Diskographie

  • Memento

    28. Oktober 2016Am 28.10.16 erscheint Memento. Das neue Album der Böhsen Onkelz und das Erste nach über 10 Jahren Abstinenz. Sieht man sich die vielen Dinge an, die nach 2004 passiert sind, dann ...
  • Böhse für`s Leben

    17. Juni 2016Nach zwei blitzschnell ausverkauften Comeback-Shows und dem Zelebrieren der eigenen Reunion war es 2015 Zeit für eine Fortsetzung. Aber nicht zweimal Hockenheimring, gleich viermal Hockenheimring. „Böhse für’s Leben“ war das ...
  • Symphonien und Sonaten – 35 Jahre Böhse Onkelz – Bratislava Symphony Orchestra

    11. Dezember 2015Unter der Leitung von Patrick Bishay (der u.a. bereits 2014 das Orchester auf den Reunion-Konzerten dirigierte) und Matt "Gonzo" Roehr, ist eine völlig neue Interpretation vieler alter und neuerer Onkelz-Songs ...
  • Nichts ist für die Ewigkeit – Vinyl und CD Box

    30. Oktober 2015Am 30.10. 2015 erscheint die „Nichts ist für die Ewigkeit – Vinyl und CD Box“. Die auf 5.000 Exemplare limitierte Sammler-Box beinhaltet insgesamt 5 Vinyl-LPs, sowie 2 Audio-CDs der Reunion-Konzerte ...
  • Wir bleiben

    4. September 2015Die bereits im Juli angekündigte Single „Wir bleiben“ ist nun fertig gemastert und steht in den Startlöchern. Die Band bedankt sich mit dieser Single für die Eindrücke vom Hockenheimring 2015. Nach ...
  • Nichts ist für die Ewigkeit – Live im Hockenheimring

    12. Dezember 2014Die zwei gigantischen Reunion-Konzerte der Onkelz im Juni 2014 vor insgesamt 200.000 begeisterten Fans mussten der Nachwelt erhalten bleiben. Das war sofort klar. Das Ergebnis ist "Nichts ist für die Ewigkeit" auf ...
  • Lieder wie Orkane

    2. Dezember 2011Im Oktober geben die Onkelz auf ihrer Webseite das Erscheinen einer Best-Of bekannt. „Lieder wir Orkane“ markiert die erste Zusammenarbeit der Onkelz nach dem Split im Jahre 2005. Die Compilation erscheint ...
  • Onkelz wie Wir – Neuaufnahme

    2. November 2007Schon 2004 entschließen sich die Onkelz, das 1987er Album „Onkelz wie wir“ neu aufzunehmen, doch erst Ende 2007, am 02. November, erscheint sie – die Neuaufnahme. Um nachvollziehen zu können, warum ...
  • Vaya con Tioz – Die DVD

    16. Februar 2007Am 16.02.2007 erscheint die 4-fach DVD zu „Vaya Con Tioz“ – dem Abschiedskonzert der Onkelz auf dem Eurospeedway Lausitz. Hinter den Kulissen wurde seit über 1,5 Jahren emsig an der Veröffentlichung ...
  • La Ultima / Live in Berlin

    20. Juni 2005Am Montag nach „Vaya con Tioz“ steht „La Ultima/ Live in Berlin“ in den Läden. Die Dokumentation setzt schon bei der Generalprobe in Kreuth an, lässt deutlich werden, wie viel Manpower ...
  • Live in Hamburg

    11. April 2005Im April 2005 erscheint das dritte offizielle Live-Album der Onkelz. Das Jahr 2005 sieht zwei unterschiedliche Live-Veröffentlichungen der Onkelz, die sich zwar in ihrer Ausrichtung deutlich voneinander abheben, beide aber gleichermaßen ...
  • Adios und Onkelz vs Jesus Single

    26. Juli 2004Gegen Ende April geben die Onkelz den Titel ihrer neuen Single bekannt. „Onkelz vs. Jesus“ heißt die Veröffentlichung und reiht sich somit ein in die Lange Reihe größenwahnsinniger Provokationen, die alle ...
  • Dopamin und Keine Amnestie für MTV Single

    15. April 2002MTV bekommt, wonach der Sender lange gebettelt hat – einen ganz persönlicher Song: „Keine Amnestie für MTV“ In seiner typischen Eigenart greift Stephan Weidner das Thema „MTV – Masters“ noch einmal ...
  • Gestern war heute noch morgen Best Of Box, Tour 2000 DVD & 20 Jahre – live in Frankfurt DVD

    5. März 2001Am 05. März veröffentlichen die Böhsen Onkelz auf ihrem Label eine Triple Box Best of, die zum ersten Mal Songs aus der gesamten 20jährigen Karriere der Böhsen Onkelz auf einem ...
  • Ein böses Märchen … aus tausend finsteren Nächten und Dunkler Ort Single

    20. März 2000Im Dezember entschließen sich die Onkelz auf ihrem neugegründeten eigenen Label „rule23 recordings“, einen neuen Song als Single auszukoppeln und ihn in einem Video visuell umzusetzen. Der Song heißt „Dunkler ...
  • Viva los Tioz & Terpentin Single

    4. September 1998Im August veröffentlichen die Onkelz ihre Single "Terpentin" aus dem kommenden Album "Viva los Tioz", die bis auf Platz sieben der offiziellen deutschen Singlecharts steigt. Mit „Viva los Tioz“ toppen die ...
  • Live in Dortmund

    21. August 1997Mit der Veröffentlichung des Dortmund Konzertes der 96er Herbsttour am 21. August 1997, erreichen die Onkelz im deutschen, harte Gitarren spielenden Live-Sektor, Kultstatus. Dortmund wird zum Herzhaus der Band und ...
  • E.I.N.S.

    23. Oktober 1996Am 23. Oktober 1996, kurz nach Beginn der Herbst-Tour, veröffentlichen die Böhsen Onkelz bei Virgin Records ihr mittlerweile zwölftes Studioalbum, unter dem Titel „E.I.N.S.“. Das Album wird zum Kassenschlager, zum Mega-Seller, verkauft ...
  • Hier sind die Onkelz

    25. September 1995Am 25. September erscheint das elfte Studioalbum der Onkelz und nach dem Weggang von Bellaphon das erste Album unter der Flagge des Major Labels Virgin. Das Album entert aus dem Stand ...
  • Gehasst, verdammt, vergöttert… Die letzten Jahre

    31. Oktober 1994„Gehasst, verdammt, vergöttert…die letzten Jahre…“ ist eine "Best-Of" der letzten Jahre, in denen die Onkelz bei Bellaphon unter Vertrag waren und bietet neben einer Neuaufnahme von „Ich lieb mich“ aus dem ...
  • Schwarz / Weiß

    4. Oktober 1993Während Kevins Drogeneskaparden 1993 einen neuen Höhepunkt erreichen, gibt es für die Band keine Atempause. Anstatt sich nach dem Charterfolg der „Heilige Lieder“ zurückzulehnen, starten die Böhsen Onkelz voll durch und veröffentlichten ...
  • Heilige Lieder

    31. August 1992Das achte Studioalbum „Heilige Lieder“ erscheint auf dem Bellaphon-Label und bringt die Onkelz erstmalig in die Top Ten. Im Juni ’92 reist Weidner mit seiner Freundin nach Mexico, wo er alle Texte ...
  • Live in Vienna

    16. März 1992Freitag, der 13. Ein ziemlich schlechtes Datum, um ein Live-Album und Live-Video aufzunehmen. Dazu noch das erste der Band-Geschichte. Ein Gig in Wien zum Jahresende ’91 bringt 5000 Konzertbesucher in den ...
  • Wir ham`noch lange nicht genug

    26. August 1991Am 26. August 1991 ist es soweit. Die Saat, die Ende 1990 mit der Vertragsunterzeichnung bei Bellaphon gesät wurde, geht im Spätsommer des Jahres 1991 auf. Das erste Album bei Bellaphon, das ...
  • Es ist soweit

    1. August 1990Das Jahr 1990 entwickelt sich im Sommer zu einem der dunkelsten Jahre für die Böhsen Onkelz. Kevins Drogeneskapaden in der „28“ inspirieren Stephan zu den düstersten Texten, die er je ...
  • Lügenmarsch EP

    1. März 1989Anfang des Jahres 1989 entscheiden sich die Onkelz, eine sogenannte EP zu veröffentlichen. "Lügenmarsch" enthält zwei bis dahin unbekannte Songs, die während der Aufnahmen zur "Kneipenterroristen" LP entstanden und von denen ...
  • Kneipenterroristen

    10. Oktober 1988Am 10. Oktober 1988 erscheint das fünfte Studioalbum „Kneipenterroristen“ bei Metal Enterprises. Der Albumtitel ist die logische Folge, nachdem gerade Kevin und Stephan immer wieder auf heftige Kneipentouren gehen. Mit glasigem Blick ...
  • Onkelz wie wir

    1987Ursprünglich sollte das 1987 erschienene vierte Studioalbum der Onkelz „Die Böhsen Onkelz geben sich die Ehre“ heißen. Diesen Namen verwirft die Band allerdings wieder und tauft das neue Werk „Onkelz wie ...
  • Böse Menschen – Böse Lieder & Mexico EP

    1985Die Inhalte der zweiten Böhse Onkelz Platte handeln fast ausschließlich von Alkohol und Straßenkampf, davon, dass die Gewalt nicht mehr als etwas Gutes und Wichtiges, sondern nun als etwas Erzwungenes, etwas ...
  • Der nette Mann

    19841984 erscheint auf dem Brühler Label "Rock`O`Rama" das Debütalbum der Böhsen Onkelz. Auf „Der Nette Mann“ finden sich insgesamt 14 Stücke, von denen drei Songs, „Stolz“, „Vereint“ und „Freitag Nacht“, bereits auf dem ...