dir nicht vorwerfen soll. Irgendwie werde ich nicht schlau aus diesem wirren Geschreibsel (Sorry!). Vielleicht erklärst du mal aus deiner Sicht, was und wem die bösen Maßnahmen dienen. Dann, aber auch nur dann, nehme ich gerne deinen Text auseinander und liefere Unmengen an Gegenargumenten. :-) Aber ich lese schon raus, dass es auf DIE DA OBEN11!11!!!! hinausläuft….

      P.S.: Masken sind nun wirklich das einfachste Mittel, die Wahrscheinlichkeit einer Direktübertragung zu minimieren. Mehrfach wissenschaftlich belegt. Dass dein Kind (wahrscheinlich im Unterricht non-stop) durch das Maskentragen zu leiden hat, tut mir leid. Ich hoffe, dass wir da noch angenehmere Wege finden…

      Antworten
      • Uwe - 1. November 2020 19:50

        Also wie Heinz schon schrieb.
        Keine Gegenargumente.

        Antworten
        • Jens - 6. November 2020 12:21

          Uwe, ernsthaft? Sollte es wirklich so sein, dass ein IWF (o.ä.) „Sanktionen/Strafen“ für die Länder in Aussicht stellt, die keine Maßnahmen ergreifen, ist das wohl damit zu begründen, dass die Weltwirtschaft (oder europäische) einmal mehr schlechter darstehen würde, wenn alle Länder so verantwortungslos handeln, wie es die von Populisten regierten Länder aktuell tun.

          Und dass man sich für Menschenrechte und demokratische Werte stark macht (Stichwort Weißrussland), dass muss man jetzt auch schon rechtfertigen? Hier stürzt niemand eine Regierung.

          Es geht BEI ALLEM doch nicht um Merkel oder wen auch immer. Es geht um uns. Es geht um Werte, die uns dahin gebracht haben, wo wir stehen, von denen wir alle zehren und um Werte, die nun zunehmend von schwachen Menschen mit Füßen getreten werden. Traurig. Da dürft ihr euch gerne an die eigene Nase fassen….

          Antworten
    • Guido - 6. November 2020 20:48

      Servus Heinz, ich seh es wie du! aber was sollen sie machen? wenn von oben ein riegel vorgeschoben wird sind auch die Onkelz genau so Machtlos wie wir einzelnen! Wie weit wir uns mit unseren „auslegungen“dann noch aus dem fenster lehnen.. ist eigene Sache! Die Onkelz haben sich sicher ihr Jubiläum auch anders Vorgestellt..

      Antworten
    • John - 7. November 2020 16:32

      Hallo Heinz – fahr zur Hölle, du lobotomierter Aluhutträger. Und das am besten, BEVOR jemand den Sermon noch glaubt, den du hier verzapfst.

      Viele Grüße von jemandem, der tagtäglich COVID-Patienten
      zum Sterben in die Kliniken fährt.

      Antworten
    • S.Dörte Beker - 27. Januar 2021 12:07

      Voll deiner Meinung, ich wette ein Kasten Bier das auch 2021 live nix läuft. Der Great Reset muß umgesetzt werden, Corona dient als Kulisse.
      Nur Worte? „lieber stehend sterben als knieend leben“ nur Luft?
      Die ganzen Mainstream-Opfer und Angsthasen können doch zu Hause bleiben.
      No live – No life.

      Antworten
    • P. - 6. März 2021 01:50

      Danke du sagst nicht nur leere Worte…

      Antworten
  26. andreas wolf - 24. Oktober 2020 19:54

    Markt und Moral.

    Antworten
    • Kai Sievers - 16. Februar 2021 19:48

      der text von dem Lied ist echt aktuell

      Antworten
  27. Marko Grosche - 10. Oktober 2020 21:23

    Wie mein Text weg ist… Habt Ihr mich jetzt ECHT zensiert? IHR?

    Antworten
    • P. - 6. März 2021 20:44

      …meiner auch ….tja was soll man sagen

      Antworten
  28. 83K - 8. Oktober 2020 19:36

    Diese Corona-Leugner und selbsternannten Maßnahmen-Verweigerer hier kotzen mich an. Es gibt Dinge auf dieser Welt, da muss man zusammen durch…. eine Pandemie gehört wohl dazu. Und die hier gezogenen Parallelen, von wegen „Dort [Corona-Demo in Berlin] wurde man von der Lügenpresse kurzerhand als Nazis bezeichnet“ – Dann lauft nicht an der Seite von solchen Idioten! Ihr verkörpert alles, für das eure Onkelz in dieser Situation nicht stehen… Kritisch hinterfragen: JA! Aber bitte dabei auch nachdenken und differenzieren, (was leider ein wenig Intelligenz erfordert…)

    Und ein ganz persönlicher Gruß von mir: Danke, dass ihr nicht mitzieht! Meinen Freund hat’s mit seinen gesunden 30 Jahren fast dahingerafft – er kämpft Monate später noch mit den Folgen. Hoffentlich bleibt ihr davor bewahrt.

    Ich hoffe auf fette Konzerte nach Corona. Bis dahin, alles Gute….

    Antworten
    • M. Singer - 18. Oktober 2020 22:21

      Ich hoffe wir können diese Themen bald bei einem Onkelz Konzi und nem Bier besprechen. Lasst Euch nicht spalten von all dem Schwachsinn in dieser Welt.

      Antworten
    • Heinz - 25. Oktober 2020 01:23

      Corona leugner? Keiner leugnet corona. Die massnahmen sind nicht verhältnismässig. Die masken sind eher schädlich und Schützen nicht vor viren, das steht sogar auf der verpackung. Sind sie dumm oder obrigkeitshörig? Haben sie sich ihren schwachsinn einmal durchgelesen? Wer die massnahmen nicht bekämpft, macht sich mitschuldig am verbrechen gegen die menschheit. Danke, dass mein kind wegen so leuten wie ihnen leiden muss. *kopfschüttel

      Antworten
    • S.Dörte Beker - 27. Januar 2021 13:10

      „Dann lauft nicht an der Seite von solchen Idioten!“

      Mainstream-Opfer?

      Ich war dabei, bin ein Alt-Linker und habe keine Faschos gesehen, Punkt
      Für Freiheit und Grundrechte! Spalten nutzt wen, na?

      „Corona-Leugner und selbsternannten Maßnahmen-Verweigerer“ Kampfbegriffe und Bullshit und du laberst von Intelligenz.

      Antworten
  29. Svensen - 26. September 2020 16:44

    Was ich hier nicht verstehe: die ganzen Themen auch die Konzert-Verschiebungen sind nur oberflächig. Gerade die ONKELZ und ihre Fans müßten doch mal die Corona-Maßnahmen kritisieren. Giebt es hier tatsächlich Leute, welche die sinnfreien und gesundheitsschädigen Maßnahmen der Regierung begrüßen? Corona-Fake-Pandemie…

    Antworten
    • Jesko Grap - 2. Oktober 2020 19:11

      Bin noch sehr Jung, gehe noch zur Schule. Die Lehrer drehen durch, wegen dem Maulkorb. Die Staatspresse unterstützt das alles, alles andere ist verboten. Habe den langen weg auf mich genommen und bin am 29.08 nach Berlin gefahren. Dort wurde man von der Lügenpresse kurzerhand als Nazis bezeichnet. Nett was ?

      Antworten
    • Ewald S. - 2. Oktober 2020 20:35

      Was für ein Schnulli. Genau wegen solcher Leute wie dir, dauert der ganze Mist so lange. Ich habe kein Problem eine Maske zu tragen. Gesundheitlich bemerke ich keinen Unterschied, bis auf die Tatsache, dass weder ich, noch meine Menschen in meinem Umkreis eine „normale“ Erkältung hatten.

      Aber ist OK,… es gibt noch ausreichend Alufolie in den Regalen. Vielleicht bastelst du dir einen neuen Aluhut und demonstrierst gegen die staatlich angeordnete Chemtrail-Produktion *Ironie off*

      Antworten
    • tomski - 19. Januar 2021 21:02

      Sorry wenn ich Dir jetzt Dein Weltbild kaputt mache aber hör mal das Interview mit Stephan Weiden im BOSC Fanradio… Spoiler „Die Regierung in Deutschland hat zum Glück gerade noch rechtzeitig die richtigen Schlüsse gezogen“

      Antworten
      • Andreas - 21. März 2021 20:39

        Ein Notfallsanitäter im Pflegedienst wird durch seine Erfahrungen ein anderes Bild von der Krise haben als eine Hebamme. Genau wie Stephans Einschätzung, dass die Bundesregierung hier einen guten Job macht so wahr ist wie Didi Hallervordens Aussage, dass die Bundesregierung so viel von Vorsorge versteht wie eine Heuschrecke vom Dressurreiten.
        Auf den Demos sind mit Sicherheit etliche von uns denen „lieber stehend sterben“ bei ihrem Protest Kraft gibt. Einige hier im Forum drücken sich durch „lass mich gehen“ (ich bin nicht der, von dem du wünscht das ich es wär) inspiriert eher linientreu aus. Wir sind nicht mehr E.I.N.S. Wir sind einsam zu zweit, wenn überhaupt. Diese Spaltung ist echt.

        Wahrheit und Meinung sind individuell. Wir haben nur die Chance uns gegenseitig zuzuhören und andere Standpunkte zu tolerieren.

        Ängste können irrational sein. Trotzdem sind sie real und wirken. Diese Wirkung ist bekannt und sie wird genutzt.

        Am Düsseldorfer Fernsehturm steht in 20 Meter hoher Leuchtschrift
        „Impfen = Freiheit“.

        Ist das nicht genau die Dystopie, die George Orwell in seinem Roman 1984 beschrieb?

        -Krieg ist Frieden-
        -Freiheit ist Sklaverei-
        -Unwissenheit ist Stärke-

        A

        Antworten
        • Rainer - 4. April 2021 18:23

          Danke Andreas!

          Antworten
  30. Beate Fiedler - 25. September 2020 14:03

    Rammstein, Böhse Onkelz, Frei.Wild … allesamt mal Wild und Frei … politisch unkorrekt und ein wenig Rechts … doch jetzt nur noch Mainstream, politisch korrekt und ein wenig Links.

    Sie spielen noch mit dem vergangenen politisch inkorrekten, etwas rechten, Image und spielen den Fans die immer noch unkorrekten Outlaws vor, die sie am Anfang tatsächlich mal waren.

    Kurz, alles nur noch Show um Kohle zu machen. Sie spielen die wilden Kerle und sind doch inzwischen Schoßhündchen.

    Antworten
    • Marko Grosche - 10. Oktober 2020 20:51

      Schosshündchen… Lass‘ Dir gesagt sein, holde Maid, ich höre die Onkelz seit mehr als 30 Jahren. Das aktuelle Album zum 40.! ist für mich das geilste was die Männer je gemacht haben. Evolution! … Schosshündchen… pahh.. nicht die…

      Antworten
      • Denis Groß Heitfeld - 8. November 2020 14:51

        Sehe ich genauso es ist alles drin , sowohl ruhige Lieder als auch Lieder die echt krass abgehen , E.I.N.S war immer das geilste Album aber das neue ist mindestens genauso gut wenn nicht besser . Und diese saubere Stimme von Kevin im Lied die Erinnerung tanzt in meinem Kopf. Wirklich HAMMER das Album

        Antworten
  31. frank - 13. September 2020 14:27

    hallo,
    wie schaut es denn mal mit einer best of onkelz aus?
    eine doppel cd plus eine cd mit coversongs..das wäre es doch mal….
    der sound von den alten sachen ist doch recht bescheiden….
    gruß
    frank

    Antworten
    • willi - 19. Oktober 2020 10:16

      Ja,
      würde mich auch freuen….die ganzen alten sachen nochmal alle neu eingespielt.. auf vinyl und cd zu haben….wird mal wieder zeit….der winter kommt und dann noch corona….
      also geht mal wieder in studio!
      mfg

      Antworten
      • Andreas Hoff - 1. November 2020 14:29

        Geteiltes Leid ist halbes Leid …
        Meine 40er Geburtstagsparty muss auch immer weiter verschoben werden… aber am Ende werden wir alle belohnt 🤘

        Antworten
  32. frank - 13. September 2020 14:26

    hallo,
    habt ihr nicht mal überlegt einen spielfilm über die onkelz rauszubringen…von der kindheit bis heute….wäre doch echt der hammer …und wäre bestimmt der HIT.
    gruß,
    aus hamburg!

    Antworten
  33. Michael - 27. August 2020 14:17

    Hoppla, jetzt hab ich hier mal wieder auf die Seite geschaut. Wollte aus Mitleid schon fast Merchandising bestellen.
    Und ich überlege gerade ernsthaft wie ich man sich hier sinnvoll am Diskurs beteiligen kann ohne aufzufallen… okay… Ich probier’s mal:

    Habt ihr schonmal von der Seite ebay gehört? Dort regelt offensichtlich Angebot und Nachfrage den Preis – absolute Frechheit! Legt den Geldgeilen dieser Gesellschaft doch endlich mal das Handwerk, oder gleich dem ganzen Tauschhandel! Einfach den eBay-Geiern den Hahn abdrehen! Ebay generell verbieten – das wäre eine Möglichkeit! Oder gleich das Internet abschalten! – zur Not auch mit einem Song!!!! Den haben die sich dann selbst zuzuschreiben!

    Echt, also was aus den Onkelz geworden ist: nicht mehr die von früher – früher waren die ganz anders. Früher war ohnehin alles besser! Früher wurde ich nicht dazu aufgefordert, selbstgeschriebenen Spam überall ins Internet zu kotzen. Da gabs nur Enlarge-your-P**** Mails – aber das ist heute leider nicht mehr geschlechterneutral genug!

    Und wo wir gerade dabei sind, Frauenquote ist übrigens schon lange überfällig bei den Onkelz! Müssen ja nicht gleich 50% sein, aber 75%, das wär mal ein Anfang. Vom Prinzip her ist auch
    fast egal wen ihr da von euch austauscht – obwohl natürlich schon leichte Tendenzen zu erkennen sind. Ich mein, Bassisten sind ja eigentlich eh nur Leute die mit Musikern abhängen…und ganz ehrlich: den Pe sieht man eh kaum, der zeigt kaum Bühnen-Präsenz, der läuft viel weniger rum als die anderen. Sieht meine Freundin genauso! Und Onkel-Fritz aus’m Opelclub sagt das auch: der läuft einfach viel weniger rum als Kevin zum Beispiel. Selbst schuld würde ich sagen.

    Und richtige Fußball-Fans seid ihr offensichtlich auch schon lange keine mehr! Sonst wüsstet ihr doch, dass Montagstermine generell scheiße sind! Könnt ihr die Tournee nicht auf die Wochenenden legen? Auf die spielfreien?

    Warum antwortet ihr eigentlich nicht? Gebt doch endlich mal ein offizielles Statement ab, ob ihr morgens immer Stöckchen zieht, wer sich die User-Kommentare durchlesen muss! Da wird man als Fan mal Antwort bekommen können! Oder gebt uns die Antwort als Songtext und in einem kostenlosen Song-Download. Dieser Kommerz kotzt mich eh an – Geld verlangen für Musik? Habt ihr doch früher nicht gemacht!

    Onkelz4ever!
    Michael

    Antworten
    • Honey - 13. September 2020 13:53

      Hallo Michael ich bin etwas verwirrt über solch einen extrem provosierenden Text von deiner Seite…. hab ich was nicht mitgekriegt?
      1. Zahle ich gern für gute und meine Musik
      2. sollte doch eigentlich trotz verschobener Tourdaten alle Tickets Gültigkeit haben und falls Zeitmanagment Desjenigen nicht mehr möglich sein sollte, kann es für den GLEICHEN Preis und Umpersonalisierung , dieses auch verkauft werden. Alles andere wäre eine Sauerei, dem stimme ich Dir zu und dies war auch die klare Aussage von allen Bandmitgliedern.
      .. und 3. Frauenanteil hmm… auf jedem Konzert – und es waren eine Menge .. war ein sehr grosser Frauenanteil, es sei denn Du beziehst Dich auf den Austausch von Pe, was undenkbar ist, aber hey ich würde Dich gern mal als rumlaufender, singender Bassist sehen, vielleicht wäre dies ja eine gute Option für Pe … und er kann es von DIR lernen ??
      Bitte erlöse mich von meiner Verwirrtheit und erkläre es mir doch zu meinem eigenen Verständnis.
      lg Dana

      Antworten
      • Casika - 24. März 2021 12:26

        Mensch Mäuschen… Sollte doch beim Lesen schon auffallen das durch das bewusst übertriebene „gemecker“ der Text nicht das ist was geschrieben wurde! Der schreiber teilt damit verbale Seitenhiebe in die andere Richtung! Also an die Leute die alles umsonst wollen, keine Geduld haben und bei fast allem unzufrieden sind! Z.B. alles zu teuer, bla bla!

        Antworten
    • Mats - 25. September 2020 09:58

      Hallöchen
      Ich hatte mir gerade die Kommentare angeschaut und bin da auf deinen im Buchlünge gestossen. Ich muss sagen dass ich mich echt beim schmunzeln erwischt habe. Deine Ironie und Satire finde ich echt unterhaltsam. Danke für die Lacher und einen schönen Tag.

      Antworten
  34. Michael Hamann - 24. August 2020 18:08

    Grüße an die Onkelz und alle Fanz! Haltet durch! Höre das Album täglich seit dem VÖ-Tag und von Glas zu Glas ähm mal zu mal wird es besser! Hoffe man nutzt die Zeit… zum Texten und Komponieren

    Antworten
  35. Philip - 15. August 2020 23:09

    Matapaloz 2021? 😭🤷🏼‍♂️

    Antworten
  36. Jan - 7. August 2020 17:40

    Schaut mal was bei ebay ab geht. Das ist eine Sa…ei!! Zb. 2tickets für das bett für 1250€. Bei mehreren die die da verkaufen ist sogar die ticket ID zu sehen. Bitte darum das dieser Geldmacherei ein riegel vor geschoben wird. Die wahren Frankfurter Fans bekommen durch solche Leute die Möglichkeit genommen euch live zu erleben.

    Antworten
  37. P - 7. August 2020 00:13

    Das geilste waren die Hockenheim Konzerte! Bitte jedes Jahr 😜
    Man wie sind ein Folk

    Antworten
    • André Dimitrovski - 8. August 2020 15:01

      Moin moin,

      Wie bekomme ich Tickets für Hannover 01.10.2021.

      Bitte um Meldung an folgende Adresse

      —-> andre.dimitrovski@mail.de <—-

      Danke vorab!

      Antworten
  38. Angelina - 3. August 2020 20:01

    Hallo! Möchte zufällig jemand eine Stehplatzkarte für den 19.6.21 umpersonalisieren lassen? :)

    Antworten
  39. Fingerhut - 19. Juli 2020 09:08

    Sag mal ist der Alkohol den alle?

    Antworten
  40. Stefanie Kastrup - 17. Juli 2020 22:18

    Hallo!!!!
    Ich suche für Hannover,ursprünglich 09.05.2020,verschoben auf den 01.10.2021 ein ticket.
    Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde.
    Danke

    Antworten
    • Erik Weigel - 27. Juli 2020 06:12

      Sie müssten Mal auf der Wiederverkaufsplattform schauen da gibt es glaube ich karten.

      Grüße aus Nürnberg

      Antworten
  41. Philipp Ahmad - 17. Juli 2020 18:54

    Ein gude in die Runde, Leute nicht traurig sein. Weiß ist ne scheiß Zeit aber, was mich wiederum glücklich macht ist, dass die Karten da sind. Dann feieren wir 41 Jahre Onkelz Auf gute Freunde prost

    Antworten
  42. Patrick Raider - 13. Juli 2020 19:21

    Hallo zusammen.
    Ich möchte mal ne kleine Lanze für die brechen, die ihr Geld wiederhaben wollen. Ic/ denke mal das nicht wenige in Kurzarbeit sind und das Geld jetzt gut gebrauchen können.
    Ich selber habe Tickets für Wien. Laut Wiener Stadthalle hat der Österreichische Veranstalter das Konzert noch nicht abgesagt!
    So langsam müsste ich mal was offizielles von den Onkelz hören, da ich im September noch in Urlaub möchte.
    Also liebe Onkelz dann gebt mal ein Statement raus und ja ich würde auch 2021 nach Wien fahren.

    Antworten
    • Lisi - 17. Juli 2020 19:13

      Hallo!
      Also falls du dringend das Geld brauchst, ich würd dir gerne deine Tickets abkaufen!
      Glg Lisi

      Antworten
    • Ody - 23. Juli 2020 00:13

      Ich höre soeben „leere Worte“… und lese diesen Beitrag… obwohl ich auch eben der Meinung war nach Tickets zu suchen, weil ich die Onkelz so geil finde und es schon immer ein Traum von mir und meiner Freundin war, die Onkelz live zu erleben. Aber nun frage ich, wieso antwortet ihr nicht und macht diesen live Stream-Home-office-Dingens…wie schon vorgeschlagen wurde…
      Währe doch cool… lasst von euch hören, wollte ich nur sagen.

      Antworten
      • Katja Reiss - 11. August 2020 17:39

        Suche 1 Ticket für Kempten. Meldet euch :-) THX

        Antworten
    • Jott Bee - 23. Juli 2020 16:42

      Also ich konnte gemäß den AGB von Wien-Ticket und des Veranstalters die Tickets ganz problemlos zurückgeben und habe mein Geld erstattet bekommen.

      Antworten
  43. Moralis - 13. Juli 2020 17:26

    Wie wärs mit einen live stream ..Proberaum.. ;-)..mit etwas live Chat. So ein richtiger rund um onkelz Abend,,frage -antwort spiele,,Einleitungen zu den Songs,, onkelz in home Office ;-)
    Alles gute

    Antworten
  44. Player - 11. Juli 2020 10:16

    Ds ist ja schlau. Schreiben nur das die Tour verscoben ist, aber die neuen Termine schreiben Sie nicht.Oder kann die Termine wirklich irgendwo anders sehen?

    Antworten
    • Dennis Diel - 14. Juli 2020 11:06

      Natürlich werden wir die Termine angeben, sobald sie feststehen …

      Viele Grüße
      Dennis

      Antworten
  45. Marco Bandero - 4. Juli 2020 00:47

    tja,wäre alles schön.Aber Dezember ? Wer weiss denn ob das dann auch hinhaut ? wer soll das denn alles bezahlen? Allein schon die ganze Organisation etc. Nein,nein ist schon richtig so mit ein Jahr später.So schwer es auch fällt,aber so ist es nunmal.Durchhalten!

    Antworten
  46. BO-Duncan - 3. Juli 2020 23:04

    Macht bloß keine Rückerstattung!
    Hört nicht auf diese Pseudo „Fans$
    Hab erst 8 Konzerte viel zu wenig 😂
    40 Jahre Böhse Onkelz im Dezember? 😎✌️

    Antworten
    • Andreas - 4. Juli 2020 08:06

      Bloß nicht , wir haben im Dezmeber Urlaubssperre und da kan nicht hinfahren

      Antworten
    • Rockbastard - 5. Juli 2020 13:20

      Im Dezember finden auch keine Konzerte in dieser Größenordnung statt.Ein vom April auf Dezember verschobene Gig der Band Parkway Drive in der Westfalenhalle wurde nun auch auf 2021 verlegt.

      Antworten
  47. Bernd - 3. Juli 2020 11:10

    Sehr sehr schade, das die Tour + 40 Jahre Konzerte verschoben sind. Die beiden StadionKonzerte im Frankfurter Waldstadion hätte man auch noch im November/Dezember stattfinden lassen können. Allein schon, weil man in dem Stadion auch das Dach schließen kann. Aber naja was solls. Wir sehen uns im Jahr 2021 !!!!!

    Antworten
    • Andreas - 4. Juli 2020 08:08

      Bernd , wie soll das bitte gehen ???
      Da spielt die Eintracht Bundesliga und die haben vorrang vor so ein Konzert.
      Deswegen gehen so eine Stadiontournee immer nur wenn im Fussball pause ist.

      Antworten
    • Andreas - 4. Juli 2020 08:11

      Wie soll das bitte gehen mit November / Dezemeber.
      In dem Stadion spielt die Eintracht und die haben Vorrang.
      So eine Stadiontournee geht nur wenn im Fussball pausiert wird.

      Antworten
    • DK - 5. Juli 2020 19:28

      Bernd im Oktober bis März darf das Dach nicht geschlossen werden im Stadion.

      Antworten
  48. Sebastian - 2. Juli 2020 14:19

    Moin aus dem Norden.
    Bin verwirrt…..Tour ist abgesagt. Für das Konzert in Wien am 21.09.2020 kann ich immer noch Tickets auf der Seite der Stadthalle Wien kaufen.
    Findet das Konzert statt? Oder nicht? Und warum wissen die Betreiber der Stadthalle nichts von der verschobenen Tour?

    Habe 2 Karten für das Wiener Konzert und hätte da gerne Klarheit!!!!

    Antworten
    • René Böhme - 3. Juli 2020 12:48

      Gleiches Problem mit Wien… bitte baldmöglich um ein Statement, haben da für 10 Leute ein Appartement gemietet, müssen das rechtzeitig stornieren…

      Antworten
    • Stefan - 4. Juli 2020 15:24

      würde mich auch interessieren zumal ich schon einmal umgebucht habe also flug + hotel ..
      wie geht es weiter ?? wieder umbuchen ?

      Antworten
  49. Günni - 29. Juni 2020 20:42

    Ihr schimpft euch Fans

    Dreht sich alles nur ums Geld
    Auch ich bin auf Kurzarbeit
    Aber ich verdiene trotzdem noch Geld
    Was ist mir den Veranstaltern
    Denkt ihr wirklich das die Onkelz alles bekommen
    Ihr seid solche lachnummern
    Auch die müssen bühnenbauer Tontechniker Videotechniker und so weiter bezahlen
    Ihr wollt eure Kohle zurück weil ihr jetzt auf einmal nix mehr habt
    Einfach lächerlich
    Was sollen die denn sagen die sind nicht auf Kurzarbeit sondern Arbeitslose
    Und dann gebt ihr auch noch den Onkelz die Schuld
    Verpisst euch
    Das nennt ihr Lutscher Zusammenhalt
    Pff
    Ich höre Onkelz seid ich 15 Jahre alt bin und das ist lange her
    ( wer es wissen will 32 Jahre)
    Unter Familie versteh ich was anderes da geht man durch dick und dünn
    Haben die Onkelz gesagt das sie es nicht machen nein es war die Regierung die es verboten hat
    Also hört auf zu heulen wie so kleine votzen
    Bekam leider keine Karten für den 21.04 in Hamburg aber wer sagt das Kevin keine Performance mehr bringt der war nicht Werner rennen
    Klar ist es nicht mehr wie vor 20 Jahren
    Aber hey glaubt ihr das Alter geht an ihm spurlos vorbei
    Überlegt mal wie alt er ist
    Trotzdem macht er Party mit
    Wenn ich so einige hier höre die garantiert jünger sind sollten sich mal ne Scheibe abschneiden von den Onkelz
    40 Jahre
    Lasst es auf der Zunge zergehen und sie geben immer noch Konzerte
    Also einfach mal fresse halten

    Antworten
    • Stephan - 17. Juli 2020 16:16

      Der einzig erbärmliche hier bist Du. Bzw. Leute die so denken und solche Meinungen verbreiten und über andere urteilen.
      Ja, ich bin in deinem Alter, ja ich bin seit den 80ern Onkelz Fan, ja ich habe schon unzählige Konzerte besucht und habe auch für diese Tour zehn Karten für verschiedene Hallen plus Frankfurt. Und es hat nicht weh getan sie zu kaufen.
      ABER, dass war vor Corona. Die einen hat es härter, andere weniger getroffen. Ich bin selbstständig, habe 90% Umsatzrückgang, muss weiterhin meine Kosten tragen und eine Familie ernähren. Das Ersparte ist nach bald fünf Monaten aufgebraucht. Keiner weiß, wie lange diese Situation noch anhält.
      Und DU maßt Dir an über andere zu urteilen was für Lutscher, Antifans und Lachnummern sie sind? Geht’s noch??? Wie wäre es mal mit Verstand Du Superfan?
      Es sollte doch jedem selbst überlassen bleiben, ob er die Karten behalten oder aber (leider) zurückgeben möchte. Geldsorgen machen jemanden nicht zu einem schlechteren Menschen oder Fan.
      Und wenn man überlegt, wie überlastet die Server beim Verkaufsstart waren, müssten den Onkelz neu eingestellte Karten ja in Sekundenschnelle aus der Hand gerissen werden.
      Das faire Prozedere einer möglichen Rückabwicklung würde die ‚Familie‘ zusammenschweißen. Aber was jetzt gerade abläuft, auch betreffend Sehr kurzer Fristen zur kostenfreien Umschreibung, wird viele an der ach so tollen Onkelz Gemeinschaft zweifeln lassen.
      Schönen Tag noch.

      Antworten
    • michael - 31. Juli 2020 22:46

      Korekt,cooler Text,bin deiner Meinung.(-BÖHSE fürs Leben-)

      Antworten
  50. Timo - 27. Juni 2020 15:35

    Hi Leute!

    Zu den „Fans“ die ihre Band an einem Wochentag nicht mehr sehen wollen wurde schon einiges gesagt…
    Der angebliche Wille der Band nur noch Kohle machen zu wollen ist nicht richtig. Ich finde es zum Beispiel extrem gut,dass z.b. Shirts in fair gehandelter Qualität bedruckt werden (siehe Etikett). Da übernimmt die Band soziale und ökologische Verantwortung und verzichtet auf ne Menge Gewinn. Finde ich Super!
    Wir sehen uns 2021

    Antworten
  51. David Muchitsch - 27. Juni 2020 08:40

    Hallo Onkelz ich wünsche mir bitte einmal das lied

    Das Leben ist ein Spiel (Live) weil das habt ihr noch nie Live gespielt wäre das vl irgendwann mal bei Live in Vienna 2 Möglich falls ihr in wien Eine CD aufnimmt

    Ein Guter Freund
    Wäre auch ein Hit oder der Nette mann Danke

    Antworten
  52. Olli - 25. Juni 2020 14:40

    Leider gibt es auch noch Leute, die es nicht so dicke mit der Kohle haben. Ich habe 2 Tickets und hab dafür gespart und jetzt wird alles ins nächste Jahr verschoben … andere Bands geben den Fans zumindest die Möglichkeit dass man sein Geld zurück bekommt, gerade jetzt wo viele Leute in Kurzarbeit gehen mussten und das Geld dringend brauchen … DTH zB. erstatten die Ticketpreise zurück. Diese Option sollten die Onkelz auch ihren Fans geben. Ich werde ein Ticket auf jedenfall behalten weil ich so ein Glück hatte dass ich noch eins bekommen habe, aber das zweite Ticket würde ich aus o.g. Gründen gerne wieder stornieren lassen. Wann kommt mal ein Statement vom Weidner zum Thema…? Gruss geht raus an alle onkelz Fanz!!!

    Antworten
    • Person - 25. Juni 2020 23:17

      Naja du hast ja die möglichkeit ein Ticket über den Shop bei myTicket.de wieder zu verkaufen

      Antworten
    • DK - 28. Juni 2020 13:05

      DTH erstattet die Tickets, weil die Tour abgesagt und nicht verschoben wurde.

      Ich wüsste keine Band der die Tickets erstattet wenn es verlegt wird.

      Antworten
    • Ophelia - 24. Juli 2020 20:14

      Ich bin immer entsetzt über solche Diskussionen. Ja Corona hat uns allen zugesetzt. Was wäre wenn das Konzert doch stattgefunden hätte??? Wärst du dann nicht hingefahren? Weil du das Geld zum leben brauchst?? Oder hast gehofft auf Freigetränke. Ach nee falsch… das Geld brauchst du ja zum Leben.Das heißt, du hättest ja
      deine Karte verkaufen müssen. Quatsch bitte nicht alle Leute voll mit deinem Problemen. So sind wir, das ist unser Leben… was kann es Schöneres geben, als ein Onkelz -Fan zu sein.

      Antworten
  53. Marco Bandero - 23. Juni 2020 23:26

    macht was ihr wollt ihr warmduscher aber geht meiner Band nicht auf die Eier.Mit Respekt auf unsere „Bande“ ,einmal Onkelz immer Onkelz,ja ich jammer ja auch jedem einzelen Cent hinterher.Also ich weiss wirklich nicht mehr wie ich meinen Lebensunterhalt bestreiten soll.Kann mir jemand helfen weil ich mal eine,nein zwei Konzertkarten gekauft habe.Ich wolltte da doch eigentlich nicht hin .ähhh.Also für Spenden bin ich jederzeit aufgeschlossen

    Antworten
    • DixonSteele - 24. Juni 2020 19:37

      Deine Band, süß. Komm ich spendier dir eine Dose Tabak, die kannst du schön auf dem Fliesentisch stopfen…

      Antworten
    • Dominique - 25. Juni 2020 16:38

      Leben in der Lage.

      Dann freu ich mich eben auf 2021.

      Gruß an alle: Bleibt gesund. Sehen uns 2021 in Hannover 🙃

      Antworten
    • Tino - 27. Juni 2020 03:01

      Keine Ahnung was mit dir nicht passt, deine Kommentare sind einfach erbärmlich. Respekt vor dein gegenüber Fehlanzeige. Solltest noch viel lernen….. fang aber mit Kleinigkeiten an, das wäre erst einmal zu akzeptieren das andere Menschen mit ihrer Meinung gegenüber Geld etwas vorsichtiger sind und schon auf jeden Euro in dieser Zeit angewiesen sind. Wenn du es nicht bist…. alles richtig gemacht, dann brauchst es aber nicht an die große Glocke hängen.

      Antworten
  54. dernettemann - 23. Juni 2020 17:13

    ich wette es gibt hier sehr viele die ihren fussballverein auch unterstützt haben und kein geld fürs abo zurückverlangt haben oder aber auch erneuert ohne zu wissen ob überhaupt in nächster zeit mit zuschauern zu rechnen ist. für mich ok ich habe es auch so gemacht. bei den onkelz ist die tour nur verschoben,man bekommt doch tatsächlich eine gegenleistung für sein geld. nur wann ist halt die frage. ja für corona können nicht mal die onkelz was dafür oder will man ihnen das auch anhängen.haha. RAPID und ONKELZ ein leben lang. wir sehen uns. passt auf euch auf.

    Antworten
  55. firma.tioz - 23. Juni 2020 14:22

    @MARIO:

    *con.firm(a)*

    SO …sieht „benutze Herz und Verstand“ für mich aus!

    D.A.N.K.E.
    *hutzieh*

    Antworten
  56. Mario - 23. Juni 2020 12:51

    Vordergründig finde ich es erst einmal Schade, dass es in diesem Jahr keine Onkelz-Konzerte aufgrund der Beschränkungen geben wird. Ich denke, dass wird die Band selbst und natürlich alle, die an der Produktion und Vorbereitung teil haben, nicht freuen. Und nochmal…Die Onkelz können für diese Situation NICHTS, keine Band kann was dafür. Wir sollten uns vielleicht sogar Gedanken darüber machen, ob im kommenden Jahr überhaupt noch Großveranstaltungen dieser Art stattfinden werden. Denn diese Branche mit all ihren Mitarbeitern die Bühnen aufbauen, den ganzen Scheiß von A nach B fahren oder für die Sicherheit verantwortlich sind trifft es im Augenblick mit voller Härte. Und genau aus diesem Grund und aus dem, dass ich mich immer wieder auf Konzerte dieser Band freue und noch hoffentlich viele erleben darf, behalte ich meine Tickets. Und ich werde mich im kommenden Jahr daran freuen, dass ich sie schon habe. Ohne wieder in irgendwelchen Online-Warteschlangen abhängen zu müssen, um nach einer Stunde zu erfahren das alles ausverkauft ist.
    Wer jetzt zum Himmel brüllt, dass er sein Geld wieder haben will und die Onkelz dafür verantwortlich macht, dem ist nicht mehr zu helfen. Seit der Reunion promoten sich die Onkelz nicht mehr selbst, sondern haben das abgegeben. Also beschwert Euch bei anderen. Ja, die Leistung ist in diesem Jahr nicht erbracht und es sollte hierfür auch die Möglichkeit geben vom Rückgaberecht Gebrauch zu machen. Aber mal ehrlich… die Meldung ist kaum ein paar Tage alt. Gebt den Organisatoren doch erst mal die Chance eine neue Tour 2021 auf die Beine zu stellen und seht, ob die Termine zum eigenen Kalender passen.
    Aber das was hier teilweise geschrieben wird ist unterirdisch. Bewerft Euch mit Wattebällchen bis Ihr blutet und lasst die Finger von dieser Plattform. Loyal geht anders…

    Antworten
    • Tino - 24. Juni 2020 14:06

      So…. lange überlegt ob ich meinen Senf dazu gebe oder nicht, aber bei diesem gelaaber wird mir schlecht.
      Leute ich verstehe das ganze Ticket Gejammer Null. Es hat jeder den anderen seine Situation zu akzeptieren Punkt. Wenn jemand sein Geld wieder möchte dann soll er es bekommen, wer nicht soll die Tickets behalten und fertig. Da muß niemand an den Pranger gestellt werden. Ich für mein Teil habe 4 Tickets für den 04.09 meine Kumpels abgesagt was ich verstehen kann, da niemand für 2021 planen kann. Ich selbst arbeite leider immer noch in Kurzarbeit Corona bedingt, und da wären im Moment die 350€ schon von nutzen. Wer genug Geld hat denkt anders drüber, aber nicht alle schwimmen auf der Geld Welle. Niemand kann was für Corona weder Ich noch Ihr noch die Onkelz, in diesen Zeiten muß vieles berücksichtigt werden, deswegen erwarte ich das meine Probleme oder die der vielen anderen respektiert werden.

      Antworten
    • Michi - 30. Juni 2020 13:34

      Besser hätte man es nicht sagen können !

      Danke

      Antworten
  57. Derdude - 23. Juni 2020 06:08

    Verstehe die Aufregung nicht… die Karten können doch verkauft werden, wenn man keine Zeit hat.
    Unsere fantastische, extrem demokratische Politik macht doch diese tollen und überaus sinnvollen Regelungen, kann kein Bürger was dafür…
    Beleidigungen gegenüber den onkelz finde ich schon ein bisschen schwach, einfach mal morgens in den Spiegel gucken.

    Antworten
  58. DixonSteele - 22. Juni 2020 19:59

    Na klar, als Groupie (a.k.a „richtige Fans“) nimmt man natürlich alles kritiklos hin. Selbst so ein kleines Festival wie D-Town Distortion bietet eine Rückerstattung an. Aber klar, die so Fan nahen Onkelz haben das nicht nötig…Ist mir auch Latte mittlerweile. Wenn es kein Geld zurück gibt, lass ich die Karte halt verfallen. Hab gar keine Lust mehr, mir Mr. „20 kg Koks und 4,5 Flaschen Jägermeister“ bei seiner debilen „Performance“ anzugucken. Neues Album auch ein Witz, so what…

    Antworten
    • Anja - 22. Juni 2020 22:40

      Was stimmt den bei Dir nicht?

      Antworten
    • Der Onkel - 23. Juni 2020 04:25

      Ist einfach nur pupertärer Scheißdreck was du da durch den Kragen drückst!! Es ist immer leicht Vergagangenes zu benutzen um seinen Unmut zu äußern, zeugt aber zugleich von mindestens der gleichen Anzahl an Koks was du dir anscheinend in den Schädel 💀 ballerst!!! Wenn du keinen Bock mehr hast dann geb dein Ticket 🎫 wieder in den Verkauf!!! Auf so was wie dich hat man als echter Onkel eh keinen Bock!!!

      Antworten
    • andreaz - 23. Juni 2020 07:22

      Was ist nur aus den Onkelz und ihren „Fanz“ geworden?! Erinnert einen alles an die Medienpräsenz von Tokio Hotel. Infantile Kommerzscheisse. Onkelz die keinen Arsch in der Hose haben um die Probleme unsere Zeit auf ein Album zu pressen und „Fanz“ die nur an Party machen denken. Fahrt alle nach #Stuttgart zur Partyszene. *lol

      Und von wegen „Richtige Fanz“, soviel geistiger Dünnschiss der hier von Kindern abgelassen wird nimmt kein Fan von damals ernst.

      @Onkelz – Gibt den Leuten ihr Geld zurück wenn es zum Leben gebraucht wird. Oder haben die erfolgreichen Unternehmer und Millionäre vergessen das es Menschen gibt die keine Haus am Meer in Ibiza haben? Nicht einmal ein persönliches Statement kommt von Euch zur aktuellen Lage! Man könnte meinen Ihr steht Euch selbst im Weg.

      Antworten
      • MikeRockNRoll - 23. Juni 2020 07:59

        DANKE, gut zu wissen, dass Ich nicht der einzige bin der so denkt.

        Antworten
      • ck - 23. Juni 2020 11:05

        Ich bin ein Idiot….. hab doch keine Angst ….

        Singen die Fans von damals.
        Geht doch allen so, dass man Karten gebucht hat und weil das Konzert nicht stattgefunden hat jetzt am Hungertuch genagt wird.

        Zum leben gebraucht? – Hätten die Konzerte stattgefunden, wären die jetzt Privatinsolvent?

        Schlimm ist nur das Geheule der angeblichen so alten Fans hier. Kein gutes Wort, hass auf die Onkelz, das neue Albumg und die Fans. – Was macht ihr eigentlich hier. Gibt es nicht irgendwo eine andere Band die euch aus dem Herzen spricht?

        Kauft euch doch einfach im vornherein keine Karten, wenn ihr die onkelz oder was aus ihnen geworden ist nicht mögt. Aber was soll dieser geistige Dünschiss von euch?
        Geht zu die Ärze, zu den toten Hosen, zu Freiwild oder gar zu irgendeiner Rechtsrock-Band die euch eure geheimen Wünsche erfüllt. Weil ihr nicht in der Lage seid, euch diese selbst zu erfüllen. Auf euch und eure Kohle können die Onkelz und die Fans sicherlich verzichten.

        Antworten
        • OnkelCrassus - 26. Juni 2020 10:08

          Hört auf zu jammern, einmal ONKEL IMMER ONKEL!!!
          Vollkommen richtig, Karten und Scheibe kaufe ich, weil ich das will! Wer das anders sieht sollte sich zu irgendwelchen komerzsüchtigen „Bands“ verkrümeln.
          Ein offizielles und aufrichtiges Statement, trotz der angespannten und harten Zeit, sollte aber gerade deshalb von unseren ONKELZ kommen !!!

          Antworten
        • Erik - 12. Juli 2020 10:19

          Danke! Endlich mal einer der es auf den Punkt bringt. Hätten die Konzerte stattgefunden hättet Ihr noch on Top massig Kohle versoffen und Mehrausgaben gehabt! Da hätte bestimmt niemand gejammert das er jetzt pleite is und sein Geld zurück braucht. Ist echt lachhaft wenn man hier so einige jammern hört. Alleine die Umlegung der Gigs kostet die Onkelz und die Veranstalter massig Kohle! Und unsere tolle abgewixxte Regierung lässt gerade die komplette Veranstaltungsbranche im Stich! Wichtiger ist das beschissen Deppen mach Mallorca geflogen werden und andere Länder unterstützt werden, aber ne 200Milliarden schwere Unterhaltungsbranche kann gucken wie sie klarkommen. Mal darüber nachgedacht? Ich hab hier auch 4 Karten und freue mich das die Tour nicht abgesagt wird! Sehen uns next Year 🍻
          Ach ja ich hab als Selbstständiger auch 90% Umsatzeinbusse und meine Frau ist auf Kurzarbeit null. Drauf geschissen man muss halt auch ein bisschn haushalten und sich zusammenreisen, jeder der wg 200€ oder 400€ jetzt mit dem Rücken zur Wand steht der hat meiner Meinung ganz andere grundlegende Probleme. Und wie schon mehrfach geschrieben, es gibt etliche Leute die keine Tickets bekommen haben und eure fürs nächste Jahr mit Handkuss nehmen! Also loggt euch ein u d verscherbelt die DiNger anstatt rumzuheulen. Wenn man sich die Texte der Onkelz anhört geht es nämlich genau um solche Themen! Hinfallen, aufstehen, Fresse halten, weitermachen! Zusammenhalten.
          Frag mich echt was hier teinweise am start ist! Sowas war definitiv nicht vor 26 Jahren am Start als ich meinen ersten Onkelz Gig live sehen durfte! Ein fucking Privileg ist sowas. Onkelz Fan seit 32 Jahren und erst 3 mal Live gesehn da oft nie an Karten gekommen oder leider einfach keine Zeit gehabt für nen Gig wg Arbeit oder Kohle. So what, das letzte was ich tun würde ist mein fkng Geld zurück zu verlangen. Da fress ich lieber Nudeln mit Ketchup um über die Scheiß Zeit hinwegzukommen.

          Antworten
      • Manuel P - 2. Juli 2020 22:06

        Also ich für meinen Teil sehe nicht wo dein Problem liegt. Ich selbst gehöre der La Familia Onkelz schon seit 1996 an und eines kann ich Dir versichern, wenn die Onkelz sagen, bleibt dabei nur verschiebt es sich halt um ein Jahr (wofür die Jungs wohl kaum was können), dann wird das auch so sein.

        Also erzähl mir bitte nichts von „den alten Fanz“ oder sonst einer gequirlte Scheiße. Schluck es runter Junge und behalte deinen geistigen Abfall für Dich… …bitte!

        Antworten
      • Sascha Merkel - 3. August 2020 09:08

        Hi Onkelz Frage habe 2 Karten für München Dienstag den 28.4.2020 neue Konzert Daten ist dann der 21.9.2021 ist das richtig.

        Lieben Gruss Sascha

        Antworten
    • R. Kaiser - 23. Juni 2020 12:07

      Hm, Covid-19 macht ganz schön aggro, da findet man schon mal schnell alles Scheiße und so und überhaupt. Und blöd und schuld sind dann die Anderen.

      Is zwar noch nich wieder eröffnet aber wird schon:

      https://bofanz.myticket.de/list/resaleProducts

      Aber lass dein Ticket ruhig verfallen und mach den Homer, das ist so unheimlich K-L-U-K!

      Antworten
    • Neffe-est-1993 - 23. Juni 2020 14:09

      @Dixon Steele…

      Warum haste denn dann überhaupt Karten gekauft?

      Antworten
      • Miriam - 23. Juni 2020 17:57

        Die Menschen sind zum größten Teil wirklich bekloppt geworden!!!
        Warum kauft ihr erst Karten, wenn die Onkelz für Euch so scheisse sind???? I h r Nörgler seid echt Scheisse!!
        Das hier sowas überhaupt veröffentlicht wird: Hut ab!!
        Liebe Grüße an die Band und an alle echten, netten Fans !!!!
        Miriam aus Hanau

        Antworten
      • Sebastian_99 - 17. Juli 2020 20:57

        Was kostet ein Ticket für Magdeburg wenn ich es einem Abkaufen kann ?

        Antworten
    • K.Scholz - 24. Juni 2020 10:16

      Mensch DixxonSteele, chill mal, ehrlich! Wieso hast du dir überhaupt ne Karte gekauft, wenn du „Mr. 20kg Koks und 4,5 l Jägermeister“ mit seiner debilen Performance ohnehin scheiße findest?
      Die Karten behalten ihre Gültigkeit, dennoch kannst du – so sagt das Gesetz- dir die Karten auch rückerstatten lassen, du kannst sie aber auch hier weiterverkaufen, sie werden umgeschrieben, du bekommst dein Geld und alle sind glücklich… ach nee, du wahrscheinlich nicht, denn du hättest dann ja nichts mehr zu meckern

      Antworten
    • Naddel - 24. Juni 2020 16:31

      Ist doch geil ein Groupie zu sein!!!

      Antworten
    • Roman - 26. Juni 2020 17:50

      Dixonsteele….

      Da du ja scheinbar in Besitz eines oder womöglich mehreren Tickets für Onkelz-Konzert(e) bist, frage ich mich, wie du plötzlich auf solch beleidigende Spitzen Richtung Kevin kommst.
      Bevor es sicher war, dass alle Konzerte verschoben werden MÜSSEN, wofür im Übrigen Niemand etwas kann, hättest du dir Kevin und seine „debile Performance“ doch auch angeschaut, sonst hättest du dir garantiert keine Karte besorgt, wenn in deinen Augen doch alles Scheiße ist.

      Meiner Meinung nach solltest du dich schämen, die Band und besonders Kevin so durch den Dreck zu ziehen!!!!!

      Antworten
  59. ck - 22. Juni 2020 12:52

    Damit dieses Ticket-Gejammer mal ein Ende hat. Die Onkelz könnten einfach je Veranstaltung 1 meet & greet an alle verlosen, die ihre Tickets behalten und nicht weiterverkaufen bzw. zur Rücknahme auffordern.

    Dann würden zumindest die echten Fans ihre Tickets behalten.

    Den die echten Fans würden niemals ihre guten Plätze zurückggeben.
    Und stehen mit den Onkelz bei Wind & Wetter beisammen.
    Jetzt stürmt es mal, da halte ich trotzdem zu den onkelz.

    Antworten
    • ck - 22. Juni 2020 12:57

      Erängzung:

      Sollte jemand sein Ticket für das „Das Bett“ oder die „Hugenottenhalle“ loswerden wollen.
      Ich hätte so gerne ein Ticket und wäre so gern dabei.
      Egal, wann und wo. Zu jeder Tages oder Nachtzeit.
      Von mir aus sogar auf dem Dach durchs Fenster schauend.
      Ich wäre einfach nur gerne dabei.

      Antworten
      • Sascha - 22. Juni 2020 18:53

        Mir gehts da nicht anders 😞 das seit Anfang der 90er 😔

        Antworten
  60. Neffe-est-1993 - 22. Juni 2020 10:59

    MOin,
    also schade ist das schon alles… hab für die Tour 4 x Sitzplatz und für 05.09 Frankfurt 4 x Steher. Da hilft auch der Gute Draht nach oben oder Gottes rechte Hand nix mehr.

    Naja was soll scheisse passiert wäre schöne gewesen im Sept. 2x Onkelz zu sehen, aber 2021 ist dann doppelt so viel spass hoffe ich.
    Wer weiss was noch passiert….
    Hat den jemand schon Erfahrungen mit Kostenerstattung bei Rückgabe der Ticket’s Tour oder 40 Jahre???

    Gruss Neffe

    Antworten
  61. datin71 - 22. Juni 2020 07:44

    Moin JungZ ..
    Alles gut so wie es ist.. Ändern kann man es eh nicht ..
    Das Ganze nach Mallorca verlegen?““ (M A L L E* P A T O Z I I I) ;-)))))
    Wie auch immer .. Bleibt gesund! Man sieht sich (H, HH, FaM) !!!

    Viva los Tioz! M.

    Antworten
  62. Jan - 21. Juni 2020 20:38

    Hey, Ich würde mir ein Statement von der Band wünschen im Bezug auf Corona, BLM, und Antifa wie z.B. Freiwild das getan hat. Aber ich bin mir sicher das dass bei BO mittlerweile illusionär ist. Das die Tour auf 2021 verschoben wird, Tickets usw. ist ganz normal machen alle Bands so. LG Jan

    Antworten
    • Dan - 26. Juni 2020 07:21

      Einfach mal beim B.O.S.C. Radio reinhören gibt es Statements genug..

      Antworten
  63. Baja - 21. Juni 2020 20:35

    Und die, die dann ihr geld zurück haben jammern dann, das sie keine karten haben wenn es los geht? Leute, waswollt ihr…..

    Antworten
  64. Naddel - 21. Juni 2020 01:40

    Hallo ich wollte etwas fragen es ist sehr wichtig!

    Antworten
  65. bosc0036 - 20. Juni 2020 21:57

    ich hab nen hass auf all die leute. welche jetzt jammern wegen nem preis für nen ticket.ihr kotzt mich alle an! was können meine helden dafürr sie 2020 nicht live zusehen. ich will nicht das wir uns fans,etc. streiten. macht krach Desperados!!!

    Antworten
  66. Oldschool Onkel - 20. Juni 2020 13:18

    In meinen Augen ist es eine bodenlose Frechheit, dass man das Geld für die Tickets nicht erstattet bekommt!
    Gemäß Gesetzeslage (zum Zeitpunkt des Kaufs) und AGB steht dem Käufer eine Rückerstattung bei Ausfall oder Ersatztermin der Veranstaltung zu.
    Hatte schon beim ersten Ersatztermin (den ich nicht wahrnehmen hätte können) die Erstattung bei my ticket beantragt. Dort wurde man aber immer nur hingehalten und die Erstattung rausgezögert. Jetzt gibt es ja rückwirkend das neue Gesetz, so dass man Gutscheine akzeptieren muss. Selbst so etwas wurde mir noch nicht einmal angeboten.
    Es ist schon traurig zu sehen wie nötig unsere guten alten Onkelz die Kohle haben…
    Und für die, die jetzt damit daher kommen, dass MyTicket schuld sei: Sie sind lediglich für die Abwicklung des Ticketverkaufs verantwortlich. Veranstalter ist die Livegeist GmbH aus Frankfurt, da schaut man schon dass das Geld in so genannten „La Familia“ bleibt…
    Schade dass es so mit euch bergab ging liebe Onkelz

    Antworten
    • Alex - 20. Juni 2020 13:28

      Hört euer scheise jammern auf und akzeptiert es.
      Das ist mein Ernst. Bisschen Risiko war der September schon.
      Aber na und. Es ist hald so.
      Kann doch niemand wissen wann der Scheiss mit Corona endlich aufhört.
      Wir sehen uns nächstes Jahr. Schade, dass es diese Jahr nicht mehr klappt.
      Peace and Beer.

      Antworten
    • Marco Bandero - 21. Juni 2020 00:05

      so herr oldschool onkel,normalerweise schreibe ich nicht mit solchen leuten wie dich.schön das du mit solch einer schiene kommst,lächerlich und gleichzeitig erbärmlich.bist du irgendwie bei ner falschen Band gelandet?!Allen anderen sei gesagt:bleibt bei Unseren „Oldschool“,ich bin schon nen bisschen länger dabei.Lasst Euch nicht von irgendwelchen Spinnern verunsicheren,klar ist das Geld erstmal weg.Es bleibt aber bei Euch für schöne Konzerte,Kohle ist nicht alles.Und wenn die Onkelz was sagn dann ist das so .peng

      Antworten
      • MikeRockNRoll - 21. Juni 2020 18:57

        Was ist daran erbärmlich wenn man für eine Dienstleistung, und das ist nun mal ein Konzert, bezahlt hat und diese nicht bekommt/erhält, dass Geld zurück zu erhalten ??? Also wenn DEIN Urlaub, für den Du bezahlt hast dieses Jahr nicht stattfindet, möchtest du doch auch dein Geld zurück, oder nicht ????
        Und immer dieses verf…..Gelaber von wegen Ich bin aber schon länger Onkelzfan….was für ein Schwachsinn !!!! Als ob man dann mehr „Recht“ hat, oder die Meinung mehr zählt als alle anderen. Bullshit. Und wenn einer seit 1980 Onkelzfan ist und 80 Jahre alt ist, damit hat man nicht mehr Recht auf seine Meinung, wie jemand der erst seit 2014(Wiedervereinigung :-P ) Fan ist. Also hört auf damit rum zu pralen wie lange Ihr schon Fanz seid oder nicht. Interessiert hier keinem, weil überhaupt nicht relevant, wenn man hier einfach SEINE subjektive Meinung äussert.
        Fakt ist……es findet eine Dienstleistung NICHT statt, also kann und darf man sein Geld zurück verlangen…………….
        PUNKT

        Antworten
        • Marco Bandero - 22. Juni 2020 23:28

          Dienstleitung ? Die kriegste wahrscheinlich im Puff oder anderswo..Und mir ist es auch mittlerweile Latte was ihr meint.Ich stehe zu meiner Band und schluss,war so, ist so,bleibt so.Für alle die noch dieses geile Blut in den Adern haben,Wir feiern dann ein Jahr später.

          Antworten
    • Olli - 21. Juni 2020 15:57

      @Oldschool Onkel …ich finde auch dass man denjenigen Fans die es nicht so dicke mit der Kohle haben, es ermöglichen sollte, dass sie ihr Geld zurück bekommen, was soll man mit nem Gutschein vom Ticketverkäufer? Ich habe zwei Tickets und eins würde ich auch gerne wieder abgeben damit ich die 90 € wieder habe … aber wie man es dreht es ist alles Scheiße im Jahr 2020 ich hatte mich so gefreut auf die onkelz Konzerte, Urlaub eingereicht, alles organisiert und es war alles perfekt … dann kam Corona, Kurzarbeit, wenig Geld und jetzt sitzt man auf den Karten … wofür die onkelz natürlich nichts können und auch für die Band ist es richtig mies. Viva Los Tioz!!! P.S.: Vielleicht kommt mal ne Ansage vom Weidner in Videoform, würd mich freuen!!!

      Antworten
    • Alter Mann - 21. Juni 2020 22:39

      Ne. Da können die Onkelz nix für. Manchmal hilft es, sich das ganze drumherum um eine Konzerttour mal anzusehen. Promoter/Veranstalter/Örtlicher Veranstalter/Hallenbesitzer/Catering/Bühnentechnik etc.

      Antworten
    • Tina - 22. Juni 2020 07:49

      Versuch es nochmal mit dem Rückgabeformular von my Ticket.
      Für die Tour wurde mir ohne Murren das Geld zurück erstattet.
      Ich wünsche dir viel Erfolg!!!
      Leider war es uns auch nicht möglich den Ersatztermin wahrzunehmen, Termin vom We auf einen Wochentag zu legen ist schon blöd :-(

      Antworten
      • Oldschool Onkel - 22. Juni 2020 08:11

        @Tina: Danke für den Tipp. Hab es aber inzwischen 2 mal mit dem Rückgabeformular versucht, da kommt leider nichts mehr…

        Antworten
        • Tina - 24. Juni 2020 08:56

          Mhhhh, das ist ja doof. 🙄
          Aktuell weiß ich den Ablauf auch garnicht, habe ja nur die tour zurück gegeben, 40 Jahre haben wir noch, wie es da nun abläuft, steht wohl in den Sternen. 🤷‍♀️
          Ist halt echt ne doofe Situation im Moment, ganz egal wer Schuld hat oder nicht….. meiner Meinung nach muss man dann mal über die Regierung schimpfen, nicht über Ticketanbieter oder Band! Die können am wenigsten dafür.
          Aber ich denke das man schon ein Recht darauf haben sollte, sein Geld zurück zu bekommen.
          Egal aus welchem Grund man nicht hin kann oder will….das kann jeder selbst entscheiden. Man wird schon seine Gründe haben. 😉
          Ich drück dir jedenfalls die Daumen das du noch eine gute Einiging finden wirst!!!

          Antworten
      • Alex - 22. Juni 2020 09:29

        Liebe Fans
        Die onkelz haben extra eine wiederverkaufs Platform wo ihr eure Tickets rein setzten könnt und andere Fans die eventuell nicht so mies gelaunt sind und denen es egal ist wie oft das Konzert verschoben wird die Chance bekommen ne Karte zu kaufen
        Sobald die Karte verkauft ist bekommt ihr das Geld dafür !!!!!!!! Also hört auf hier rum zu meckern und informiert euch vorher oder stellt die Tickets da rein und verkauft sie wieder
        Habe das auch gemacht und es ging richtig gut

        Antworten
    • Gast-Kommentator - 22. Juni 2020 12:53

      @Oldschool Onkel
      An deinem Beitrag ist so dermaßen viel falsch, dass es unter keine Kuhhaut passt.

      1. Myticket organisiert nicht nur den Verkauf der diesjährigen Onkelz-Tickets, sondern auch noch von hunderten anderen Künstlern. Sie werden aktuell in Anfragen bzgl. Rückerstattungen förmlich untergehen. Dazu kommt, das auch dort vermutlich die Kurzarbeit ins Haus eingezogen ist, was eine zeitnahe Bearbeitung nahezu unmöglich macht.
      2. Sind Ersatztermine etwas völlig legitimes.
      3. Die neue Regelung für Veranstaltungen wurde nicht umsonst ins Leben gerufen. Das Geld geht nämlich nicht nur an die Onkelz, bzw. die vier Herren auf der Bühne, sondern darüber hinaus an alle Stakeholder, vom Lichttechniker bis hin zu den Damen und Herren, die fürs Bühnenbild verantwortlich zeichnen. Wir alle leiden unter dieser speziellen Situation. Die zusätzlichen Kosten, die durch mehrmaliges verschieben der Konzerte entstanden ist werden die Veranstalter vermutlich nie wieder reinholen. Es würde mich nicht wundern, wenn es hier bald nur noch darum geht, das Minus so klein wie möglich zu halten.
      4. Wenn Dich das alles so dermaßen nervt, dann kann es mit der Nähe zu der Band ja nicht so groß sein. Wenn du so oldschool bist und die neuen Onkelz deiner Meinung nach nur raffgierige Geldgeier, dann verstehe ich nicht wieso du dir überhaupt eine Karte kaufst. Oder hast du selber keine Ideale?

      Antworten
      • Marco Bandero - 22. Juni 2020 23:39

        Einer der`s mal wirklich verstanden hat:Es gibt doch noch geistig vernünftige Leute,Bleib gesund!

        Antworten
  67. Matze - 19. Juni 2020 21:05

    Ich wär für ne „Live im Waldstadion“ DVD / BR um die Wartezeit n bisschen erträglicher zu gestalten… Aufgezeichnet wurde das Konzert ja eh. Außerdem haben die „Kommerz-Brüller“ dann wieder ne Beschäftigung 😜

    Antworten
  68. markus - 19. Juni 2020 20:04

    Nutzt die Zeit und geht ins Studio
    Heilige Lieder neu aufnehmen oder was neues 🙃

    Antworten
    • Steven Lorenz - 20. Juni 2020 15:26

      Böse Menschen, Böse Lieder wäre geil.

      Antworten
      • Dob - 22. Juni 2020 19:36

        …oder die „Es ist soweit“ – wäre genial

        Antworten
    • Sinoonis - 20. Juni 2020 21:56

      Schade, aber war ja damit zu rechnen das es dieses jahr nix mehr wird. Die karten geb ich jedenfalls nich mehr her ;) !! Dann nutzt die zeit für eure solo projekte, oder für ein neues onkelz album ;)! Wir sehn uns nächstes jahr. Greez

      Antworten
  69. Olli - 19. Juni 2020 17:42

    richtig scheiße, ich habs geahnt über 200€ ausgegeben, wenns ganz mies läuft werden die Termine 2021 noch schlechter gelegt wie die bereits verschobenen Termine … ich krieg jetzt auch meinen Urlaub nicht mehr umgelegt, …selbstverständlich können die onkelz nichts für die ganze Corona Pandemie aber ich habs auch nicht so dicke und würde für ein Konzert gerne das Geld zurückbekommen … sorry aber 200€ ist für mich schmerzhaft …

    Antworten
    • EK - 19. Juni 2020 20:05

      Hallo Freunde, ich habe es total verschwitzt bei der ersten „Verschiebung“ die Karten umpersonalisieren zu lassen, da mein Kumpel jetzt leider nicht mehr mit kann. Kann ich die Karten denn jetzt umpersonalsieren lassen für 2021?

      Antworten
  70. Stöff - 19. Juni 2020 13:59

    Nutzt die Chance, erstattet das Geld zurück und verkauft eure Tour und die Geburtstagsfeiern neu. Da die halbe Tour an Drittanbieter wie viagogo und so weiter ging, würde eine echte Personalisierung bzw. gestaffelter Vorverkauf (bosc, angemeldete Mitglieder usw.) dafür sorgen, dass nicht nur die Tickets verkauft sind, sondern dann auch die Hallen voll…

    Antworten
  71. Wulf1979 - 19. Juni 2020 10:48

    Ja schade! Schiebt dafür ein Zusatz openair im Happel Stadion in Wien ein! 50000 sind doch kein Problem oder ? 😉

    Antworten
  72. Marco Bandero - 19. Juni 2020 06:06

    Jungs,erstmal danke für Euren Kampf,damit meine ich auch das supergeile Team in Eurem Zusammenschluss.Ihr habt gekämpft für eine weitere geile Zeit,zusammen singen lachen und weinen.Leider überwiegen die Entscheidungen der Regierung Unser Anliegen.Ob es richtig oder falsch ist,naja,definitiv.Ihr könnt nix dafür.Dann sehn Wir Uns „mit stolz geschwellter Heldenbrust“. Und DANKE für alles.p.s. das die Karten ihre Gültigkeit behalten wusste ich,weil Ihr Ehrlich seit.GRACIAS,LA FAMILIA !!!

    Antworten
  73. Heiko - 19. Juni 2020 05:45

    Hat man denn noch ne Chance fürs verschobene 40 jährige 2 Karten zu bekommen?

    Antworten
    • Erik - 19. Juni 2020 13:43

      Ich hätte noch 2 Sitzplatzkarten für den Samstag im Waldstadion abzugeben!

      Antworten
    • Andreas - 19. Juni 2020 14:44

      gehe auf Tour 2020 auf der Onkelz Seite und da bekommst doch noch Tickets

      Antworten
    • Michael - 20. Juni 2020 04:46

      Hallo. Sie können meine Tickets gerne übernehmen. Commerzbank Arena Frankfurt. Viele Grüße, Michael

      Antworten
  74. Wächter - 19. Juni 2020 05:38

    Hallo kann ma auch das Geld für die Tickets erstattet bekommen?

    Antworten
  75. Tommy - 19. Juni 2020 03:44

    War leider abzusehen. Gut das die Tickets ihre Gültigkeit behalten, habe hart dafür gekämpft 😂 Und mal ehrlich, Onkelz Konzerte mit Mundschutz gehen garnicht. Freu mich trotzdem sehr auf 2021 und liebe das neue Album, BO ein Leben lang 💕

    Antworten
  76. Cole - 18. Juni 2020 23:02

    Natürlich lassen wir es krachen😁🤘🏼
    Bitte bitte kommt auch nach Berlin…
    Wir möchten euch einmal sooo gerne LIVE erleben!!!!
    Bis dahin in 2021 😉😜

    Antworten
  77. Dirk Siekmann - 18. Juni 2020 22:25

    Ich bin 47. Von mir aus können wir das auch in 10 Jahren feiern. Das Album hat mein Leben rund gemacht. Ich ruhe in mir und bin mit mir im Reinen. Leider hört man auch viel Endliches aus dem Album heraus. Aber so ist die Zeit. Ich bereue nichts und die Erinnerung tanzt freudig in meinem Kopf.
    So Long ich freue mich sehr auf das Konzert

    Antworten
  78. Uschj - 18. Juni 2020 21:45

    Aufgeschoben ist nicht Aufgehoben
    Danke ! dafür
    Im 2021 lassen wirs krachen !

    Antworten
  79. Micha S. - 18. Juni 2020 21:31

    Alles richtig gemacht und 2021 lassen wir es so richtig krachen.

    Vielleicht noch mit Konzerten in Dortmund als Entschädigung. GRINS
    Bleibt alle gesund!

    Antworten
  80. packl - 18. Juni 2020 21:26

    Na dann, auf ein fröhliches 40 Jahre + 1 Onkelz Tour.

    Ich mag Euch

    Antworten
  81. Sven - 18. Juni 2020 21:01

    Müsste jetzt erneut den Flug und hotel stornieren. Falls das dieses mal, da Österreich an sich geöffnet ist, mit Kosten verbunden sein würde, kann man die Tickets auch zurückgeben oder gibt es nur die wiederverkaufsplattform? Alles nachvollziehbar, aber trotzdem blöd wenn man das mit Flügen und Hotels kombiniert hat

    Antworten
  82. Auri - 18. Juni 2020 21:01

    Verständlich! Wir sind bei euch!😉

    Antworten
  83. Meister Tim Oliver - 18. Juni 2020 20:57

    Egal wann, Hauptsache wir sehen uns wieder!! Auf die Freundschaft!! 💪🏻 👊🏻

    Antworten
  84. Dr.bo - 18. Juni 2020 20:53

    Richtig so. Bleibt gesund! ✌ Bis 2021 🎸

    Antworten
  85. Tomas - 18. Juni 2020 20:03

    Endlich wollte ich euch mal live sehen jetzt versaut es die höhere Macht.
    Meine Frage wenn die Tickets die Gültigkeit behalten wo oder wie erfährt man den wo dieses Ticket eingesetzt werden kann.

    Euch bis zur Tour alles guude

    Antworten
    • fgster - 19. Juni 2020 23:55

      @tomas

      wenn du ein ticket für münchen ergattert hast ist es bestimmt auch in berlin oder rostock gültig🤦‍♂️

      steht doch oben GENAU beschrieben dass das ganze team an neuen terminen arbeitet und sich meldet wenn es was neues gibt.
      vielleicht hast du ja glück und kannst mit dem einen ticket auch nach hannover,hamburg oder sonst wohin.

      zur not erfährst du es dann hier…..wo du dein ticket einlösen kannst🧏‍♂️

      Antworten
  86. Knig - 18. Juni 2020 19:51

    Schade, war aber zu erwarten. Schön wäre wieder so im September 2021, dann feiern wir das 41. Jährige bestehen der geilsten Band Deutschlands! Vorfreude ist die schönste. Meine Schwester, die leider noch nie auf einem Konzert von euch war, kann es kaum erwarten.

    Antworten
  87. Synthesitzer - 18. Juni 2020 19:27

    Na kommt Jungs,.. nur das Bett…. bitte bitte… ich bleib auch 1,5 Meter vom Nächsten weg, indem ich unter Pe“s Schlagzeug sitze.. und jedes Corona wird gnadenlos weggesoffen!

    Antworten
  88. Alexandra Pohl - 18. Juni 2020 18:57

    Ist das Konzert am 21. 09. in Wien auch abgesagt?

    Antworten
    • Andy - 21. Juni 2020 19:55

      Alles wird gut .wichtig ist das nächstes jahr die Tour überhaupt statt findet und die Karten ihre Gültigkeit behalten

      Antworten
  89. Wächter - 18. Juni 2020 18:56

    Hi wird es auch die Möglichkeit geben das Geld für die Tickets zurück zu bekommen?
    Grüße

    Antworten

Antwort an williKommentar verwerfen